Grafikkarten und Monitore 26.040 Themen, 113.932 Beiträge

Banshee auf 233 MMX - Pentium I

Höahbeur Christian / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo!
Hat irgendjemand von euch schon mit einen Banshee-Board
Erfahrung gemacht? Mich würde es nämlich interissieren, ob es
Sinn machen würde sie auf einem 233 MMX, 32MB Ram, TX-III Board mit AGP,
einzsetzen, wenn man schon ne Diamond Viper V330 hat.
Gruss
c. Höhbauer (Höahbeur Christian )

Antwort:
Soweit ich gelesen habe soll die Bashee
ab einen Pentium 200 sinnvoll sein.
Ich habe auch einen 233er und mir schon eine Banshee bestellt.
(Tim Graf)

Antwort:
Hab auch´n 233 MMX und mir ne Banshee geholt
Läuft alles sehr geil.
Die meisten d3d Sachen in 1024 x 768 flüssig.
Viel Spaß mit de "Todesfee"
b@zooKa
(b@zooKa)

bei Antwort benachrichtigen
Tim Graf Höahbeur Christian

„Banshee auf 233 MMX - Pentium I“

Optionen

Soweit ich gelesen habe soll die Bashee
ab einen Pentium 200 sinnvoll sein.
Ich habe auch einen 233er und mir schon eine Banshee bestellt.
(Tim Graf)

bei Antwort benachrichtigen
b@zooKa Tim Graf

„Banshee auf 233 MMX - Pentium I“

Optionen

Hab auch´n 233 MMX und mir ne Banshee geholt
Läuft alles sehr geil.
Die meisten d3d Sachen in 1024 x 768 flüssig.
Viel Spaß mit de "Todesfee"
b@zooKa
(b@zooKa)

bei Antwort benachrichtigen