Grafikkarten und Monitore 26.106 Themen, 114.904 Beiträge

AGP Karte mit DVD Decodierung, TV-Out, Video In und sonstigem Sc

Hobbes / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich habe
a) eine mickrig-alte Matrox Mystique 2MB
b) eine Monster II 12MB
c) einen PCI-Slot zu wenig
und deshalb möchte ich meine Mystique gegen eine AGP-Karte austauschen...diese muß nicht unbedingt den neuesten 3D-Chip drauf haben, da ich ja noch die Monster II habe, aber sie sollte eben diese ganzen Features haben wie schnelle DVD-Decodierung, TV-Out, Videoschnitt (Video-In) usw. Kann mir einer von Euch eine Karte empfehlen, die das gut drauf hat? (Und wenn wir schon dabei sind: kennt jemand ein gutes SCSI-DVD-Laufwerk?) Oh, und noch was: kann man auch über die Monster II DVD's abspielen?
Vielen Dank an alle potentiellen Helfer ;-)
CU,
Hobbes (Hobbes)

Antwort:
Im Bezug auf der DVD-Decodierung und TV-out kann ich dir die ATI Rage-Fury wärmstens empfehlen.Allerdings brauchst du für DVD mindestens einen Pentium II 266Mhz.Für Videoschnitt brauchst du eine TV-Karte bzw. eine spezielle Schnittkarte(recht teuer so ab die 800,-DM).Einen Tip kann ich dir dafür nicht geben,in diesem Gebiet kenne ich mich nicht sehr gut aus.
Mit die MonsterII kann man keine DVD abspielen,über(d.h.mit durchgeschleiftem Signal)geht das natürlich,allerdings mit einem geringen Qualitätsverlust.
Mfg ralph
(ralph)

Antwort:
Laut unbestätigten Meldungen bei der CEBIT von ATI soll die neue ATI "All in all Wonder" mit RageFury 32Mb
MPEG Capture beherrschen und DVD unterstützen. leider habe ich das Teil noch nicht im Laden gesehen und auch
noch nichts über einen Test gelesen ? Lediglich ComputerBild brachte eine obskure Meldung dazu aber was anderes
hatte ich von denen auch nicht erwartet.
MZ
(MatthiasZ)

Antwort:
Die ATI "all in all wonder pro" beherrscht schon heute Capture in avi (verschiedene Qualitäten) die neue soll
MPEG capture beherrschen, 3D sowieso weil Rage Fury identisch. Gesamtpreis wird bei ca 500.- DM liegen.
Also keine zwei Karten, sondern eine im AGP-Port und 600.- DM sowie einen Steckplatz gespart.
Grafikkarte
+ Capturekarte
- ATI All in all wonder RageFury 128 32Mb (nicht die alte pro)
-----------------------------------
= Ersparnis
(MatthiasZ)

bei Antwort benachrichtigen
ralph Hobbes

„AGP Karte mit DVD Decodierung, TV-Out, Video In und sonstigem Sc“

Optionen

Im Bezug auf der DVD-Decodierung und TV-out kann ich dir die ATI Rage-Fury wärmstens empfehlen.Allerdings brauchst du für DVD mindestens einen Pentium II 266Mhz.Für Videoschnitt brauchst du eine TV-Karte bzw. eine spezielle Schnittkarte(recht teuer so ab die 800,-DM).Einen Tip kann ich dir dafür nicht geben,in diesem Gebiet kenne ich mich nicht sehr gut aus.
Mit die MonsterII kann man keine DVD abspielen,über(d.h.mit durchgeschleiftem Signal)geht das natürlich,allerdings mit einem geringen Qualitätsverlust.
Mfg ralph
(ralph)

bei Antwort benachrichtigen
MatthiasZ ralph

„AGP Karte mit DVD Decodierung, TV-Out, Video In und sonstigem Sc“

Optionen

Die ATI "all in all wonder pro" beherrscht schon heute Capture in avi (verschiedene Qualitäten) die neue soll
MPEG capture beherrschen, 3D sowieso weil Rage Fury identisch. Gesamtpreis wird bei ca 500.- DM liegen.
Also keine zwei Karten, sondern eine im AGP-Port und 600.- DM sowie einen Steckplatz gespart.
Grafikkarte
+ Capturekarte
- ATI All in all wonder RageFury 128 32Mb (nicht die alte pro)
-----------------------------------
= Ersparnis
(MatthiasZ)

bei Antwort benachrichtigen
MatthiasZ Hobbes

„AGP Karte mit DVD Decodierung, TV-Out, Video In und sonstigem Sc“

Optionen

Laut unbestätigten Meldungen bei der CEBIT von ATI soll die neue ATI "All in all Wonder" mit RageFury 32Mb
MPEG Capture beherrschen und DVD unterstützen. leider habe ich das Teil noch nicht im Laden gesehen und auch
noch nichts über einen Test gelesen ? Lediglich ComputerBild brachte eine obskure Meldung dazu aber was anderes
hatte ich von denen auch nicht erwartet.
MZ
(MatthiasZ)

bei Antwort benachrichtigen