Grafikkarten und Monitore 26.112 Themen, 115.041 Beiträge

Mal was Antikes: Erazor 1 und S-VHS ?

(Anonym) / 0 Antworten / Baumansicht Nickles

Nachdem ich im Archiv nicht fündig geworden bin, stelle ich die Frage mal hier.
Ich habe seit kurzem einen Satellitenreceiver am Videoeingang meiner guten alten Elsa Victory Erazor hängen. Im Moment nutze ich einen der VHS-Eingänge an der Kabelpeitsche. Wenn ich Vollbild nutze (19"-Monitor) und in normaler Entfernung(60-100 cm) vom Bildschirm entfernt sitze, könnte das Bild besser sein( im Moment siehts halt so aus, als wenn man in 1,5m Entfernung vor einem ganz normalen 70cm-Fernseher sitzt).
Deshalb wollte ich mal den S-VHS-Eingang probieren, hab mir also einen entsprechenden Adapter besorgt(Scart auf Hosiden und 2x Cinch(mit der korrekten Richtung)). Aber siehe da, nichts tut sich(Quellenwahl über Elsa-Treiber ist korrekt).
Deshalb die Frage: Hat jemand diesen Eingang am laufen, wird die Bildqualität überhaupt besser gegenüber VHS, was könnte ich noch falsch gemacht haben?
Danke und Gruss Torsten
BTW: Hat vielleicht jemand die Videoeingänge unter NT4 ins laufen bekommen? Elsa sagt, es geht nicht, aber es gibt ja manchmal findige Kerlchen da draussen. ((Anonym))

bei Antwort benachrichtigen