Grafikkarten und Monitore 26.012 Themen, 113.521 Beiträge

Suche schnelle Grafikkarte (3D,2D) mit sehr guter Bildqualitaet

No / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich beabsichtige mir eine neue Grafiikarte zu kaufen (habe leider mit meiner ELSA 2000AVI/3D nur Treiberprobleme).
Da ich sehr viel mit Excel arbeite und einen 21-Zoll Eizo habe muss die Grafikkarte eine saubere Signalqualitaet liefern.
Auf der anderen Seite soll sie auch im 3D-Bereich flott sein.
Frage: welche Karte würdet ihr mir empfehlen?
mit welcher Karte habt ihr gute und schlechte Erfahrungen gemacht?
m.f.G No (No )

Antwort:
Hi,
Matrox Millenium G200 ist toll!
(Markus )

Antwort:
Ich kann dir Die Voodoo Banshee (von Creative Labs für 250 DM oder von Guilemott mit SGRAM für 300 Mark)uneingeschränkt empfehlen.
Sie hat 16 MB RAM und kann 1600 x 1200 mit 85 Herz darstellen
Ausserdem soll sie im 2D Bereich Geschwindigkeitsmäßig alles
bisher dagewesene in den Schatten stellen.
Im 3D Bereich ist sie mit Direct3D OpenGL und (Wichtig) als einzige
Kombikarte mit GLIDE kompatibel und ist insgesamt etwa so schnel
wie eine Voodoo 2 Karte, kann allerdings auch in 3D Auflösungen
bis 1600 x 1200 Darstellen. Es gibt sie In PCI und in kürze auch in AGP Bauform.
(Tim Graf)

bei Antwort benachrichtigen
Markus No

„Suche schnelle Grafikkarte (3D,2D) mit sehr guter Bildqualitaet“

Optionen

Hi,
Matrox Millenium G200 ist toll!
(Markus )

bei Antwort benachrichtigen
Tim Graf No

„Suche schnelle Grafikkarte (3D,2D) mit sehr guter Bildqualitaet“

Optionen

Ich kann dir Die Voodoo Banshee (von Creative Labs für 250 DM oder von Guilemott mit SGRAM für 300 Mark)uneingeschränkt empfehlen.
Sie hat 16 MB RAM und kann 1600 x 1200 mit 85 Herz darstellen
Ausserdem soll sie im 2D Bereich Geschwindigkeitsmäßig alles
bisher dagewesene in den Schatten stellen.
Im 3D Bereich ist sie mit Direct3D OpenGL und (Wichtig) als einzige
Kombikarte mit GLIDE kompatibel und ist insgesamt etwa so schnel
wie eine Voodoo 2 Karte, kann allerdings auch in 3D Auflösungen
bis 1600 x 1200 Darstellen. Es gibt sie In PCI und in kürze auch in AGP Bauform.
(Tim Graf)

bei Antwort benachrichtigen