Grafikkarten und Monitore 26.106 Themen, 114.904 Beiträge

ATI Rage Fury und Soundblaster Live vertagen sich nicht in meine

Franz-Xaver Schweiger / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Wenn ich meine ATI Rage Fury Grafikkarte und meine Soundblaster Live Soundkarte gleichzeitig in
meinem Mainboard verwende hängt sich Windows 98 beim Systemstart wärend dem Startsound auf.
Meine Systemkonfiguration : Mainboard: DFI P5BV3+ ,Prozessor: AMD K6-2 300MHz ,256Mb SDRAM,
Grafik: ATI RAGE FURY 32MB, VOODOO-2 8MB,SOUND: Soundblaster Live,SCSI: Adaptec 2940U.
Gibt es einen Patch oder eine Lösung für dieses Problem oder muss ich mein Mainboard wechseln?

(Franz-Xaver Schweiger)

Antwort:
Schmeiss doch mal die voodoo2 raus !!!
(Rollie )

Antwort:
Ich habe eine ander Lösung gefunden:
Ich habe ein BIOS-Update von DFI (Behebung der IRQ-Routingfehler) gemacht und Win 98 neu installiert.
Und jetzt läuft alles einwandfrei miteinander, sogar mit VOODOO2
(Franz-Xaver Schweiger)

bei Antwort benachrichtigen
Rollie Franz-Xaver Schweiger

„ATI Rage Fury und Soundblaster Live vertagen sich nicht in meine“

Optionen

Schmeiss doch mal die voodoo2 raus !!!
(Rollie )

bei Antwort benachrichtigen
Franz-Xaver Schweiger Rollie

„ATI Rage Fury und Soundblaster Live vertagen sich nicht in meine“

Optionen

Ich habe eine ander Lösung gefunden:
Ich habe ein BIOS-Update von DFI (Behebung der IRQ-Routingfehler) gemacht und Win 98 neu installiert.
Und jetzt läuft alles einwandfrei miteinander, sogar mit VOODOO2
(Franz-Xaver Schweiger)

bei Antwort benachrichtigen