Grafikkarten und Monitore 26.106 Themen, 114.899 Beiträge

Hilfe, ELSA VICTORY ERAZOR LT bringe ich nicht sauber zum laufen

Markus / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich habe eine Elsa Victory Erazor lt AGP gekauft, da mir 8 MB RAM und der Riva 128 ZX genügen.
Seither habe ich nur noch Probleme gehabt. Nach dem BIOS Update habe ich noch die neuesten Treiber für den MVP3 Chipsatz geladen, dann von der ELSA Homepage noch den neuesten Grafikkartentreiber.
Danach lief sie wenigstens mit 800x600 16Bit. Beim Aufstarten kommt zuerst jedesmal ein gestreiftes Etwas, das man beim besten willen nicht als Bild erkennen kann.
Also Strom weg ,wieder aufstarten, dann läufts. Beim verändern der Auflösung, verschwinden die originalen Treiber der Elsa, wie auch die Winmansuite von der Platte, und müssen wieder installiert werden.
Das WIN98 wurde frisch installiert, wie auch sämtliche Treiber und anderen Programme, da nach dem ersten Elsa-crash echt nichts mehr ging.
Wie bringe ich das Ding zum laufen,damit ich endlich wieder ein einigermassen stabiles System hinkriege?
Vielen Dank (Markus)

Antwort:
Hast Du auch die neusten AGP-Treiber für dein Mainboard verwendet ?Außerdem solltest man den AGP Treiber vor den Treibern der Grafikkarte installieren.
CF
(CF )

bei Antwort benachrichtigen
CF Markus

„Hilfe, ELSA VICTORY ERAZOR LT bringe ich nicht sauber zum laufen“

Optionen

Hast Du auch die neusten AGP-Treiber für dein Mainboard verwendet ?Außerdem solltest man den AGP Treiber vor den Treibern der Grafikkarte installieren.
CF
(CF )

bei Antwort benachrichtigen