Grafikkarten und Monitore 26.082 Themen, 114.471 Beiträge

Voodoo2 Karten kühlen?

tobi / 9 Antworten / Baumansicht Nickles

Is es notwendig die Voodoo2 von Creativ mit 8 MB zu kühlen?
Wie merke ich wenn sie zu heiß wird, ist das dann sofort das
Ende meiner Karte? (Tobi)

Antwort:
-normalerweise mußt Du das nicht tun, es sei denn Du "overclockst" :)
-wenn "ihr" zu heiß wird bemerskt Du das an Darstellungsfehlern ...
(oder sind´s nur Bugs ? :)
-wenn Halbleiter zu heiß werden und man schnell genug handelt passiert
nichts... (und wie schnell ist schnell genug ... :| )
-wenn Du ein Sockel7-Board hast, kannst Du sie ja in den Luftstrom
des Proz.lüfters stecken (so sie paßt)
(SchallRauch )

Antwort:
Hi !
es haengt davon ab, was du von der karte verlangst. wenn du nur
ein bisschen quake spielst, dann kommt sie auch ohne kuehlung aus.
bei hastenichgesehen-hammergames ist kuehlung schon mittelschwer
anzuraten.
und bei unreal ist sie absolut noetig! selbst bei "nur" 90MHz
(untergrenze) traten bei mir (mit der monster2) totalabstuerze auf.
das bedeutet mitnichten das ende der karte sondern nur das ende
des derzeitigen deathmatch...
3 kleine kuehler draufkleben (waermeleitkleber oder waremeleitpaste +
sekundenkleber) und die sache hat sich. laeuft bei mir seitdem
ohne probleme bei 95MHz.
cu
chrille
(chrille)

Antwort:
chrille hat recht:
Die 3dfx - Karten (ob nun Voodoo1 oder 2) haben alle Hitzeprobleme.
Habe dazu sogar eine "offizielle" Antwort von 3DFX.COM erhalten,
die Spezifikation wird nur mit Kühlkörpern auf den Chips garantiert,
was die anderen Hersteller draus machen, ist nicht Sache von 3DFX.
Also------- stets kühlen, siehe Re. von Chrille, sonst ist auch ein
Voodoo1 bald hinüber.
Gruß tf
(tfhenss)

Antwort:
Hi
Wie klebt ihr die Kühlkörper auf die Chips ?
(na ganz vorsichtig ... haha :)
mit Sekundenkleber (Cyanacrylat oder so) oder gibt es speziellen
temperaturbeständigen ... (CONRAD hat da son 2-Kompo-Kleber...)
(SchallRauch )

Antwort:
Hab Alu-Strang-Kühler von Conrad genommen und passend gesägt, dann
mit CPU-Pads aufgeklebt.
92er Papst-Lüfter mit Temp.-Sensor an der Pixel-FX und es läuft...
Bis auf das die Kühler einen Weiteren Slot verdecken....
Nachdem mit der Temp-Sensor den Alu von den Chip runtergezogen
hat, habe ich die 3 Klühler noch mit Kabelbindern gesichtert.
So ist das kein Problem mehr.
Vielen Dank für eure Tips!
Also: GAME ON !
(Tobi )

Antwort:
Richtig:
Man kann es machen, wie man will. An den Rändern Sekundenkleber,
mittschiffs Wärmeleitpaste geht auch. Kabelbinder sind besser als
ein Kurzschluss durch fallende Kühler.
Noch ´ne Idee: Altes Slotblech passend bohren, Kühler draufschrauben
und so über die Karte montieren, dass sie im Luftstrom liegt...
CU, tf.
(tfhenss)

Antwort:
wenn Du gute professionelle Kühler suchst, dann geh doch mal auf
http://www.3dfxcool.com/
Gerd
(Gerd)

Antwort:
Hi
Ihr müst alle ein gigantisches PC-Wärmeprob haben. Bei meinem Rechner
200MMX bei 225Mhz 48MB RAM und Creativ Voodoo2 8MB bei 95Mhz und 2Platten mit ges. 10GB.
Auch nach mehreren Stunden Unreal, Quake2 oder Forsaken bekomme ich keine Abstürze obwohl die Voodoo doch gut warm wird.
Kleiner Tip:
Das Ordentliche Verlegen von Flachbandkabeln wirk oft Wunder
(DTMAN)

Antwort:
mensch kinder,
ihr mit euren brutalen action games, die gehören doch alle in den
müll, wo habt ihr die den eigentlich her, häh?. die gibts doch im
deutschen ländle gar nicht, Quark zwo und so, ekelhaft. soll doch die
voodoo abfackeln, habt ihr dann davon.
aber im ernst, hab die probleme eines systemabsturzes mit meiner monster 2 8mb
ausschließlich bei Quake II und Turok, Unreal und Forsaken läuft wie geschmiert.
aber jetzt dank superkleber, kabelbinder und dem papst verpasse ich meinen kleinen
schwarzen käfern eine klimaanlage, mal seh´n obs klappt.
übrigens, hat einer schon mal was von erfrorenen grafigkarten gehört ?
wäre interesant wenns sowas gäb.
see you in next life !
(die zensur )

bei Antwort benachrichtigen
Schallrauch tobi

„Voodoo2 Karten kühlen?“

Optionen

-normalerweise mußt Du das nicht tun, es sei denn Du "overclockst" :)
-wenn "ihr" zu heiß wird bemerskt Du das an Darstellungsfehlern ...
(oder sind´s nur Bugs ? :)
-wenn Halbleiter zu heiß werden und man schnell genug handelt passiert
nichts... (und wie schnell ist schnell genug ... :| )
-wenn Du ein Sockel7-Board hast, kannst Du sie ja in den Luftstrom
des Proz.lüfters stecken (so sie paßt)
(SchallRauch )

bei Antwort benachrichtigen
Gerd Schallrauch

„Voodoo2 Karten kühlen?“

Optionen

wenn Du gute professionelle Kühler suchst, dann geh doch mal auf
http://www.3dfxcool.com/
Gerd
(Gerd)

bei Antwort benachrichtigen
chrille tobi

„Voodoo2 Karten kühlen?“

Optionen

Hi !
es haengt davon ab, was du von der karte verlangst. wenn du nur
ein bisschen quake spielst, dann kommt sie auch ohne kuehlung aus.
bei hastenichgesehen-hammergames ist kuehlung schon mittelschwer
anzuraten.
und bei unreal ist sie absolut noetig! selbst bei "nur" 90MHz
(untergrenze) traten bei mir (mit der monster2) totalabstuerze auf.
das bedeutet mitnichten das ende der karte sondern nur das ende
des derzeitigen deathmatch...
3 kleine kuehler draufkleben (waermeleitkleber oder waremeleitpaste +
sekundenkleber) und die sache hat sich. laeuft bei mir seitdem
ohne probleme bei 95MHz.
cu
chrille
(chrille)

bei Antwort benachrichtigen
tfhenss chrille

„Voodoo2 Karten kühlen?“

Optionen

chrille hat recht:
Die 3dfx - Karten (ob nun Voodoo1 oder 2) haben alle Hitzeprobleme.
Habe dazu sogar eine "offizielle" Antwort von 3DFX.COM erhalten,
die Spezifikation wird nur mit Kühlkörpern auf den Chips garantiert,
was die anderen Hersteller draus machen, ist nicht Sache von 3DFX.
Also------- stets kühlen, siehe Re. von Chrille, sonst ist auch ein
Voodoo1 bald hinüber.
Gruß tf
(tfhenss)

bei Antwort benachrichtigen
Schallrauch tfhenss

„Voodoo2 Karten kühlen?“

Optionen

Hi
Wie klebt ihr die Kühlkörper auf die Chips ?
(na ganz vorsichtig ... haha :)
mit Sekundenkleber (Cyanacrylat oder so) oder gibt es speziellen
temperaturbeständigen ... (CONRAD hat da son 2-Kompo-Kleber...)
(SchallRauch )

bei Antwort benachrichtigen
tobi Schallrauch

„Voodoo2 Karten kühlen?“

Optionen

Hab Alu-Strang-Kühler von Conrad genommen und passend gesägt, dann
mit CPU-Pads aufgeklebt.
92er Papst-Lüfter mit Temp.-Sensor an der Pixel-FX und es läuft...
Bis auf das die Kühler einen Weiteren Slot verdecken....
Nachdem mit der Temp-Sensor den Alu von den Chip runtergezogen
hat, habe ich die 3 Klühler noch mit Kabelbindern gesichtert.
So ist das kein Problem mehr.
Vielen Dank für eure Tips!
Also: GAME ON !
(Tobi )

bei Antwort benachrichtigen
tfhenss tobi

„Voodoo2 Karten kühlen?“

Optionen

Richtig:
Man kann es machen, wie man will. An den Rändern Sekundenkleber,
mittschiffs Wärmeleitpaste geht auch. Kabelbinder sind besser als
ein Kurzschluss durch fallende Kühler.
Noch ´ne Idee: Altes Slotblech passend bohren, Kühler draufschrauben
und so über die Karte montieren, dass sie im Luftstrom liegt...
CU, tf.
(tfhenss)

bei Antwort benachrichtigen
DTMan tobi

„Voodoo2 Karten kühlen?“

Optionen

Hi
Ihr müst alle ein gigantisches PC-Wärmeprob haben. Bei meinem Rechner
200MMX bei 225Mhz 48MB RAM und Creativ Voodoo2 8MB bei 95Mhz und 2Platten mit ges. 10GB.
Auch nach mehreren Stunden Unreal, Quake2 oder Forsaken bekomme ich keine Abstürze obwohl die Voodoo doch gut warm wird.
Kleiner Tip:
Das Ordentliche Verlegen von Flachbandkabeln wirk oft Wunder
(DTMAN)

bei Antwort benachrichtigen
die zensur tobi

„Voodoo2 Karten kühlen?“

Optionen

mensch kinder,
ihr mit euren brutalen action games, die gehören doch alle in den
müll, wo habt ihr die den eigentlich her, häh?. die gibts doch im
deutschen ländle gar nicht, Quark zwo und so, ekelhaft. soll doch die
voodoo abfackeln, habt ihr dann davon.
aber im ernst, hab die probleme eines systemabsturzes mit meiner monster 2 8mb
ausschließlich bei Quake II und Turok, Unreal und Forsaken läuft wie geschmiert.
aber jetzt dank superkleber, kabelbinder und dem papst verpasse ich meinen kleinen
schwarzen käfern eine klimaanlage, mal seh´n obs klappt.
übrigens, hat einer schon mal was von erfrorenen grafigkarten gehört ?
wäre interesant wenns sowas gäb.
see you in next life !
(die zensur )

bei Antwort benachrichtigen