Grafikkarten und Monitore 26.105 Themen, 114.884 Beiträge

MatroxG200 + Quake 2 = 13 frames(!!!)

domi / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Hey,
Ich hab` die Mystique G200, und bei der Quake 2 Timerefresh Demo schafft die Karte nur 13 frames im Software Modus 800x600. Das ist ja gar nichts.
Was soll ich tun. (die neusten Karten Treiber haben nichts genutzt). (domi)

Antwort:
Diese Werte sind nun wirklich ungewöhnlich niedrig.
Beachte, daß in Deinem Bios etwaig die Option "assign IRQ
for VGA" aktiviert ist.
Die grundsätzlichen Probleme der G200 wurzeln in den mangelnden Fähigkeit,
OpenGL-Beschleunigungen harwaremäßig durchzuführen.
Eben deswegen gibt es einen speziellen Quake-Treiber, mittlerweile in
einer aktualisierten Version.
Diesen muß man allerdings direkt in das Quake-Verzeichnis kopieren.
Wie das genau vonstatten geht, findest Du in der readme des Treibers.
(Chris )

Antwort:
Im Software-Modus kannst du gute Framerates vergessen !
Nimm die OpenGL Version!
(Nicky )

Antwort:
Bei diesem spezial-Treiber handelt sich es um den Direct3D Wrapper. Die OpenGL Befehle werden dabei in Direct3D Befehle umgewandelt. Dies ist nicht so schnell wie direkte Unterstützung von OpenGL aber immer noch besser als der Software Modus
cu
(JB )

bei Antwort benachrichtigen
chris domi

„MatroxG200 + Quake 2 = 13 frames(!!!)“

Optionen

Diese Werte sind nun wirklich ungewöhnlich niedrig.
Beachte, daß in Deinem Bios etwaig die Option "assign IRQ
for VGA" aktiviert ist.
Die grundsätzlichen Probleme der G200 wurzeln in den mangelnden Fähigkeit,
OpenGL-Beschleunigungen harwaremäßig durchzuführen.
Eben deswegen gibt es einen speziellen Quake-Treiber, mittlerweile in
einer aktualisierten Version.
Diesen muß man allerdings direkt in das Quake-Verzeichnis kopieren.
Wie das genau vonstatten geht, findest Du in der readme des Treibers.
(Chris )

bei Antwort benachrichtigen
JB chris

„MatroxG200 + Quake 2 = 13 frames(!!!)“

Optionen

Bei diesem spezial-Treiber handelt sich es um den Direct3D Wrapper. Die OpenGL Befehle werden dabei in Direct3D Befehle umgewandelt. Dies ist nicht so schnell wie direkte Unterstützung von OpenGL aber immer noch besser als der Software Modus
cu
(JB )

bei Antwort benachrichtigen
Nicky domi

„MatroxG200 + Quake 2 = 13 frames(!!!)“

Optionen

Im Software-Modus kannst du gute Framerates vergessen !
Nimm die OpenGL Version!
(Nicky )

bei Antwort benachrichtigen