Grafikkarten und Monitore 26.113 Themen, 115.061 Beiträge

Hercules oder Asus

Igor / 6 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich stehe nun vor der Entscheidung ob ich mir ne Asus V3800 Ultra oder eine Hercules Ultra zulege.
Habt ihr schon erfahrungen damit? (Schnelligkeit, Ausstattung,.....)
Was ratet ihr mir.
Thanxs
(Igor)

Antwort:
Hercules ist Pleite gegangen.Das bedeutet daß in Kürze alle Hercules Grafikkarten zu Gemüsemarktpreisen verkauft werden.Schlag zu wenn die Zeit kommt wo man eine Hercules nachgeschmissen bekommt.Asus V3800 ist zu teuer.Und auf einem Sockel 7 System sollte man das gar nicht versuchen.ciao
(Herakles(Clint Eastwood))

Antwort:
Das mit Hercules mag ja stimmen. Ich würde auch zur Hercules raten, hab selber eine. Die Retail Version kannst vergessen, die kriegst nicht egal ob Gemüsemarktpreis oder nicht, da sie schon für den normalen Preis vergriffen war. Sie müssen Ihre Chips so selektieren, da springt nicht sehr viel raus. Ich hab mir die Bulk version gekauft. Sie läuft bei 181 mhz Chiptakt und 225mhz Ramtakt stabil. Hab aber nur normalen Lüfter drauf. Ich kauf mir bald Peltier, hab gelesen soll Chiptakt bis 215 mhz so gehen. Kauf dir die Bulk, is billiger und kriegst man meistens.
(Dani)

Antwort:
Danke für euere Antworten.
Ist so ein Peltierelement wirklich so gut?
Da entsteht doch auf der einen Seite Kälte auf der anderen Wärme.(braucht amn da wieder nen Lüfter fürs Peltierelement?)
Und die Wärme muss aus dem Gehäuse raus, also nen extra Lüfter der das Gehäuse coooool hält.
Aja kannst mir ein paar Internetadressen sagen zu Firmen, wo man übers Internet gute Lüfter kaufen kann.
Thanxs
(Igor)

Antwort:
www.papst.de,www.reichelt.de,www.thetatech.de,www.stbcool.de.Aber nicht alles glauben was da erzählt wird.
(Clint Eastwood)

Antwort:
Ich würde vorschlagen alle wie ihr seid auf dieser Seite vorbeizuschauen,
vielleicht geht euch dann ein Licht auf...
http://www.zdnet.de/produkte/artikel/komp/199909/grafikbe_00-wc.html
(R@R Styria)

Antwort:
Keine von beiden. Bei der Asus sind die Treiber sehr instabil; stürzt recht häufig ab. Die Hercules hingegen ist längstm nicht so stabil, wie immer angnommen wird und seit sei von ELSA aufgekauft worden anscheinend noch schlechter. Ich hab einen guten Draht zu meinem Garagenhändler und der hat sich mal umgehört: kein Großhändler liefert mehr HERCULES Ulra aus, manche sagen keine Nachfrage (kann ich mir eher weniger vorstellen), andere wie ALTERNATE geben schlicht zu, daß sie die Karte aus dem Programm genommen haben, weil sich viele Kunden beschwehrt haben. Ich würd mir ne Viper 770 Ultra kaufen, läuft mit selber Taktrate wie Hercules absolut stabil (allerdings nur mit dem nVIDIA Referenztreiber)
(JUKE)

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) Igor

„Hercules oder Asus“

Optionen

Hercules ist Pleite gegangen.Das bedeutet daß in Kürze alle Hercules Grafikkarten zu Gemüsemarktpreisen verkauft werden.Schlag zu wenn die Zeit kommt wo man eine Hercules nachgeschmissen bekommt.Asus V3800 ist zu teuer.Und auf einem Sockel 7 System sollte man das gar nicht versuchen.ciao
(Herakles(Clint Eastwood))

bei Antwort benachrichtigen
Dani (Anonym)

„Hercules oder Asus“

Optionen

Das mit Hercules mag ja stimmen. Ich würde auch zur Hercules raten, hab selber eine. Die Retail Version kannst vergessen, die kriegst nicht egal ob Gemüsemarktpreis oder nicht, da sie schon für den normalen Preis vergriffen war. Sie müssen Ihre Chips so selektieren, da springt nicht sehr viel raus. Ich hab mir die Bulk version gekauft. Sie läuft bei 181 mhz Chiptakt und 225mhz Ramtakt stabil. Hab aber nur normalen Lüfter drauf. Ich kauf mir bald Peltier, hab gelesen soll Chiptakt bis 215 mhz so gehen. Kauf dir die Bulk, is billiger und kriegst man meistens.
(Dani)

bei Antwort benachrichtigen
Igor Dani

„Hercules oder Asus“

Optionen

Danke für euere Antworten.
Ist so ein Peltierelement wirklich so gut?
Da entsteht doch auf der einen Seite Kälte auf der anderen Wärme.(braucht amn da wieder nen Lüfter fürs Peltierelement?)
Und die Wärme muss aus dem Gehäuse raus, also nen extra Lüfter der das Gehäuse coooool hält.
Aja kannst mir ein paar Internetadressen sagen zu Firmen, wo man übers Internet gute Lüfter kaufen kann.
Thanxs
(Igor)

bei Antwort benachrichtigen
Clint Eastwood Igor

„Hercules oder Asus“

Optionen

www.papst.de,www.reichelt.de,www.thetatech.de,www.stbcool.de.Aber nicht alles glauben was da erzählt wird.
(Clint Eastwood)

bei Antwort benachrichtigen
Juke Clint Eastwood

„Hercules oder Asus“

Optionen

Keine von beiden. Bei der Asus sind die Treiber sehr instabil; stürzt recht häufig ab. Die Hercules hingegen ist längstm nicht so stabil, wie immer angnommen wird und seit sei von ELSA aufgekauft worden anscheinend noch schlechter. Ich hab einen guten Draht zu meinem Garagenhändler und der hat sich mal umgehört: kein Großhändler liefert mehr HERCULES Ulra aus, manche sagen keine Nachfrage (kann ich mir eher weniger vorstellen), andere wie ALTERNATE geben schlicht zu, daß sie die Karte aus dem Programm genommen haben, weil sich viele Kunden beschwehrt haben. Ich würd mir ne Viper 770 Ultra kaufen, läuft mit selber Taktrate wie Hercules absolut stabil (allerdings nur mit dem nVIDIA Referenztreiber)
(JUKE)

bei Antwort benachrichtigen
R@R Styria Igor

„Hercules oder Asus“

Optionen

Ich würde vorschlagen alle wie ihr seid auf dieser Seite vorbeizuschauen,
vielleicht geht euch dann ein Licht auf...
http://www.zdnet.de/produkte/artikel/komp/199909/grafikbe_00-wc.html
(R@R Styria)

bei Antwort benachrichtigen