Grafikkarten und Monitore 26.106 Themen, 114.904 Beiträge

So könnt Ihr eine MatroxKarte Millenium G200 -SG ver. auf Vorde

Olaf / 0 Antworten / Baumansicht Nickles

Jetzt Bekommt Ihr eine Anleitung um Deine Matroxkarte auf Vordermann zu bringen.

Öffne Matrox Overclock 3.0
Step one: MGA200 auswählen
Step two:Select Clockspeed
Hier wählst Du die Gewünschte Frequenz
ungekühlt kann mann ruhig bis 102 MHz gehen.
gekühlt mit einem Sockel 7 CPU-Kühler den ich einfach mit 4 Schrauben an dem
Matroxkühlkörper befestigt habe, bin mittlerweile bei 112 MHz

Step three: Häckchen aktivieren bei " Start MillCLK/MystCLK at system Startup
Step four: Gehe in Options, und aktiviere in "AGP Options"
"Enable AGP"
"Switch to full AGP mode 2* "
anschließend bestätige mit Apply.
Der nächste Punkt heist "Programm Options"
Schalte im obersten Rollfenster auf "Safe Settings"
anschließend rechts neben dran auf Apply.

Als Abschluss musst Du bei "Step four" auf "Sent to Tray" drücken ,was so viel heisst wie
"Übergeben an Windows"

Fertig:...............!!!!!!!!

Zur kontrolle fahr Windows neu Hoch.
Auf dem Desktop erscheint ein DOS Fenster in dem Deine akuelle Frequenz sichtbar wird.
wenn dir das fenster irgentwann lästig wird,klicke mit der rechten Maustaste darauf gehe in
Eigenschaft und aktiviere minimieren.

Ich wünsche Dir Viel Spaß
und halte mich auf dem laufenden


E-Mail:
O.Kroll@t-online.de

Hompage
http://home.t-online.de/home/O.Kroll/ (Olaf)

bei Antwort benachrichtigen