Grafikkarten und Monitore 26.083 Themen, 114.484 Beiträge

Hercules Termintor 3D/DX stürzt bei 3D-Spielen ab

Andi / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Habe von ASUS TP4N + Pentium 100 auf Gigabyte 586 SG + AMD K6-2 266
aufgerüstet. Seitdem funktioniert die 3D-Beschleunigung meiner
Hercules Terminator 3D/DX unter Win95/DirectX 5.0 nicht mehr.
Alle Spiele mit 3D-Beschleunigung bleiben nach wenigen Sekunden
hängen oder erzeugen gleich einen schwarzen Bildschirm.
Ich kann nur bei ausgeschalteter 3D-Beschleunigung Spiele starten.
Ob die Aufrüstung somit was gebracht hat???
Ein Supporttechniker von Hercules verdächtigte als Fehlerursache
übrigens den AMD K6-2 3D!
Falls jemand ein Tip hat oder falls man des GA586SG bzw. Terminator 3D/DX wegschmeißen
sollte, wäre ich für eine Antwort dankbar.
Gruß Andi (Andi)

Antwort:
hi !
tausch halt einfach mal den k6 gegen den p100 und teste; wenns dann geht
ist der prozessor schon mal nicht schuld...
wenn man kein board von asus kauft sollte man schon GANZ genau wissen
was man tut. gerade mit gigabyte habe ich schon mehr als schlechte
erfahrungen gemacht (allerdings nicht mit deinen modell). aus
welchem grund hast du dir das teil geholt ? (oder wars ein unfall? )
tut mir echt leid, aber harte worte muessen sein...
mecki
(mecki )

bei Antwort benachrichtigen
mecki Andi

„Hercules Termintor 3D/DX stürzt bei 3D-Spielen ab“

Optionen

hi !
tausch halt einfach mal den k6 gegen den p100 und teste; wenns dann geht
ist der prozessor schon mal nicht schuld...
wenn man kein board von asus kauft sollte man schon GANZ genau wissen
was man tut. gerade mit gigabyte habe ich schon mehr als schlechte
erfahrungen gemacht (allerdings nicht mit deinen modell). aus
welchem grund hast du dir das teil geholt ? (oder wars ein unfall? )
tut mir echt leid, aber harte worte muessen sein...
mecki
(mecki )

bei Antwort benachrichtigen