Grafikkarten und Monitore 26.106 Themen, 114.904 Beiträge

TV-Karte und 166er Classic ???

Partysan / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo Ihr,
folgende Frage : Wie sieht das Ergebnis aus, wenn ich in meinen 166er MMX eine
TV-Karte reinsetze ? Ist die Qualität / Geschwindigkeit stark von der CPU abhängig
oder läuft das via Overlay ?
Mein Interesse hat die neue Terratec geweckt (848er Chipsatz). Laut Packung soll sie
ab einem 90er Pentium laufen. Kann mir jemand sagen, wie das in der Realität
aussieht ? Und wie FreeTV damit funktioniert ?
ThanX im voraus ! (Partysan)

Antwort:
Versuch deinen 166er auf 233MHZ oder gar 262,5MHz zu takten.Falls dein
proz. aus ca. September 97 stammt,sollte es funktionieren(alle 166er waren runtergelabelte 233er).Falls du einen mit Übertaktungsschutz hast,schau nach,ob dein Board den K6 nimmt(2,2Volt).Mit 166MHz läuft
FreeTV nicht ruckelfrei.
cu
(Jaybee )

Antwort:
hi,
ich habe einen Cyrics 166 und eine billig TV-karte (150,-)
mit Bt848 Chip.Mit Run Pubs läuft es verhältnismäßig gut.
Probleme gibt es nur bei dunklen Szenen.
(Kishon )

bei Antwort benachrichtigen
jaybee Partysan

„TV-Karte und 166er Classic ???“

Optionen

Versuch deinen 166er auf 233MHZ oder gar 262,5MHz zu takten.Falls dein
proz. aus ca. September 97 stammt,sollte es funktionieren(alle 166er waren runtergelabelte 233er).Falls du einen mit Übertaktungsschutz hast,schau nach,ob dein Board den K6 nimmt(2,2Volt).Mit 166MHz läuft
FreeTV nicht ruckelfrei.
cu
(Jaybee )

bei Antwort benachrichtigen
kishon Partysan

„TV-Karte und 166er Classic ???“

Optionen

hi,
ich habe einen Cyrics 166 und eine billig TV-karte (150,-)
mit Bt848 Chip.Mit Run Pubs läuft es verhältnismäßig gut.
Probleme gibt es nur bei dunklen Szenen.
(Kishon )

bei Antwort benachrichtigen