Grafikkarten und Monitore 26.040 Themen, 113.932 Beiträge

Hilfe!!Wie heißt meine Grafikkarte??

graczyk / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Vor Jahren habe ich mehrere Komputer gekauft(für dos-netzwerk).
In einem steckt eine für mich unbekannte PCI-Grafikkarte.
Ich habe keine Unterlagen oder Disketten mehr.
Einzige was auf der Karte man ablesen kan ist die
Chipbeschriftung S3 Trio64V+ und auf dem anderen Chip
steht Daytona 64 V.
Was für eine Karte ist das??Wer könnte mir helfen?
Ich danke voraus.
Peter (graczyk)

Antwort:
Hi !
du hast eine weit verbreitete standard-karte. der trio-chip wurde
von vielen herstellern eingesetzt. die standard windows-treiber
sollten laufen.
unter linux gibt es das programm SuperProbe, dass dir die noetigen
infos zum einrichten des x-servers liefert.
ausserdem muesste kurz nach dem einschalten noch vor der bios-meldung
eine meldung von der karte erscheinen (meist nur 1 sec zu sehen).
falls da der hersteller nicht genannt wird und du ihn unbedingt
wissen willst, kannst du von den diversen seiten der hersteller die
jeweiligen treiber der trio-karten laden und der reihe nach durchtesten.
irgendeiner (und meist nur EINER) wird schon funktionieren....
cu
chrille
(chrille)

bei Antwort benachrichtigen
chrille graczyk

„Hilfe!!Wie heißt meine Grafikkarte??“

Optionen

Hi !
du hast eine weit verbreitete standard-karte. der trio-chip wurde
von vielen herstellern eingesetzt. die standard windows-treiber
sollten laufen.
unter linux gibt es das programm SuperProbe, dass dir die noetigen
infos zum einrichten des x-servers liefert.
ausserdem muesste kurz nach dem einschalten noch vor der bios-meldung
eine meldung von der karte erscheinen (meist nur 1 sec zu sehen).
falls da der hersteller nicht genannt wird und du ihn unbedingt
wissen willst, kannst du von den diversen seiten der hersteller die
jeweiligen treiber der trio-karten laden und der reihe nach durchtesten.
irgendeiner (und meist nur EINER) wird schon funktionieren....
cu
chrille
(chrille)

bei Antwort benachrichtigen