Grafikkarten und Monitore 26.040 Themen, 113.932 Beiträge

Grafikkarte und PCI to PCI Bridge Kollidieren

Jens / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Meine ATI 3D Rage AGP Grafikkarte kollidiert mit der PCI to PCI Bridge
beide benutzen den selben Speicherbereich. Dadurch stürzt Win95
ab, wenn ich in die Systemsteuerung gehe. Ich habe auch noch eine Voodoo
II Karte drin eine Monster 3D II. Die habe ich erst verdächtigt.
Folgende Fehlermeldungen stehen jeweils bei den jeweiligen Einträgen.
Obwohl man in der Systemsteuerung zuerst keinen Konflikt bemerkt, da kein
gelbes Ausrufungszeichen an irgendeiner stelle steht.
Speicherbereich A8000000 - A8FFFFFF verwendet von:
PCI standard PCI-to-PCI bridge
Speicherbereich D8000000 - D8000FFF verwendet von:
PCI standard PCI-to-PCI bridge
E/A-Bereich E000 - E0FF verwendet von:
PCI standard PCI-to-PCI bridge


E/A-Bereich E000 - EFFF verwendet von:
ATI 3D RAGE PRO (Deutsch) (DirectX)
Speicherbereich D8000000 - DFFFFFFF verwendet von:
ATI 3D RAGE PRO (Deutsch) (DirectX)
Speicherbereich A8000000 - AFFFFFFF verwendet von:
ATI 3D RAGE PRO (Deutsch) (DirectX)
Wer kann mir sagen welches Gerät ich auf welchen speicherbereich umstellen kann?
(Jens)

Antwort:
Hallo Jens!
Falls Du einen guten Lösungsvorschlag per E-Mail bekommst, gib ihn bitte an mich weiter, habe genau das gleiche Problem mit meiner Elsa Erazor.
Danke schonmal
Gruss Volli
(Volker Siebach)

Antwort:
Wenn Du den Nervenkitzel liebst,schmeiß mal PCI-Bridge aus dem Gerätemanager und starte neu.KANN auch schief gehen,also Daten sichern!
MichaS
(MichaS )

Antwort:
Hallo Jens!
Bei mir ist bei der Installation einer DIAMOND VIPER V330 AGP ebenfalls
der Konflikt Grafikkarte/ PCI-Bridge aufgetreten. Laut Auskunft des
technischen Supports von DIAMOND liegt angeblich kein wirklicher Konflikt vor,
es wird lediglich von WIN95, das die AGP-Technologie nicht kennt, eine
inkorrekte Konfliktmeldung ausgegeben. DIAMOND schreibt zu dem
AGP-Problem seiner Internetseite folgendes:
http://www.diamondmm.de/diamondde/faq/ger/hlpdvip.htm#3-11
"3-11 : Bei der Installation der PCI oder AGP Karte zeigt der
Geraetemanager einen Konflikt an zwischen der Videokarte und
der PCI standardmaessigen PCI-nach-PCI-Bruecke. Bei Aenderung
des Speicherbereiches zum Loesen des Problems erscheint die
folgende Fehlermeldung: "Bei der Initialisierung von Geraet VDD:
Windows-Schutz-Fehler. Bitte starten Sie Ihren Computer erneut."
Wie kann man dieses Problem loesen?
Dieser Konflikt soll bei AGP Karten NICHT geloest werden. Der
Versuch zur Loesung hat zur Folge, dass der PC nicht korrekt
funktioniert. Es ist normal, dass AGP Karten mit der
(PCI-standardmaessigen) PCI-nach-PCI-Bruecke in Konflikt geraten.
Da Windows 95 nicht von Natur aus AGP Technologie unterstuetzt,
wird dieser Konflikt inkorrekt gemeldet. Dieser Konflikt beeinflusst die
Leistung Ihres Systems nicht nachteilig. Installieren Sie die akt.
Kartentreiber und das akt. Service Pack für Windows 95. Bei einer PCI
Karte achten Sie im System BIOS auf eine korrekte IRQ Zuweisung des
Kartensteckplatzes (IRQ 10, 11 oder 12 waehlen - nicht IRQ 9 !)"
Bei mir konnte ich tatsächlich keine negativen Auswirkungen feststellen, allerdings
meldete WIN95 bei mir auch lediglich einen Konflikt im Speicherbereich und NICHT im
E/A Bereich!
Kann der Fehler bei Dir evtl. doch bei der 3D-Zusatzkarte liegen?
cul
Bertl
(Bertl)

bei Antwort benachrichtigen
Volker Siebach Jens

„Grafikkarte und PCI to PCI Bridge Kollidieren“

Optionen

Hallo Jens!
Falls Du einen guten Lösungsvorschlag per E-Mail bekommst, gib ihn bitte an mich weiter, habe genau das gleiche Problem mit meiner Elsa Erazor.
Danke schonmal
Gruss Volli
(Volker Siebach)

bei Antwort benachrichtigen
MichaS Jens

„Grafikkarte und PCI to PCI Bridge Kollidieren“

Optionen

Wenn Du den Nervenkitzel liebst,schmeiß mal PCI-Bridge aus dem Gerätemanager und starte neu.KANN auch schief gehen,also Daten sichern!
MichaS
(MichaS )

bei Antwort benachrichtigen
bertl Jens

„Grafikkarte und PCI to PCI Bridge Kollidieren“

Optionen

Hallo Jens!
Bei mir ist bei der Installation einer DIAMOND VIPER V330 AGP ebenfalls
der Konflikt Grafikkarte/ PCI-Bridge aufgetreten. Laut Auskunft des
technischen Supports von DIAMOND liegt angeblich kein wirklicher Konflikt vor,
es wird lediglich von WIN95, das die AGP-Technologie nicht kennt, eine
inkorrekte Konfliktmeldung ausgegeben. DIAMOND schreibt zu dem
AGP-Problem seiner Internetseite folgendes:
http://www.diamondmm.de/diamondde/faq/ger/hlpdvip.htm#3-11
"3-11 : Bei der Installation der PCI oder AGP Karte zeigt der
Geraetemanager einen Konflikt an zwischen der Videokarte und
der PCI standardmaessigen PCI-nach-PCI-Bruecke. Bei Aenderung
des Speicherbereiches zum Loesen des Problems erscheint die
folgende Fehlermeldung: "Bei der Initialisierung von Geraet VDD:
Windows-Schutz-Fehler. Bitte starten Sie Ihren Computer erneut."
Wie kann man dieses Problem loesen?
Dieser Konflikt soll bei AGP Karten NICHT geloest werden. Der
Versuch zur Loesung hat zur Folge, dass der PC nicht korrekt
funktioniert. Es ist normal, dass AGP Karten mit der
(PCI-standardmaessigen) PCI-nach-PCI-Bruecke in Konflikt geraten.
Da Windows 95 nicht von Natur aus AGP Technologie unterstuetzt,
wird dieser Konflikt inkorrekt gemeldet. Dieser Konflikt beeinflusst die
Leistung Ihres Systems nicht nachteilig. Installieren Sie die akt.
Kartentreiber und das akt. Service Pack für Windows 95. Bei einer PCI
Karte achten Sie im System BIOS auf eine korrekte IRQ Zuweisung des
Kartensteckplatzes (IRQ 10, 11 oder 12 waehlen - nicht IRQ 9 !)"
Bei mir konnte ich tatsächlich keine negativen Auswirkungen feststellen, allerdings
meldete WIN95 bei mir auch lediglich einen Konflikt im Speicherbereich und NICHT im
E/A Bereich!
Kann der Fehler bei Dir evtl. doch bei der 3D-Zusatzkarte liegen?
cul
Bertl
(Bertl)

bei Antwort benachrichtigen