Grafikkarten und Monitore 26.093 Themen, 114.615 Beiträge

Diamond Viper 550 und Gigabyte 686-BXE-Board geht nicht ?!

Patric Sarther / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,
ich habe mir heute eine neue Diamond Viper 550 geholt. Nachdem ich sie in den AGP-Slot gesteckt habe, piepste der PC nur noch und erkannte die Karte nicht. Wenn ich eine Standard-PCI-VGA-Karte dazupacke, kann ich zwar hochfahren und Windows 95 starten, aber die AGP-Karte wird immer noch nicht erkannt, denn wenn ich den Monitor von der PCI-Karte auf die Viper umstecke, bleibt das Bild schwarz. Auch Windows will zwar eine neue Karte erkannt haben, konfiguriert dann aber immer die PCI-Karte neu oder stürzt ab. Ich habe ein Gigabyte 686-BXE Board mit neuester BIOS-Version und einen nagelneuen 17" Monitor von ViewPoint. HILFEEE !!
Patric (Patric Sarther)

Antwort:
Also wenn der Rechner Piepst wie Verrucht steckt die Grafik Karte nicht richtig drin.
Ich hatte selbes Problem mit der selben Karte und Gigabyte 686BX Bord.
Achte darauf das die Pins der Karte Vollständig Verschwunden sind im Slot .
Freeman
(Freeman )

bei Antwort benachrichtigen
Freeman Patric Sarther

„Diamond Viper 550 und Gigabyte 686-BXE-Board geht nicht ?!“

Optionen

Also wenn der Rechner Piepst wie Verrucht steckt die Grafik Karte nicht richtig drin.
Ich hatte selbes Problem mit der selben Karte und Gigabyte 686BX Bord.
Achte darauf das die Pins der Karte Vollständig Verschwunden sind im Slot .
Freeman
(Freeman )

bei Antwort benachrichtigen