Grafikkarten und Monitore 26.130 Themen, 115.397 Beiträge

Blitze bei allen Spielen mit "3D Revelator "

Freddie / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich habe mir eine "3D Revelator" von Elsa gekauft, um sie zusammen mit meiner "Graphics Blaster Riva TNT PCI" zu betreiben.
Die Revelator-Treiber von der Elsa-Homepage sind auch ganz gut, auf jeden Fall funktioniert die Erkennung und Aktivierung der Brille.
Leider blitzt es alle paar Sekunden in jedem Spiel, was ziemlich nervig ist. Ich habe schon alle Support-, Diskussions- oder sonstigen Bretter abgegrast und alle dort angegebenen Ratschläge befolgt, als da wären:
- Zuweisung eines eigene IRQ für die Grafikkarte
- Isolierung von Pin 12 und 15 am Monitorkabel zum Deaktivieren der DDC-Funktionen
- "Poll mit Interrupts" eingeschaltet
- alle Zusatzkarten ausgebaut
Das war so ungefähr alles, was auf diesen Brettern zu finden war; auf meine email an Elsa habe ich auch nich keine Antwort (Die denken wohl, ich bin zu blöd).
Das Witzige ist, dass das Monitorbild völlig stabil ist, während die Brille flackert und blitzt.
Ist mir noch zu helfen?
Ist die Brille kaputt oder ist dieses Blitzen am Ende gar normal? (Dann verstehe ich aber nicht, wie diese Brille in Tests so gut abschneiden konnte)
Danke im Voraus für Antworten (Freddie)

Antwort:
Hallo Freddie,
habe dasselbe Problem wie Du, wenn ich als Eingabegerät ein Microsoftprodukt wie z. B. das Force-Feedback-Lenkrad benutze. Stelle ich stattdessen als Eingabegerät meinen Logitec-Wingman-Extreme-Joystick ein, so klappt's ohne "Blitzer".
Die Unverträglichkeit mit Microsoft-Eingabegeräten wurde hier bei "Nickles" bereits von einem anderem User gepostet.
Unklar ist, ob es am "ELSA-Treiber" oder an einem der "MICROSOFT-Treiber" liegt.
Teile mir bitte auf jeden Fall mit, ob durch meinen obigen Tip Deine Spiele "blitzfrei" laufen.
MfG
CHS
(CHS)

Antwort:
ich habe die Erazor3 und die Brille, es blitzt bei mir ca. alle 20 Sek. mal. Habe auch alles probiert, war nichts zu machen. Selbst wenn ich mit Tastatur spiele und keinen Joystick oder so angeschlossen habe blitzt es trotzdem.
(Andy)

bei Antwort benachrichtigen
CHS Freddie „Blitze bei allen Spielen mit "3D Revelator "“
Optionen

Hallo Freddie,
habe dasselbe Problem wie Du, wenn ich als Eingabegerät ein Microsoftprodukt wie z. B. das Force-Feedback-Lenkrad benutze. Stelle ich stattdessen als Eingabegerät meinen Logitec-Wingman-Extreme-Joystick ein, so klappt's ohne "Blitzer".
Die Unverträglichkeit mit Microsoft-Eingabegeräten wurde hier bei "Nickles" bereits von einem anderem User gepostet.
Unklar ist, ob es am "ELSA-Treiber" oder an einem der "MICROSOFT-Treiber" liegt.
Teile mir bitte auf jeden Fall mit, ob durch meinen obigen Tip Deine Spiele "blitzfrei" laufen.
MfG
CHS
(CHS)

bei Antwort benachrichtigen
andy CHS „Blitze bei allen Spielen mit "3D Revelator "“
Optionen

ich habe die Erazor3 und die Brille, es blitzt bei mir ca. alle 20 Sek. mal. Habe auch alles probiert, war nichts zu machen. Selbst wenn ich mit Tastatur spiele und keinen Joystick oder so angeschlossen habe blitzt es trotzdem.
(Andy)

bei Antwort benachrichtigen