Grafikkarten und Monitore 26.013 Themen, 113.533 Beiträge

Viper 550 mit Pentium 150 ???

thomas / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Lohnt sich der Kauf einer Viper 550, obwohl ich nur nen
150er Pentium mit 128 MB-RAM habe ??? (Thomas)

Antwort:
Hi Thomas,
das kannst Du komplett vergessen!!!!!
Ich hab mich bei Diamond erkundigt:
1. lohnt sich erst ab PII 300 (erst dann wird das Potential der Karte
halbwegs vernünftig ausgereizt).
2. wahrscheinlich wirst Du die V 550 gar nicht zum Laufen bekommen,
weil der neue RivaTNT-Chip eine Leistungsaufnahme (bis zu 8W)hat,
die momentan nur von den neuen Mainboards gebracht wird.
(Gerhard Steinle)

Antwort:
Bei einem P150 würde ich erstmal empfehlen, den auf 166MHz zu takten.
Damit Dein System auf 33/66Mhz extern läuft, mit P150 hat man nur 30/60MHz. Für kleine Systeme, wie Deins - könnte man Dir die Hercules Thriller3D mit 8MB vorschlagen, oder Voodoo1.
Obwohl man bei Voodoo1 ja gewisse Nachteile hat, außer die zusätzliche Glide Schnittstelle.
Die Hercules Thriller3D bekommt man schon für ca. 140DM, und ist sehr Prozessor unabhängig - bei guter Darstellung (Etwas besser als Voodoo1). Suche mal im Technik Archiv zu diesem Thema, es gibt genug Stellungnahmen zu diesem Thema.
Suche z.B. nach -
Voodoo
Viper330
Hercules
Ich würde erstmal sparen, und später eine aktuelle Karte kaufen.
Denn: bei einem P150 hast Du wahrscheinlich auch kein AGP (ist auch nicht so schlimm!).
Und die neuen Karten würden bei einem P150 eh nicht viel mehr bringen!
Bei einem P133 und Hercules Thriller3D laufen z.B. alle Spiele sehr gut, außer Unreal - Unreal ist dann echt schon zu häftig.
(Tim )

Antwort:
Bei Fragen zum Thema 3D Grafigkarten kann ich nur die Seite
--- http://www.3DCONCEPT.CH --- empfehlen, da ist alles sehr gut beschrieben - ehrlicher als bei Fachzeitschriften!
(Tim )

Antwort:
Vergiß´ es. Der Riva TNT ist stark skalierbar, d.h. Je schneller die CPU, desto schneller arbeitet der Riva. Auf deinem 150er macht das absolut keinen Sinn. Tip: Übertakte die schlappe Kiste lieber auf 166Mhz, das bringt dir auch den Vorteil daß dein Bus mit 66Mhz läuft.
(Harry )

bei Antwort benachrichtigen
Gerhard Steinle thomas

„Viper 550 mit Pentium 150 ???“

Optionen

Hi Thomas,
das kannst Du komplett vergessen!!!!!
Ich hab mich bei Diamond erkundigt:
1. lohnt sich erst ab PII 300 (erst dann wird das Potential der Karte
halbwegs vernünftig ausgereizt).
2. wahrscheinlich wirst Du die V 550 gar nicht zum Laufen bekommen,
weil der neue RivaTNT-Chip eine Leistungsaufnahme (bis zu 8W)hat,
die momentan nur von den neuen Mainboards gebracht wird.
(Gerhard Steinle)

bei Antwort benachrichtigen
Tim thomas

„Viper 550 mit Pentium 150 ???“

Optionen

Bei einem P150 würde ich erstmal empfehlen, den auf 166MHz zu takten.
Damit Dein System auf 33/66Mhz extern läuft, mit P150 hat man nur 30/60MHz. Für kleine Systeme, wie Deins - könnte man Dir die Hercules Thriller3D mit 8MB vorschlagen, oder Voodoo1.
Obwohl man bei Voodoo1 ja gewisse Nachteile hat, außer die zusätzliche Glide Schnittstelle.
Die Hercules Thriller3D bekommt man schon für ca. 140DM, und ist sehr Prozessor unabhängig - bei guter Darstellung (Etwas besser als Voodoo1). Suche mal im Technik Archiv zu diesem Thema, es gibt genug Stellungnahmen zu diesem Thema.
Suche z.B. nach -
Voodoo
Viper330
Hercules
Ich würde erstmal sparen, und später eine aktuelle Karte kaufen.
Denn: bei einem P150 hast Du wahrscheinlich auch kein AGP (ist auch nicht so schlimm!).
Und die neuen Karten würden bei einem P150 eh nicht viel mehr bringen!
Bei einem P133 und Hercules Thriller3D laufen z.B. alle Spiele sehr gut, außer Unreal - Unreal ist dann echt schon zu häftig.
(Tim )

bei Antwort benachrichtigen
Tim thomas

„Viper 550 mit Pentium 150 ???“

Optionen

Bei Fragen zum Thema 3D Grafigkarten kann ich nur die Seite
--- http://www.3DCONCEPT.CH --- empfehlen, da ist alles sehr gut beschrieben - ehrlicher als bei Fachzeitschriften!
(Tim )

bei Antwort benachrichtigen
Harry thomas

„Viper 550 mit Pentium 150 ???“

Optionen

Vergiß´ es. Der Riva TNT ist stark skalierbar, d.h. Je schneller die CPU, desto schneller arbeitet der Riva. Auf deinem 150er macht das absolut keinen Sinn. Tip: Übertakte die schlappe Kiste lieber auf 166Mhz, das bringt dir auch den Vorteil daß dein Bus mit 66Mhz läuft.
(Harry )

bei Antwort benachrichtigen