Grafikkarten und Monitore 26.012 Themen, 113.521 Beiträge

Monster 3DII

matti / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,
ich bin ein bißchen enttäuscht von meiner neuen Monster2 12MB, folgende Probleme:
Auflösung bleibt bei 640*480 / 60 Hz und läßt sich nicht ändern (das on-screen Display des Bildschirms bestätigt das).
unter Final Reality erreicht die Karte im 3D-Test nur 3,60 RealityMarks, bei ausgeschaltetem Sync-Buffer 3,90.
Ich habe verschiedene Treiber ausprobiert, kaum Unterschiede (die von 3dfx für DirectX6 optimierten Treiber lieferten sogar noch schlechtere Performance).
Gebt mir doch bitte einen Tip, was falsch konfiguriert sein könnte (Pentium II 300 (4*75), 64MB SDRam, Elsa Erazor, Monster 12MB, Win98, DirectX6.0)
Dank Euch, Matti (Matti )

Antwort:
Hallo !!
Tja, mir gings ähnlich. Mit meinem K6 300 + Monster2 (12MB) erreiche ich gerade mal einen 3D Reality Mark von 3.1 ! Also ich finde die Monster 2 zwar recht gut, nur halte ich den hohen Preis für sehr unangemessen, da eine alte Monster mittlerweile für knapp 120DM zu bekommen ist, und diese gerade mal 10-15% langsamer ist.
Also nichts von den Werbeversprechungen (5-fache Leistungssteigerung!!!) auf der Rückseite der Box.
Und ich kann mir auch nicht vorstellen das die neuen Karten (Banshee & TNT) sich weit von der Monster 2 abheben werden. Es werden sicherlich nur wieder ein paar schlappe Prozentpünktchen sein.
Aber immerhin reizen einige Spielehersteller die Monster 2 schon ganz gut aus. Bei Forsaken erreiche ich eine Bildwiederholrate von 130fps (bei ausgeschalteten Syn buffer) !!!! Weiter so..... ;-))
(Frank B.)

bei Antwort benachrichtigen
Frank B. matti

„Monster 3DII“

Optionen

Hallo !!
Tja, mir gings ähnlich. Mit meinem K6 300 + Monster2 (12MB) erreiche ich gerade mal einen 3D Reality Mark von 3.1 ! Also ich finde die Monster 2 zwar recht gut, nur halte ich den hohen Preis für sehr unangemessen, da eine alte Monster mittlerweile für knapp 120DM zu bekommen ist, und diese gerade mal 10-15% langsamer ist.
Also nichts von den Werbeversprechungen (5-fache Leistungssteigerung!!!) auf der Rückseite der Box.
Und ich kann mir auch nicht vorstellen das die neuen Karten (Banshee & TNT) sich weit von der Monster 2 abheben werden. Es werden sicherlich nur wieder ein paar schlappe Prozentpünktchen sein.
Aber immerhin reizen einige Spielehersteller die Monster 2 schon ganz gut aus. Bei Forsaken erreiche ich eine Bildwiederholrate von 130fps (bei ausgeschalteten Syn buffer) !!!! Weiter so..... ;-))
(Frank B.)

bei Antwort benachrichtigen