Grafikkarten und Monitore 26.101 Themen, 114.768 Beiträge

Photobearbeitung

w.b / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Welche Programme eignen sich besonders gut zur Photobearbeitung bzw. -verwaltung?
Gibt es gute universelle Scanprogramme? (w.b)

Antwort:
Ich persönlich arbeite bei der Photobearbeitung am liebsten mit
Corel Draw Vers.7 oder 8! Außerdem ist hierauch gleich ein Scanprogramm enthalten. Man muß lediglich noch die Twain-Treiber installieren! Corel Draw bietet viele Features und ein leicht verständlichen Tutor.
Stay Cool!!
(Icehouse)

Antwort:
Hi...
Das andere große Konkurenzprodukt Adobe Photoshop 5.5 solltest Du auch mit in die engere Wahl mit einbeziehen. Eine Scanneranbindung mittels Twain-Schnittstelle ist natürlich auch integriert und das Programm ist meiner Meinung nach nicht so aufgeblasen wie Corel Draw. Letztendlich ist das aber eher ein Frage des eigenen Geschmacks, für welches Progi man sich entscheidet. Gut sind sie beide.
Zur Photoverwaltung kann ich Dir noch ACDsee32 empfehlen. Es gibt in der Richtung nicht viel, was schneller und effektiver ist. Du findest es unter 'http://www.acdsystems.com/de/products/acdsee/index.htm'.
Corel Draw enthält, so viel ich weiß, einen Multimedia-Manager, so daß ACDSee eher 'was für Adobe Photoshop ist.
Ich hoffe 'mal etwas Licht in's Dunkel gebracht zu haben.
...MfG, Molly Zero
(Molly Zero)

Antwort:
Das Standardprogramm zur Bildbearbeitung ist seit Jahren Photoshop ins seinen verscheidenen Versionen. Alles andere sind - sorry, ist nicht böse gemeint - im Grunde Amateurprogramme. Das sich Firma Adobe ihre absolute Marktführerschaft teuer bezahlen läßt, kennen wir alle bereits von M......
Jedenfalls: Drer Photoshop ist einigermaßen sorgfältig progarmmiert, was sich in vielen Details niederschägt. Die Komprierung bei jpg-Dateien etwa ist so konzipiert, daß man ein Bild acuh bei höherer Komprresssion kaum richtige "versauen" kann. Selbstverständlich bietet das Programm zunächst wesentliche Grundeinstellungen an: Etwa eine individuelle Zuwesiung an Arbeitsspeicher, Monitorkalibrierung etc. . Den aktuellen 5´er kann man auch so einstellen, daß er beliebig viele Arbeitsschritte zurücknimmt etc. etc.
(martin)

bei Antwort benachrichtigen
Icehouse w.b

„Photobearbeitung“

Optionen

Ich persönlich arbeite bei der Photobearbeitung am liebsten mit
Corel Draw Vers.7 oder 8! Außerdem ist hierauch gleich ein Scanprogramm enthalten. Man muß lediglich noch die Twain-Treiber installieren! Corel Draw bietet viele Features und ein leicht verständlichen Tutor.
Stay Cool!!
(Icehouse)

bei Antwort benachrichtigen
Martin Icehouse

„Photobearbeitung“

Optionen

Das Standardprogramm zur Bildbearbeitung ist seit Jahren Photoshop ins seinen verscheidenen Versionen. Alles andere sind - sorry, ist nicht böse gemeint - im Grunde Amateurprogramme. Das sich Firma Adobe ihre absolute Marktführerschaft teuer bezahlen läßt, kennen wir alle bereits von M......
Jedenfalls: Drer Photoshop ist einigermaßen sorgfältig progarmmiert, was sich in vielen Details niederschägt. Die Komprierung bei jpg-Dateien etwa ist so konzipiert, daß man ein Bild acuh bei höherer Komprresssion kaum richtige "versauen" kann. Selbstverständlich bietet das Programm zunächst wesentliche Grundeinstellungen an: Etwa eine individuelle Zuwesiung an Arbeitsspeicher, Monitorkalibrierung etc. . Den aktuellen 5´er kann man auch so einstellen, daß er beliebig viele Arbeitsschritte zurücknimmt etc. etc.
(martin)

bei Antwort benachrichtigen
Molly Zero w.b

„Photobearbeitung“

Optionen

Hi...
Das andere große Konkurenzprodukt Adobe Photoshop 5.5 solltest Du auch mit in die engere Wahl mit einbeziehen. Eine Scanneranbindung mittels Twain-Schnittstelle ist natürlich auch integriert und das Programm ist meiner Meinung nach nicht so aufgeblasen wie Corel Draw. Letztendlich ist das aber eher ein Frage des eigenen Geschmacks, für welches Progi man sich entscheidet. Gut sind sie beide.
Zur Photoverwaltung kann ich Dir noch ACDsee32 empfehlen. Es gibt in der Richtung nicht viel, was schneller und effektiver ist. Du findest es unter 'http://www.acdsystems.com/de/products/acdsee/index.htm'.
Corel Draw enthält, so viel ich weiß, einen Multimedia-Manager, so daß ACDSee eher 'was für Adobe Photoshop ist.
Ich hoffe 'mal etwas Licht in's Dunkel gebracht zu haben.
...MfG, Molly Zero
(Molly Zero)

bei Antwort benachrichtigen