Grafikkarten und Monitore 26.130 Themen, 115.397 Beiträge

Monitor schaltet ab bei Erazor II

michael / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Hilfe!!!!!!
Habe seit gestern eine Elsa Erazor II Riva TNT Karte. 2D läuft alles super. Nur wenn ich versuche ein 3D-Spiel zu starten (z.B. MotoRacer 2, Tomb Raider 3, Motocross Madness,...) schaltet sich mein Monitor, ein Sony Multiscan 17sf, in den StandBy Mode. Sound im Hintergrund ist zu hören. Im 2D Bereich habe ich eine Auflösung von 1024x768 mit HighColor und 80Hz. Ich habe probiert auf 70 Hz zu verringern, hat auch nichts geholfen. Wie kann ich die Spiele zum Laufen bringen? Den Monitor werde ich ja deswegen wohl nicht austauschen müssen! Hat ja mit meiner alten Voodoo1 auch geklappt. Als einziges Spiel funktioniert Unreal bei 1024x786 und 80Hz und High Color.
Wer hatte ähnliche Probleme und kann mir da weiterhelfen bzw. weiß wies geht. Danke euch schon mal im Voraus!!!!!! (Michael)

Antwort:
Hat sich erledigt....
Einfach in der Systemsteuerung einen anderen Monitor ausgewählt, und schon gings!
Aber vielleicht hilfts ja doch jemandem, der das gleiche Problem hat oder haben wird.
(Michael)

Antwort:
Ich hoffe du hast einen Monitor mit gleichen Daten wie deinem
ausgewählt (Wiederholfrequenzen). Auf jeden Fall funktionieren müßte
der Plug&Play Bildschirm von den Standartbildschirmtypen. Der stellt sich
auch auf die richtigen Frequenzen ein.
Meine ERAZOR II funktioniert problemlos (Belinea 107020)
(Dante)

bei Antwort benachrichtigen
michael Nachtrag zu: „Monitor schaltet ab bei Erazor II“
Optionen

Hat sich erledigt....
Einfach in der Systemsteuerung einen anderen Monitor ausgewählt, und schon gings!
Aber vielleicht hilfts ja doch jemandem, der das gleiche Problem hat oder haben wird.
(Michael)

bei Antwort benachrichtigen
Dante michael „Monitor schaltet ab bei Erazor II“
Optionen

Ich hoffe du hast einen Monitor mit gleichen Daten wie deinem
ausgewählt (Wiederholfrequenzen). Auf jeden Fall funktionieren müßte
der Plug&Play Bildschirm von den Standartbildschirmtypen. Der stellt sich
auch auf die richtigen Frequenzen ein.
Meine ERAZOR II funktioniert problemlos (Belinea 107020)
(Dante)

bei Antwort benachrichtigen