Grafikkarten und Monitore 26.097 Themen, 114.671 Beiträge

Elsa Erazor 2 , Creative labs TNT oder Diamond Viper V550???? Bi

Daniel / 7 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich würde mir gerne eine neue Grafikkarte kaufen (auf jeden Fall mit dem Riva TNT). Nur gibt es da viele, und ich würde gerne wissen, welche davon die Beste ist. Kann mir irgendjemand eine Karte mit dem TNT empfehlen, wenn ja, WELCHE?????? Hab' nen P2 350 Mhz 128 Mb RAM, und ein MSI Main Board. Kann aber leider nichts machen, weil meine alte Karte kaputt ist. Garantie hatt se' auch nicht mehr, da ich sie übertacktet habe (mit Lüfter), und plötlich hatt's gekracht, und ich hab nicht's mehr gesehen. Und ich kann auch nicht mehr an meinen Pc, WEIL ICH NICHTS SEH.
Währe nett, wenn mir jemand möglichst schnell antworten würde.
Vielen Dank,
Daniel (bei Freund geschrieben) (Daniel )

Antwort:
Subjektiv würde ich die ELSA Erazor II empfehlen. aber warte
noch 1-2 Monate oder bau eine 2D-Karte und eine Voodoo II ein, weil
die Treiber für den Riva TNT noch voller Bugs sind.
(Jakob)

Antwort:
hi,
ich hab mir die elsa gekauft und hatte nur peobs, dann hab ich mir
die viper 550 geholt und noch mehr probs gehabt (trotz win neuinstall)
ich werde mir wohl jetzt ne voodoo II anschaffen und jedem nur raten
die finger von tnt zu lassen
(Ralf )

Antwort:
Ich habe mir eine Creative Labs Blaster Riva TNT gekauft.
Dafür sprach einfach der Preis, und das Creative das Re-
ferenzdesign verwendet hat.Mit dem 048 Referenztreiber von
NVidia läuft die Karte sehr gut.
Grüße
Jürgen
(Jürgen H. )

Antwort:
Also ich kann Dir nur die Erazor2 empfehlen. Hab sie selber, keine Treiberprobleme und nix.
Ich hab sie bei mir unter Win98 laufen, völlig problemlos.
Allerdings würd ich das mit dem Übertakten lassen (meine Meinung).
Gruß Paddy
(Paddy)

Antwort:
Kauf Dir ´ne Viper550, die Treiber laufen ab Rev.11/98 problemlos
Ich hab´ meine Viper aber mit einem 486er Lüfter noch zusätzlich
gekühlt, obwohl sie den größten Kühler aller TNT´s hat (bin eben ein
sehr vorsichtiger Mensch..... ;-)
Viper550 gibts schon ab 270,- bei K&M.......
(LP)

Antwort:
Erasor 2 !!!!!!!!!!!!
Die Karte macht am Anfang vielleicht Probleme - Aber wenn Sie erst mal läuft !
(Elsa Gmbh )

Antwort:
Hol`dir ne Erazor2, die hat den höchsten prozessortakt und macht
(bei mir) keinerlei Probleme.
P.S. Relativ seltsam dass die Elsa GMBH den Namen Erazor falsch schreibt!!!
(Dynamite )

bei Antwort benachrichtigen
jakob Daniel

„Elsa Erazor 2 , Creative labs TNT oder Diamond Viper V550???? Bi“

Optionen

Subjektiv würde ich die ELSA Erazor II empfehlen. aber warte
noch 1-2 Monate oder bau eine 2D-Karte und eine Voodoo II ein, weil
die Treiber für den Riva TNT noch voller Bugs sind.
(Jakob)

bei Antwort benachrichtigen
Ralf jakob

„Elsa Erazor 2 , Creative labs TNT oder Diamond Viper V550???? Bi“

Optionen

hi,
ich hab mir die elsa gekauft und hatte nur peobs, dann hab ich mir
die viper 550 geholt und noch mehr probs gehabt (trotz win neuinstall)
ich werde mir wohl jetzt ne voodoo II anschaffen und jedem nur raten
die finger von tnt zu lassen
(Ralf )

bei Antwort benachrichtigen
Jürgen H. Ralf

„Elsa Erazor 2 , Creative labs TNT oder Diamond Viper V550???? Bi“

Optionen

Ich habe mir eine Creative Labs Blaster Riva TNT gekauft.
Dafür sprach einfach der Preis, und das Creative das Re-
ferenzdesign verwendet hat.Mit dem 048 Referenztreiber von
NVidia läuft die Karte sehr gut.
Grüße
Jürgen
(Jürgen H. )

bei Antwort benachrichtigen
Elsa Gmbh Jürgen H.

„Elsa Erazor 2 , Creative labs TNT oder Diamond Viper V550???? Bi“

Optionen

Erasor 2 !!!!!!!!!!!!
Die Karte macht am Anfang vielleicht Probleme - Aber wenn Sie erst mal läuft !
(Elsa Gmbh )

bei Antwort benachrichtigen
Paddy Daniel

„Elsa Erazor 2 , Creative labs TNT oder Diamond Viper V550???? Bi“

Optionen

Also ich kann Dir nur die Erazor2 empfehlen. Hab sie selber, keine Treiberprobleme und nix.
Ich hab sie bei mir unter Win98 laufen, völlig problemlos.
Allerdings würd ich das mit dem Übertakten lassen (meine Meinung).
Gruß Paddy
(Paddy)

bei Antwort benachrichtigen
LP Daniel

„Elsa Erazor 2 , Creative labs TNT oder Diamond Viper V550???? Bi“

Optionen

Kauf Dir ´ne Viper550, die Treiber laufen ab Rev.11/98 problemlos
Ich hab´ meine Viper aber mit einem 486er Lüfter noch zusätzlich
gekühlt, obwohl sie den größten Kühler aller TNT´s hat (bin eben ein
sehr vorsichtiger Mensch..... ;-)
Viper550 gibts schon ab 270,- bei K&M.......
(LP)

bei Antwort benachrichtigen
Dynamite Daniel

„Elsa Erazor 2 , Creative labs TNT oder Diamond Viper V550???? Bi“

Optionen

Hol`dir ne Erazor2, die hat den höchsten prozessortakt und macht
(bei mir) keinerlei Probleme.
P.S. Relativ seltsam dass die Elsa GMBH den Namen Erazor falsch schreibt!!!
(Dynamite )

bei Antwort benachrichtigen