Grafikkarten und Monitore 26.090 Themen, 114.545 Beiträge

AUDIO- / MUSIK- Software im INTERNET Gratis?

Frederic / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi Leute,
wer kennt gute Adressen im Internet wo man kostenlos gute
(evtl. professionelle) Musik-/Audiosoftware (Sampler; Sequencer;
Audio-Bearbeitung; .wav / .aif / .mid Dateien; und Sounds
AKAI-, EMU-, ROLAND-Format) bekommt?
Danke für Eure Tips.
Ciao
Frederic
(Frederic)

Antwort:
Hallo Frederic!
Versuch´s malauf folgender Homepage:
http://www.synthzone.com
Uebrigens...es wimmelt gerade so von Freeware im Internet!
Den Akai-S 1100 z.B. gibts als reine !!!!Freeware!!!
http://www.signum.it (Ist ein Emulator fuer den S 1100)
Wav-editoren gibts ebenfalls jede Menge umsonst!
Beispiele:
YAMAHA´s Tiny Wave Editor (Freeware)
Diverse Editoren von Creative Labs
Gold-Editor (Freeware)
Etc., etc.
Die beste Quelle fuer solche Schnaeppchen sind meiner Meinung
nach auf den Heft-CD´s von verschiedenen Musikern-Zeitschriften
zu finden. Z.B. KEYS, PC & MUSIK etc...
Wenn Du MIDI-files fuer ROLAND, AKAI, EMU etc. brauchst, dann gehe
zu den MIDI-Pages, von denen es mittlerweile unzaehlige gibt.
Ich habe mir dort eine gewaltige Anzahl von Sounds fuer meinen
JD-800, TG-77 gezogen - lohnt sich!!! Mittlerweile bekommst Du
fuer die AKAI- und EMU-Sampler (z.B. ESI-32) so viel kostenlose
Samples (Sounds) und sonstige Tools (Editoren etc., dass es schon
bald wieder teuer wird, sich den ganzen Salat runterzuladen.
Also - viel Spass beim Surfen!
Falls Du paar gute Sounds fuer meine Synthies hast, lass es mich
wissen!
Gruß Heiko
(Heiko )

bei Antwort benachrichtigen
Heiko Frederic

„AUDIO- / MUSIK- Software im INTERNET Gratis?“

Optionen

Hallo Frederic!
Versuch´s malauf folgender Homepage:
http://www.synthzone.com
Uebrigens...es wimmelt gerade so von Freeware im Internet!
Den Akai-S 1100 z.B. gibts als reine !!!!Freeware!!!
http://www.signum.it (Ist ein Emulator fuer den S 1100)
Wav-editoren gibts ebenfalls jede Menge umsonst!
Beispiele:
YAMAHA´s Tiny Wave Editor (Freeware)
Diverse Editoren von Creative Labs
Gold-Editor (Freeware)
Etc., etc.
Die beste Quelle fuer solche Schnaeppchen sind meiner Meinung
nach auf den Heft-CD´s von verschiedenen Musikern-Zeitschriften
zu finden. Z.B. KEYS, PC & MUSIK etc...
Wenn Du MIDI-files fuer ROLAND, AKAI, EMU etc. brauchst, dann gehe
zu den MIDI-Pages, von denen es mittlerweile unzaehlige gibt.
Ich habe mir dort eine gewaltige Anzahl von Sounds fuer meinen
JD-800, TG-77 gezogen - lohnt sich!!! Mittlerweile bekommst Du
fuer die AKAI- und EMU-Sampler (z.B. ESI-32) so viel kostenlose
Samples (Sounds) und sonstige Tools (Editoren etc., dass es schon
bald wieder teuer wird, sich den ganzen Salat runterzuladen.
Also - viel Spass beim Surfen!
Falls Du paar gute Sounds fuer meine Synthies hast, lass es mich
wissen!
Gruß Heiko
(Heiko )

bei Antwort benachrichtigen