Grafikkarten und Monitore 26.130 Themen, 115.397 Beiträge

Monitore,wer kennt sich aus?

Lou / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi!
Mich beschäftigen zwei Fragen disbezüglich:
Besteht bei neuen Monitoren die bereits TCO99 u.s.w aufweisen eigentlich noch die Gefahr von Einbrennerscheinungen, wie wir sie von alten Spielautomaten kennen, ich denke dabei z.b. an die Windows Taskleiste die praktisch immer sichtbar ist.Zweitens höre ich bei meinem neuen Monitor(19" Belinea,billiges Modell) beim Wechsel zwischen verschiedenen Auflösungen "knack-geräusche" ähnlich dem Geräusch eines Relais, daß hohe Ströme schalten muß.Besteht hier Grund zur Sorge?
Greetings Lou! (Lou)

Antwort:
hi,
1.: - die zeiten sind längst vorbei, das gab es bei bernstein-
monitoren, heutzutage fast unmöglich
2.: - das ist beim umschalten zwischen 2 auflösungen normal, da die
horizontale frequenz gesteigert wird, ist bei allen (röhren)monitoren
so
yeti
(yeti)

Antwort:
Nö! Dieses Klick bedeutet das der Bildschirm sich in höhere Frequenzen
schaltet. Beim mir kommt es ab 100 Hz.
MFG Martin
((\/]artin)

Antwort:
Hi!
Danke für die Erklärung!
Greetings Lou!
(Lou)

bei Antwort benachrichtigen
yeti Lou „Monitore,wer kennt sich aus?“
Optionen

hi,
1.: - die zeiten sind längst vorbei, das gab es bei bernstein-
monitoren, heutzutage fast unmöglich
2.: - das ist beim umschalten zwischen 2 auflösungen normal, da die
horizontale frequenz gesteigert wird, ist bei allen (röhren)monitoren
so
yeti
(yeti)

bei Antwort benachrichtigen