Grafikkarten und Monitore 26.029 Themen, 113.814 Beiträge

Voodoo 2 jetzt kaufen oder auf AGP-Version warten?

Dennis / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich besitze momentan noch keine 3dfx-Karte und liebäugle daher mit dem Kauf einer Voodoo 2 Karte. Die Frage ist bloß: lohnt sich der Kauf einer ca. 600 DM teuren PCI V2-Karte, oder sollte man besser damit warten, bis eine AGP (2x) Version der Karte erscheint. Und haben zukünftige Mainboards mehrere AGP-Ports, so daß man in einen die V2-Karte und in den anderen die normale Grafikkarte stecken kann ?
Thanx for your help,
---Dennis--- (Dennis )

Antwort:
V2-Karten sind Zusatzkarten und mir ist nicht bekannt ,daß diese als AGP-Versionen erscheinen.Anders bei Kombikarten z.B.ATI-RAGE PRO diese erscheinen auch als AGP-Versionen.Ich habe beide getestet,und keinen Unterschied festgestellt.Was sich aber in der Zukunft ändern kann. Gruß SELFMAKER(Angaben o.G.)
(SELFMAKER )

Antwort:
Die Miro Highscore 3d (Voodoo II) kann laut Verpackung als PCI oder AGP genutzt werden, ist abe rtrotzdem eine Add-On Karte...
(Tuneman)

Antwort:
Derzeit wird nur ein AGP-Slot unterstützt und das wird sich auch so
bald nicht ändern.
Eine AGP-Version würde auch keine Vorteile bringen.
(Kann in 2 Jahren anders sein, aber wen interessiert das?)
Wenn Du eine V2 willst, dann kauf die PCI-Version.
Gruß col
(col )

Antwort:
kauf dir die pci-karte.
jede agp-karte ist derzeit langsamer (!) als ihre pci-version.
(siehe www.tomshardware.com).
habe das selbst anhand zweier millenium2 getestet. allerdings ist der
unterschied nicht gross.
cu chrille
(chrille)

Antwort:
Kaufe Dir doch eine gute 2D/3D Karte.
Das viele Geld liegt sonst bei 2D Anwendungen und normalen Spielen brach. Nach meiner Erfahrung wird die Leistung wirklich noch nicht
benötigt (und später gibt es keine Add on Karten mehr - und schon bessere 2D/3D Karten). Zumal die Leistung der derzeitigen Karten nicht schlecht ist, und die kommenden Karten schon teilweise fast an Voodoo2 herankommen (Vérité 2200/Riva128/G200/RagePro und und und...)!
Kombikarten sind günstiger und bieten wesentlich mehr fürs Geld
(Video in/out - 3D im Fenster - gute 2D Performance - kein Loopkabel - PCI Slot mehr frei -u.s.w.).
Rund 500DM nur zum Spielen, denn was anderes kann die Voodoo ja nicht, na - ich weiß ja nicht?
Es ist aber trotzdem Geschmackssache, und eine Frage des Geldes, -
nur laß Dich nicht von der Zeitschriftenpropaganda verrückt machen!
(PC Player - PC Professional - PC Welt u.s.w.- außer c't Magazin)
So und jetzt zu AGP: Ich glaube nicht das eine Voodoo AGP Karte existiert, oder bald Verkauft wird. Denn der Voodoo Chipsatz Unterstützt AGP so weit ich weiß nicht. Zumal es nicht praxisnah wäre, denn Voodoo ist ja nun mal Add on (Es gibt auf jeden Board nur ein AGP Slot - desweiteren ist AGP (fast) auch wieder nur ein Marketing Gag, so wie z.B. MMX, und bringt nichts)!
Nun ja, was soll's, Leute kauft, damit die Hersteller reich werden, und die Magazine immer was neues zu Berichten haben!
(Tim)

bei Antwort benachrichtigen
SELFMAKER Dennis

„Voodoo 2 jetzt kaufen oder auf AGP-Version warten?“

Optionen

V2-Karten sind Zusatzkarten und mir ist nicht bekannt ,daß diese als AGP-Versionen erscheinen.Anders bei Kombikarten z.B.ATI-RAGE PRO diese erscheinen auch als AGP-Versionen.Ich habe beide getestet,und keinen Unterschied festgestellt.Was sich aber in der Zukunft ändern kann. Gruß SELFMAKER(Angaben o.G.)
(SELFMAKER )

bei Antwort benachrichtigen
Tuneman SELFMAKER

„Voodoo 2 jetzt kaufen oder auf AGP-Version warten?“

Optionen

Die Miro Highscore 3d (Voodoo II) kann laut Verpackung als PCI oder AGP genutzt werden, ist abe rtrotzdem eine Add-On Karte...
(Tuneman)

bei Antwort benachrichtigen
Col Dennis

„Voodoo 2 jetzt kaufen oder auf AGP-Version warten?“

Optionen

Derzeit wird nur ein AGP-Slot unterstützt und das wird sich auch so
bald nicht ändern.
Eine AGP-Version würde auch keine Vorteile bringen.
(Kann in 2 Jahren anders sein, aber wen interessiert das?)
Wenn Du eine V2 willst, dann kauf die PCI-Version.
Gruß col
(col )

bei Antwort benachrichtigen
chrille Dennis

„Voodoo 2 jetzt kaufen oder auf AGP-Version warten?“

Optionen

kauf dir die pci-karte.
jede agp-karte ist derzeit langsamer (!) als ihre pci-version.
(siehe www.tomshardware.com).
habe das selbst anhand zweier millenium2 getestet. allerdings ist der
unterschied nicht gross.
cu chrille
(chrille)

bei Antwort benachrichtigen
Tim Dennis

„Voodoo 2 jetzt kaufen oder auf AGP-Version warten?“

Optionen

Kaufe Dir doch eine gute 2D/3D Karte.
Das viele Geld liegt sonst bei 2D Anwendungen und normalen Spielen brach. Nach meiner Erfahrung wird die Leistung wirklich noch nicht
benötigt (und später gibt es keine Add on Karten mehr - und schon bessere 2D/3D Karten). Zumal die Leistung der derzeitigen Karten nicht schlecht ist, und die kommenden Karten schon teilweise fast an Voodoo2 herankommen (Vérité 2200/Riva128/G200/RagePro und und und...)!
Kombikarten sind günstiger und bieten wesentlich mehr fürs Geld
(Video in/out - 3D im Fenster - gute 2D Performance - kein Loopkabel - PCI Slot mehr frei -u.s.w.).
Rund 500DM nur zum Spielen, denn was anderes kann die Voodoo ja nicht, na - ich weiß ja nicht?
Es ist aber trotzdem Geschmackssache, und eine Frage des Geldes, -
nur laß Dich nicht von der Zeitschriftenpropaganda verrückt machen!
(PC Player - PC Professional - PC Welt u.s.w.- außer c't Magazin)
So und jetzt zu AGP: Ich glaube nicht das eine Voodoo AGP Karte existiert, oder bald Verkauft wird. Denn der Voodoo Chipsatz Unterstützt AGP so weit ich weiß nicht. Zumal es nicht praxisnah wäre, denn Voodoo ist ja nun mal Add on (Es gibt auf jeden Board nur ein AGP Slot - desweiteren ist AGP (fast) auch wieder nur ein Marketing Gag, so wie z.B. MMX, und bringt nichts)!
Nun ja, was soll's, Leute kauft, damit die Hersteller reich werden, und die Magazine immer was neues zu Berichten haben!
(Tim)

bei Antwort benachrichtigen