Grafikkarten und Monitore 26.093 Themen, 114.615 Beiträge

Bilder ruckeln

Rainer / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Wenn ich mit einer ASUS TNT 3400/TV per Capture Software Asus-Live 3400 Bilder von meiner Videokamera aufnehmen wird beim Abspielen kein flüssiger Film, sondern eine Abfolge von Einzelbildern gezeigt.
Ist das normal? Gibt es eine Software, mit der man Filme z.B. in MPEG aufnehmen kann, die dann nicht ruckeln? Oder liegt es am PC (PII, 266MHz, 64 MB Arbeitsspeicher)
Vom www heruntergaledende Filme gleich ob in AVI, MPEG oder Quicktime ruckel jedoch nicht. Es scheint also am Aufnehmen des Films zu liegen. (Rainer)

Antwort:
Hallo
zuerst mal solltest du beim Aufnehmen auch den entsprechenden Treiber benutzen.
2. solltest du nicht mehr als 24 Bilder/s einstellen
Ich selbst habe eine FP/S 60 von Fast.
Wenn ich den Windows Mediaplayer benutze, ruckelt's auch bei mir.
Bei den Treibern für meine Karte war ein eigener Mediaplayer dabei. Mit dem geht's ohne Probleme.
Aufnehmen in MPEG is nicht. Allerdings findest du unter http://projekt-2001.de den MPEG Converter und -Player.
Viel Spass!!
(Axx)

bei Antwort benachrichtigen
Axx Rainer

„Bilder ruckeln“

Optionen

Hallo
zuerst mal solltest du beim Aufnehmen auch den entsprechenden Treiber benutzen.
2. solltest du nicht mehr als 24 Bilder/s einstellen
Ich selbst habe eine FP/S 60 von Fast.
Wenn ich den Windows Mediaplayer benutze, ruckelt's auch bei mir.
Bei den Treibern für meine Karte war ein eigener Mediaplayer dabei. Mit dem geht's ohne Probleme.
Aufnehmen in MPEG is nicht. Allerdings findest du unter http://projekt-2001.de den MPEG Converter und -Player.
Viel Spass!!
(Axx)

bei Antwort benachrichtigen