Grafikkarten und Monitore 26.101 Themen, 114.768 Beiträge

BIOS versaut

(Anonym) / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Nach Flashen vom Grafikkartenbios ist Karte hin gibt es eine möglichkeit das BIOS zurückzusetzen Rechner bootet nicht mehr. ((Anonym))

Antwort:
Tja, da haste wohl voll ins Klo gegriffen. Soweit ich weis, gibts da keine Möglichkeit, das Bios auf einer Grafkikkarte wierherzustellen. Bleibt DIr nur die Möglichkeit, das Teil einzuschicken.
Gruß
FireFox
((Anonym))

Antwort:
wenn Du Glück hast, hat der Hersteller deiner Graka eine Auswahl an BIOSen auf seiner Downloadseite, und nicht nur das aktuellste (wie einst Hercules, als sie noch nicht pleite waren). Dann solltest Du allerdings wissen, welche Version du hattest :-)
((Anonym))

Antwort:
evtl. kannst Du eine andere (z.B. uralte ISA) GraKa,
oder eben das Gegenstück (wenn AGP drin war - PCI nehmen oder
umgekehrt) . Wenn Du so weit bist, versuch das Org. BIOS zu
bekommen, bzw. das (evtl. erstellte Backup-BIOS) - mach
einen ordner "1" auf der HD und kopiere die nötigen Files
dort rein - übe das Updaten bis Du es im "Blindflug" beherrschst
mit der anderen Karte (ggf. mit beiden - einige Bios beherrschen
es, das prioritäre Grafiksystem einzustellen boot from AGP - PCI).
Zieh alles andere raus bevor Du flashst und versuche es
im Blindflug - vielleicht hilft auch eine kleine Batch - viel Glück
@ndy
(@ndy)

Antwort:
Beider Maxi Gamer Xentor kann man mit der Option/ F
jede Bios version einspielen
Frage bei deinem Hersteller nach.
(Olaf von der Pfalz)

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym)

Nachtrag zu: „BIOS versaut“

Optionen

Tja, da haste wohl voll ins Klo gegriffen. Soweit ich weis, gibts da keine Möglichkeit, das Bios auf einer Grafkikkarte wierherzustellen. Bleibt DIr nur die Möglichkeit, das Teil einzuschicken.
Gruß
FireFox
((Anonym))

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym)

Nachtrag zu: „BIOS versaut“

Optionen

wenn Du Glück hast, hat der Hersteller deiner Graka eine Auswahl an BIOSen auf seiner Downloadseite, und nicht nur das aktuellste (wie einst Hercules, als sie noch nicht pleite waren). Dann solltest Du allerdings wissen, welche Version du hattest :-)
((Anonym))

bei Antwort benachrichtigen
@ndy (Anonym)

„BIOS versaut“

Optionen

evtl. kannst Du eine andere (z.B. uralte ISA) GraKa,
oder eben das Gegenstück (wenn AGP drin war - PCI nehmen oder
umgekehrt) . Wenn Du so weit bist, versuch das Org. BIOS zu
bekommen, bzw. das (evtl. erstellte Backup-BIOS) - mach
einen ordner "1" auf der HD und kopiere die nötigen Files
dort rein - übe das Updaten bis Du es im "Blindflug" beherrschst
mit der anderen Karte (ggf. mit beiden - einige Bios beherrschen
es, das prioritäre Grafiksystem einzustellen boot from AGP - PCI).
Zieh alles andere raus bevor Du flashst und versuche es
im Blindflug - vielleicht hilft auch eine kleine Batch - viel Glück
@ndy
(@ndy)

Ich habe viel Geld für Alkohol, Frauen und Autos ausgegeben... den Rest habe ich einfach verprasst. (George Best)
bei Antwort benachrichtigen
Olaf von der Pfalz (Anonym)

„BIOS versaut“

Optionen

Beider Maxi Gamer Xentor kann man mit der Option/ F
jede Bios version einspielen
Frage bei deinem Hersteller nach.
(Olaf von der Pfalz)

bei Antwort benachrichtigen