Grafikkarten und Monitore 26.097 Themen, 114.671 Beiträge

Monster 3D in Verbindung mit 133er empfehlenswert ?

Christian / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo People, wie deutlich wertet eine Monster 3d eine Pentium 133 System auf ? Würde sogern flüssig European Air War spielen. Danke! (Christian)

Antwort:
Diese Kombination ist fuer Dein System optimal. Ob Du allerdings
EAW damit fluessig spielen kannst, weiss ich leider nicht.
(Stefan Schwarz )

Antwort:
Also ne Voodoo-1 Karte ist so ziemlich das Einzige was Du Deinem
Rechner noch tun kannst, ausser vielleicht ein bisschen mehr RAM.
Ich habe bis vor kurzem noch mit nem 150er Pentium, 128 MB RAM
und ner Voodoo-1 Karte "gearbeitet" - ging wirklich gut.
Aber für die neuesten Games sollte man mittlerweile mindestens
einen 233er MMX haben. Ich habe umgestellt auf einen AMD-K6-2-300
den ich wegen des noch zu verwendenden EDO-RAMs auf 266 MHz
runtertakten musste...
(Tom)

Antwort:
Ich hab zwar 'n 166MMX, aber ich denke, es trift auf dich genauso zu: So' ne Monster1 bringt 'ne ganze Menge, ne schnellere Karte (Banshee, Voodoo2,...) könnte dein System nicht gut ausnutzen.
Aber: Wenn du dir bald 'n PII od. AMD K6-2 (od. ähnlich) kofen willst, würde die Monster1 dein neues System ausbremsen. Überleg dir's gut, wie lange du noch bei'm 133er bleiben willst. (1/4 Jahr, 1/2 Jahr ???)
(Waterfall)

bei Antwort benachrichtigen
Stefan Schwarz Christian

„Monster 3D in Verbindung mit 133er empfehlenswert ?“

Optionen

Diese Kombination ist fuer Dein System optimal. Ob Du allerdings
EAW damit fluessig spielen kannst, weiss ich leider nicht.
(Stefan Schwarz )

bei Antwort benachrichtigen
Tom Christian

„Monster 3D in Verbindung mit 133er empfehlenswert ?“

Optionen

Also ne Voodoo-1 Karte ist so ziemlich das Einzige was Du Deinem
Rechner noch tun kannst, ausser vielleicht ein bisschen mehr RAM.
Ich habe bis vor kurzem noch mit nem 150er Pentium, 128 MB RAM
und ner Voodoo-1 Karte "gearbeitet" - ging wirklich gut.
Aber für die neuesten Games sollte man mittlerweile mindestens
einen 233er MMX haben. Ich habe umgestellt auf einen AMD-K6-2-300
den ich wegen des noch zu verwendenden EDO-RAMs auf 266 MHz
runtertakten musste...
(Tom)

bei Antwort benachrichtigen
Waterfall Christian

„Monster 3D in Verbindung mit 133er empfehlenswert ?“

Optionen

Ich hab zwar 'n 166MMX, aber ich denke, es trift auf dich genauso zu: So' ne Monster1 bringt 'ne ganze Menge, ne schnellere Karte (Banshee, Voodoo2,...) könnte dein System nicht gut ausnutzen.
Aber: Wenn du dir bald 'n PII od. AMD K6-2 (od. ähnlich) kofen willst, würde die Monster1 dein neues System ausbremsen. Überleg dir's gut, wie lange du noch bei'm 133er bleiben willst. (1/4 Jahr, 1/2 Jahr ???)
(Waterfall)

bei Antwort benachrichtigen