Grafikkarten und Monitore 26.040 Themen, 113.932 Beiträge

TNT oder Banchee

Dussel / 9 Antworten / Baumansicht Nickles

Welche Karte ist zum besser Daddeln geignet?
AGP Creative Bachee oder Creative TNT bzw die teure Erasor 550 TNT ?
(Dussel )

Antwort:
Es kommt ganz drauf an! Wenn du lieber älterer Spiele bis hin zu Unreal spielen willst, ist eine Banshee Karte wohl besser geeignet da die meisten älteren 3D Spiele die Glide Bibliotheken von 3DFX direkt unterstützen und zum Teil noch kein Direct 3D anbieten. Da der Riva TNT jedoch deutlich schneller als der Banshee ist und dazu noch einen 32Bit Zbuffer, AGP und die parallele Verarbeitung von 2 Texturen bietet ist er für neuere Direct 3D Spiele auf jeden Fall der vorzuziehen. Ich selbst habe mir vorgestern eine Viper 550 bestelt.
(Christoph)

Antwort:
Es stimmt zwar das der TNT Chipsatz der schnellste ist, jedoch spielt er diese Geschwindigkeit nur in höheren Auflösungen aus. Im normalen 640*480 Modus erreicht er fast die Identische Performance wie eine Voodoo2.
Der Nachteil bei TNT Karten ist wohl der, das sie momentan noch ziemlich Instabil laufen. Ich habe mir selber vor 3 Tagen die Erazor2 zugelegt und bin seitdem am probieren und testen und.....neu Installieren !!
Obs mit dem Banshee besser läuft kann ich nicht sagen, nur das die installation meiner Monster 3D II im Vergleich zur Erazor 2 problemlos ablief.
Frank
(Frank )

Antwort:
ich persönlich habe Creative RivaTNT geholt und bin zufrieden damit. Voodoo Karten werden "noch" von vielen Herstellern unterstützt, was auch dämnachst auch für TNT Karten der fall sein müsste. Nachteil von Voodoo Karten ist du kannst die nur zum Spielen benutzen.
(nídee )

Antwort:
Ich kann Dir zwar nicht sagen, welche der beiden Karten fuer Dich
besser ist (weil ich erstens keine der beiden getestet habe und
zweitens das auf die Art der Spiele ankommt, die Du gerne spielst),
aber einen Tip haette ich:
gestern habe ich die ersten Spezifikationen der Voodoo3 gesehen:
Das Ding blaesst alles weg, was auf dem Markt ist (inklusive Banshee,
TNT und Voodoo2 SLI) und das tollste: Voodoo3 wird nicht mehr eine
reine 3D-Karte sein, sondern wie Banshee 2D-/3D-Karte aber mit einer
Leistung, die alle anderen alt aussehen laesst (von hohen Aufloesungen
ganz zu schweigen): die 0,25u-Technologie machts moeglich!
Bei der Voodoo3 hast Du ausserdem den (nicht ganz unwichtigen) Vorteil,
wieder Glide-kompatibel zu sein.
Also: warte noch 3 Monate und kauf Dir dann 'ne Voodoo3! (Ich per-
soenlich habe eine Voodoo2 und eine ELSA Victorz Erazor, wollte mir
auch 'ne TNT kaufen, hab's mir aber seit gestern anders ueberlegt!)
(Stefan Schwarz )

Antwort:
Der TNT ist garnicht so viel schneller als der Banshee.
In Direct3D sind beide Karzen z.Z gleichauf.
nur in OpenGL ist der TNT dank seiner beiden Textureinheiten
etwas schneller als der Banshee. Für den Banshee spricht jedoch
sein (gerade bei etwas älteren Prozessoren) besseres Preis-Leistungs
verhätniss und seine GLIDE unterstützung.
(Northpack )

Antwort:
Ich habe sowohl Banshee als auch TNT nacheinander im selben
Computer getestet (mit FINAL REALITY). TNT (STB Velocity) ist nur bei der Füllung der Texturen entscheidend schneller (etwa 3mal so schnell). In allen(!) anderen Tests ist die Banshee(MaxiGamer Phoenix) schneller.
(Matzel)

Antwort:
Auf was für einen Rechner hast du denn die Tests gemacht ?
Stichwort: Skalierbarkeit
Und: Man bedenke die 2 TMU´s !!!
(Winnie )

Antwort:
Zur Zeit hatt der Bunchee einen besseren vorteil bei Spielen.Aber es wird sich bestimmt bald zu gunsten des TNT´s
wenden.Er hatt ein wenig mehr zu bieten zb:zwei Texture einheiten echtfab rändern u.s.w.
(Dieter Leese)

Antwort:
Riva TNT hat mehr Zukunft, da es bei einem schnellem Rechner mehr
Vorteile hat.
(Akku )

bei Antwort benachrichtigen
Christoph Dussel

„TNT oder Banchee“

Optionen

Es kommt ganz drauf an! Wenn du lieber älterer Spiele bis hin zu Unreal spielen willst, ist eine Banshee Karte wohl besser geeignet da die meisten älteren 3D Spiele die Glide Bibliotheken von 3DFX direkt unterstützen und zum Teil noch kein Direct 3D anbieten. Da der Riva TNT jedoch deutlich schneller als der Banshee ist und dazu noch einen 32Bit Zbuffer, AGP und die parallele Verarbeitung von 2 Texturen bietet ist er für neuere Direct 3D Spiele auf jeden Fall der vorzuziehen. Ich selbst habe mir vorgestern eine Viper 550 bestelt.
(Christoph)

bei Antwort benachrichtigen
frank Christoph

„TNT oder Banchee“

Optionen

Es stimmt zwar das der TNT Chipsatz der schnellste ist, jedoch spielt er diese Geschwindigkeit nur in höheren Auflösungen aus. Im normalen 640*480 Modus erreicht er fast die Identische Performance wie eine Voodoo2.
Der Nachteil bei TNT Karten ist wohl der, das sie momentan noch ziemlich Instabil laufen. Ich habe mir selber vor 3 Tagen die Erazor2 zugelegt und bin seitdem am probieren und testen und.....neu Installieren !!
Obs mit dem Banshee besser läuft kann ich nicht sagen, nur das die installation meiner Monster 3D II im Vergleich zur Erazor 2 problemlos ablief.
Frank
(Frank )

bei Antwort benachrichtigen
Northpack Christoph

„TNT oder Banchee“

Optionen

Der TNT ist garnicht so viel schneller als der Banshee.
In Direct3D sind beide Karzen z.Z gleichauf.
nur in OpenGL ist der TNT dank seiner beiden Textureinheiten
etwas schneller als der Banshee. Für den Banshee spricht jedoch
sein (gerade bei etwas älteren Prozessoren) besseres Preis-Leistungs
verhätniss und seine GLIDE unterstützung.
(Northpack )

bei Antwort benachrichtigen
Matzel Northpack

„TNT oder Banchee“

Optionen

Ich habe sowohl Banshee als auch TNT nacheinander im selben
Computer getestet (mit FINAL REALITY). TNT (STB Velocity) ist nur bei der Füllung der Texturen entscheidend schneller (etwa 3mal so schnell). In allen(!) anderen Tests ist die Banshee(MaxiGamer Phoenix) schneller.
(Matzel)

bei Antwort benachrichtigen
Winnie Matzel

„TNT oder Banchee“

Optionen

Auf was für einen Rechner hast du denn die Tests gemacht ?
Stichwort: Skalierbarkeit
Und: Man bedenke die 2 TMU´s !!!
(Winnie )

bei Antwort benachrichtigen
nídee Dussel

„TNT oder Banchee“

Optionen

ich persönlich habe Creative RivaTNT geholt und bin zufrieden damit. Voodoo Karten werden "noch" von vielen Herstellern unterstützt, was auch dämnachst auch für TNT Karten der fall sein müsste. Nachteil von Voodoo Karten ist du kannst die nur zum Spielen benutzen.
(nídee )

bei Antwort benachrichtigen
Dieter Leese nídee

„TNT oder Banchee“

Optionen

Zur Zeit hatt der Bunchee einen besseren vorteil bei Spielen.Aber es wird sich bestimmt bald zu gunsten des TNT´s
wenden.Er hatt ein wenig mehr zu bieten zb:zwei Texture einheiten echtfab rändern u.s.w.
(Dieter Leese)

bei Antwort benachrichtigen
Akku Dieter Leese

„TNT oder Banchee“

Optionen

Riva TNT hat mehr Zukunft, da es bei einem schnellem Rechner mehr
Vorteile hat.
(Akku )

bei Antwort benachrichtigen
Stefan Schwarz Dussel

„TNT oder Banchee“

Optionen

Ich kann Dir zwar nicht sagen, welche der beiden Karten fuer Dich
besser ist (weil ich erstens keine der beiden getestet habe und
zweitens das auf die Art der Spiele ankommt, die Du gerne spielst),
aber einen Tip haette ich:
gestern habe ich die ersten Spezifikationen der Voodoo3 gesehen:
Das Ding blaesst alles weg, was auf dem Markt ist (inklusive Banshee,
TNT und Voodoo2 SLI) und das tollste: Voodoo3 wird nicht mehr eine
reine 3D-Karte sein, sondern wie Banshee 2D-/3D-Karte aber mit einer
Leistung, die alle anderen alt aussehen laesst (von hohen Aufloesungen
ganz zu schweigen): die 0,25u-Technologie machts moeglich!
Bei der Voodoo3 hast Du ausserdem den (nicht ganz unwichtigen) Vorteil,
wieder Glide-kompatibel zu sein.
Also: warte noch 3 Monate und kauf Dir dann 'ne Voodoo3! (Ich per-
soenlich habe eine Voodoo2 und eine ELSA Victorz Erazor, wollte mir
auch 'ne TNT kaufen, hab's mir aber seit gestern anders ueberlegt!)
(Stefan Schwarz )

bei Antwort benachrichtigen