Grafikkarten und Monitore 26.093 Themen, 114.615 Beiträge

ASUS P5A + K6-2 350 + Erazor 2

Bob / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi,
gibt es jemanden der mit dieser Kombi glücklich geworden ist?
Ich bin es jedenfalls nicht. Spiele wie half-life, Quake II u.ä. stürzen
jedesmal ab. Egal ob OpenGL oder D3D. Austausch von CPU, G-Karte und RAM
brachten nichts. Der Elsa Support verweist auf seine FAQ und dem Händler
fällt auch nichts mehr ein. Die Fehler treten auch dann auf, wenn alle
anderen Karten - bis auf G-Karte - raus sind. Alle Treiber in verschiedenen
Reihenfolgen installiert worden - w95 OSR2.1 ist drauf und die Treiber frisch
von ALi.

System:
AMD K6-2 350
ASUS P5A
Erazor 2
64 MB RAM
SB Live!
Also, wenn jemandem noch was dazu einfällt - mail.
Bob (Bob)

Antwort:
hattest du vorher eine voodoo1 drin ?
dann lies mein posting von vorgestern (banshee prob gefixt)
greetingx rACErx
(rACErX )

Antwort:
Gehe ins Bios unter "CHIPSET FEATURES SETUP"
Stellt die Einstellung SDRAM RAS to CAS auf slow
" " " PRECHARGE TIME auf slow
" " " LATENCY TIME auf 3
dann ist Alles o.k.
Habe so 2 Stunden Recoil gespielt ohne Abbruch.
(Stoffel )

bei Antwort benachrichtigen
racerX Bob

„ASUS P5A + K6-2 350 + Erazor 2“

Optionen

hattest du vorher eine voodoo1 drin ?
dann lies mein posting von vorgestern (banshee prob gefixt)
greetingx rACErx
(rACErX )

bei Antwort benachrichtigen
stoffel Bob

„ASUS P5A + K6-2 350 + Erazor 2“

Optionen

Gehe ins Bios unter "CHIPSET FEATURES SETUP"
Stellt die Einstellung SDRAM RAS to CAS auf slow
" " " PRECHARGE TIME auf slow
" " " LATENCY TIME auf 3
dann ist Alles o.k.
Habe so 2 Stunden Recoil gespielt ohne Abbruch.
(Stoffel )

bei Antwort benachrichtigen