Grafikkarten und Monitore 26.112 Themen, 115.041 Beiträge

Hilfeeeeeeeeeee, PC hängt sich in vielen Spielen auf!!!!!!

(Anonym) / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi, mein PC hängt sich in letzter Zeit bei fast jedem Spiel früher oder später auf! Bei Q3Arena komm ich in den Level, spiele ain paar Sekunden und weg. Das Bild steht und der Sound der letzten Sekunde wiederholt sich andauernd! Dasselbe passiert bei NBA2000 ind F1Racing Simulation2. Ich habe schon eine neue Grafikkarte ausprobiert und hab jetzt auch eine neue CPU!
Meine Konfuguration:
Intel LX440 Mainboard, Celeron 466, Diamond ViperV770, Acer Modem,
Lite On 40CDRom, Mitsumi Brenner, 19Zoll Monitor,
Ich weiß nicht mehr weiter. Bitte helft mir! ((Anonym))

Antwort:
Hallo ! Die Standard-Lösung bei solchen Problemen heißt sonst ja immer Grafiktreiber neu installieren. Bei Dir schein das Problem aber etwas tiefer zu liegen. Hast Du Windoof schon mal neu installiert ? Falls Du noch Win95 hast, versuchs doch mal mit Win98. Sollte Dein PC sich dann immer noch aufhängen, muß es ja wohl am Board oder an irgendwelchen Bios-Settings liegen (z.B. Cache-Timing, oder Grafikkarten/AGP Bios-Settings). Falls Du 'n Overcolocker bist, fahr die Kiste mal mit Standard-Werten. Außerdem könntest Du noch mieserable RAM-Module haben.
P.S.: Lite-On CD-ROMS sind einfach das Letzte !
(docfire)

Antwort:
Mit meiner Voodoo1 läuft alles ohne probleme.Kannes sein dass das alte LX Board die 5Volt für die Grafikkarte in 3dBerechnungen nicht bringt?
Windoof ist 100%nicht schuld.
((Anonym))

Antwort:
Ich hatte vorher ein NEC32fach CDRom. Mit dem konnte ich aber keine Safedisk geschützten Spiele rippen. Ich weiß dass es net so doll ist.
((Anonym))

Antwort:
Hallo,
hatte mal was aehnliches. Probier die Spiele mal aus wenn du die Soundkarte ausgebaut hast.
Wenn es dann geht weißt du wenigstens worans liegt. Habe ich mal durch reinen Zufall festgestellt.
(gotcha)

bei Antwort benachrichtigen
DocFire (Anonym)

„Hilfeeeeeeeeeee, PC hängt sich in vielen Spielen auf!!!!!!“

Optionen

Hallo ! Die Standard-Lösung bei solchen Problemen heißt sonst ja immer Grafiktreiber neu installieren. Bei Dir schein das Problem aber etwas tiefer zu liegen. Hast Du Windoof schon mal neu installiert ? Falls Du noch Win95 hast, versuchs doch mal mit Win98. Sollte Dein PC sich dann immer noch aufhängen, muß es ja wohl am Board oder an irgendwelchen Bios-Settings liegen (z.B. Cache-Timing, oder Grafikkarten/AGP Bios-Settings). Falls Du 'n Overcolocker bist, fahr die Kiste mal mit Standard-Werten. Außerdem könntest Du noch mieserable RAM-Module haben.
P.S.: Lite-On CD-ROMS sind einfach das Letzte !
(docfire)

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) DocFire

„Hilfeeeeeeeeeee, PC hängt sich in vielen Spielen auf!!!!!!“

Optionen

Mit meiner Voodoo1 läuft alles ohne probleme.Kannes sein dass das alte LX Board die 5Volt für die Grafikkarte in 3dBerechnungen nicht bringt?
Windoof ist 100%nicht schuld.
((Anonym))

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym)

Nachtrag zu: „Hilfeeeeeeeeeee, PC hängt sich in vielen Spielen auf!!!!!!“

Optionen

Ich hatte vorher ein NEC32fach CDRom. Mit dem konnte ich aber keine Safedisk geschützten Spiele rippen. Ich weiß dass es net so doll ist.
((Anonym))

bei Antwort benachrichtigen
Gotcha (Anonym)

„Hilfeeeeeeeeeee, PC hängt sich in vielen Spielen auf!!!!!!“

Optionen

Hallo,
hatte mal was aehnliches. Probier die Spiele mal aus wenn du die Soundkarte ausgebaut hast.
Wenn es dann geht weißt du wenigstens worans liegt. Habe ich mal durch reinen Zufall festgestellt.
(gotcha)

bei Antwort benachrichtigen