Grafikkarten und Monitore 26.101 Themen, 114.768 Beiträge

Grafikterror ohne Ende, nach fünf langen Nächten kein Ende i

Anonymer Poster / 0 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi Leute, habe mir von Siemens nen zweiten Pc zum Schnäppchenpreis besorg, krieg die Graphik bei Games nicht in den Griff.
System: Board vl-603(Siemens) mit i 440 Lx(Ex) Chip, Celeron 266 Mhz MMX, 64 MB SDRAM, Elsa Erazor2 AGP, Yamaha OPL3-SAx
Sound. Alle Treiber auf neuestem Stand, nur an frisches Bios komm ich nicht ran über Siemens(Award 30.6.98).
Hab in der Zwischenzeit 2x Windows 98, 3x Windows 95b komplett neu installiert, alle Platten X mal Formatiert, von DirectX 4.0-7.0 alles ausprobiert,
(ps:vorher wie in Nickles Report beschrieben Treiber rausgeschmissen). ATI Rage Karte probiert- Creativ Savage 4 probiert, andere Sondkarte reingesetzt....
Könnt euch vielleicht vorstellen wie es mir geht. Übrigens Windows läuft absolut stabiel ohne Probleme, Direct X keine fehlermeldungen, keine resourcenkonflikte
zu finden nur ein eingefrorener Bildschirm bei Games und dann reset. Hoffentlich weis einer von euch was da ab geht.
Danke im voraus und auch Dank an Nickles der mir schon oft rausgeholfen hat, weiter so. (Anonymer Poster)

bei Antwort benachrichtigen