Grafikkarten und Monitore 26.093 Themen, 114.615 Beiträge

M3D - nichts mehr wert??

Markus / 6 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi,
ich habe mir vor ungefähr nem halben Jahr die Matrox M3D für 250 DM gekauft, jetzt sehe ich sie in allen Online-Shops neu für 60 - 70 DM, kann das sein, daß die so schnell so billig geworden ist? Dann kann ich sie mir ja an die Wand nageln, verkaufen höchstens noch auf'm Flohmarkt oder was!!!!!!!!!! Ich raste gleich aus! (Markus)

Antwort:
So ist es !! Die Karte ist nicht mal von Matrox entwickelt , hat schlechte
3D Leistungen ( im Vergleich zu Voodoo 1 ) , außerdem wird ein Voodoo1 NoName
Board z.Z. schon für 111,- DM angeboten . So sehr ich auch Matrox Fan bin ( habe eine
Millenium 1 ) das M3D Ding ist eine Schande für Matrox .
Mfg Michael
(Michael )

Antwort:
Hi,
ich kann ja deinen Ärger verstehen, aber wo die Karte jetzt so billig
ist wollt ich sie mir vielleicht auch mal zulegen. Wie ist die denn
so?
Simon
(nicht traurig sein!:-))
(Simon )

Antwort:
Hi,
ich kann ja deinen Ärger verstehen, aber wo die Karte jetzt so billig
ist wollt ich sie mir vielleicht auch mal zulegen. Wie ist die denn
so?
Simon
(nicht traurig sein!:-))
(Simon )

Antwort:
für Tombraider I+II ist sie spitze, auch BLADERUNNER, ATLANTIS und Dark Earth waren super zu spielen, auf jeden Fall besser als ohne!
(Markus)

Antwort:
Auf Deine Frage zur Qualität der M3D
Ich habe das Ding seit Erscheinen bei mir im Rechner und bin sehr zufrieden. Bis auf kleinere Details ist die Darstellungsqualität durchaus mit der der Voodoo zu vergleichen. Unreal läßt sich auf meinem Rechner (PII 266Mhz,128 Mb) ohne Probleme mit 800x600 Punkten spielen, selbst 1024x768 sind sehr gut spielbar.
Quake2 ist ebenfalls mit 800x600 Punkten spielbar.
(Ralf )

Antwort:
Hi,
Wie siehts mit der Qualität unter Direct3D aus?
Simon
(Simon )

bei Antwort benachrichtigen
michael Markus

„M3D - nichts mehr wert??“

Optionen

So ist es !! Die Karte ist nicht mal von Matrox entwickelt , hat schlechte
3D Leistungen ( im Vergleich zu Voodoo 1 ) , außerdem wird ein Voodoo1 NoName
Board z.Z. schon für 111,- DM angeboten . So sehr ich auch Matrox Fan bin ( habe eine
Millenium 1 ) das M3D Ding ist eine Schande für Matrox .
Mfg Michael
(Michael )

bei Antwort benachrichtigen
Simon Markus

„M3D - nichts mehr wert??“

Optionen

Hi,
ich kann ja deinen Ärger verstehen, aber wo die Karte jetzt so billig
ist wollt ich sie mir vielleicht auch mal zulegen. Wie ist die denn
so?
Simon
(nicht traurig sein!:-))
(Simon )

bei Antwort benachrichtigen
Markus Simon

„M3D - nichts mehr wert??“

Optionen

für Tombraider I+II ist sie spitze, auch BLADERUNNER, ATLANTIS und Dark Earth waren super zu spielen, auf jeden Fall besser als ohne!
(Markus)

bei Antwort benachrichtigen
Ralf Simon

„M3D - nichts mehr wert??“

Optionen

Auf Deine Frage zur Qualität der M3D
Ich habe das Ding seit Erscheinen bei mir im Rechner und bin sehr zufrieden. Bis auf kleinere Details ist die Darstellungsqualität durchaus mit der der Voodoo zu vergleichen. Unreal läßt sich auf meinem Rechner (PII 266Mhz,128 Mb) ohne Probleme mit 800x600 Punkten spielen, selbst 1024x768 sind sehr gut spielbar.
Quake2 ist ebenfalls mit 800x600 Punkten spielbar.
(Ralf )

bei Antwort benachrichtigen
Simon Ralf

„M3D - nichts mehr wert??“

Optionen

Hi,
Wie siehts mit der Qualität unter Direct3D aus?
Simon
(Simon )

bei Antwort benachrichtigen
Simon Markus

„M3D - nichts mehr wert??“

Optionen

Hi,
ich kann ja deinen Ärger verstehen, aber wo die Karte jetzt so billig
ist wollt ich sie mir vielleicht auch mal zulegen. Wie ist die denn
so?
Simon
(nicht traurig sein!:-))
(Simon )

bei Antwort benachrichtigen