Grafikkarten und Monitore 26.106 Themen, 114.904 Beiträge

Daimond Monster Fusion AGP

Jan / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Seitdem ich meine Diamod Monster Fusion PCI gegen die AGP- Version getauscht habe, bleibt Windows beim booten kurz vorm Ende stehen. Dies passiert aber nur, wenn der Rechner länger ausgeschaltet gewesen ist. Beim zweiten Start sollen dann die Grafikeinstellungen nicht stimmen. Wenn ich die Einstellungen aber beibehalte und Windows ein drittes mal hochfahre läuft alles wie immer. Woran liegt das??? (Jan)

Antwort:
Hi !
Hast Du vor der Installation auch erst auf den Standardgrafikkartentreiber gewechselt und neu gebootet. Das ist wichtig. Die Banshee verwendet verschiedene Treiber für AGP u. PCI.
Schneller wird die AGP aber nicht sein als die PCI (war bei mir zumindest so). Verwende mal die Referenztreiber von 3dfx, bei mir waren die Farbverläufe besser und ein wenig schneller war sie auch.
Viel Glück
(Sven)

bei Antwort benachrichtigen
Sven Jan

„Daimond Monster Fusion AGP“

Optionen

Hi !
Hast Du vor der Installation auch erst auf den Standardgrafikkartentreiber gewechselt und neu gebootet. Das ist wichtig. Die Banshee verwendet verschiedene Treiber für AGP u. PCI.
Schneller wird die AGP aber nicht sein als die PCI (war bei mir zumindest so). Verwende mal die Referenztreiber von 3dfx, bei mir waren die Farbverläufe besser und ein wenig schneller war sie auch.
Viel Glück
(Sven)

bei Antwort benachrichtigen