Grafikkarten und Monitore 26.097 Themen, 114.671 Beiträge

Abstürze mit Erazor II und Hauppauge WinTV

Marcus / 6 Antworten / Baumansicht Nickles

Habe K6/II-350MHz auf ASUS P5A-B AT
mit AGP ErazorII 16MB und eine Hauppauge Wintv
Absturz bei Verschieben Verklienern Vergrößern Öffnen Schließen usw.
des WinTV. Woran kann das liegen ? Kennt jemand das Problem ?
Wo bekomme ich Treiber wenn nicht von ELSA (da die URL def. ist !) ?
Warte auf Antwort !!!
Marcus (Marcus)

Antwort:
Hi .. die Treiber für den TNT bekommst du auch vom Chiphersteller, d.h. von NVidia. Versuch mal www.nvidia.com .
Dort kriegst du sogenannte referenztreiber, die mit jedem TNT-Board funktionieren sollten.
Frohe Weihnachten....
(Chris )

Antwort:
Ich vergas .... die WinTV lief bei mir ab dem Moment nicht mehr Stabil, als ich mir ein neues Mainboard mit Via-Chipsatz zulegte...
Vielleicht hängts ja am Chipsatz. Du kannst aber mal die neuesten Treiber und Applikationen ausprobieren. Probier www.hauppauge.com
Tschüssi
(Chris )

Antwort:
Hi Marcus,
wenn Dein vorheriges Board einen Intel-Chipsatz hatte, könnte folgende Änderung das Problem ein wenig mildern:
Registry (SYSEM.DAT, USER.DAT) sichern!
REGEDIT ausführen, unter HKEY_CLASSES_ROOT\BT848
IsFXChipset auf 0 setzen
IsSISChipset auf 1 setzen.
(glaube mich erinnern zu können, daß die Einträge so hießen).
Eventuell versuchsweise den CoreClock des RivaTNT-Proz. bzw. den Speichertakt der GraKa etwas reduzieren (www.entechtaiwan.com, Powerstrip).
Das Ganze hat bei mir nahezu Wunder vollbracht, siehe auch Message weiter oben.
ELSA-Treiber gibts auch auf:
ftp://ftp.mb3.tu-chemnitz.de/mirrors/ftp.elsa.de/FILES/GRAPHICS/ERAZOR2
Gruß Manfred
(Manfred )

Antwort:
Obiges,
Bzgl. Board:
Sollte auch an Chris gehen, sorry
Manfred
(Manfred )

Antwort:
Hi
Ich fahre eine ErazorII und die WinTV auf einem Asus P2B, habe damit noch keine Probleme gehabt. Ich habe mir erst gestern bei www.elsa.de
(dann auf Europa deutsch) die neuesten Treiber v.0016 (vom 04.12.) geholt dort gibts auch die Bios Version 2.03.00, vielleicht hast Du ein altes Bios?
Ich hoffe das bingt dich weiter!
Ciau
Nico
(Nico )

Antwort:
Ich habe zwar keine Lösung parat aber ich benutze eine Viper 550 und
meine Hauppauge Soft stürzt auch dauernd ab. Ich denke, es liegt eher
am Via Chipsatz!
(Ralf)

bei Antwort benachrichtigen
chris Marcus

„Abstürze mit Erazor II und Hauppauge WinTV“

Optionen

Hi .. die Treiber für den TNT bekommst du auch vom Chiphersteller, d.h. von NVidia. Versuch mal www.nvidia.com .
Dort kriegst du sogenannte referenztreiber, die mit jedem TNT-Board funktionieren sollten.
Frohe Weihnachten....
(Chris )

bei Antwort benachrichtigen
chris Marcus

„Abstürze mit Erazor II und Hauppauge WinTV“

Optionen

Ich vergas .... die WinTV lief bei mir ab dem Moment nicht mehr Stabil, als ich mir ein neues Mainboard mit Via-Chipsatz zulegte...
Vielleicht hängts ja am Chipsatz. Du kannst aber mal die neuesten Treiber und Applikationen ausprobieren. Probier www.hauppauge.com
Tschüssi
(Chris )

bei Antwort benachrichtigen
Manfred Marcus

„Abstürze mit Erazor II und Hauppauge WinTV“

Optionen

Hi Marcus,
wenn Dein vorheriges Board einen Intel-Chipsatz hatte, könnte folgende Änderung das Problem ein wenig mildern:
Registry (SYSEM.DAT, USER.DAT) sichern!
REGEDIT ausführen, unter HKEY_CLASSES_ROOT\BT848
IsFXChipset auf 0 setzen
IsSISChipset auf 1 setzen.
(glaube mich erinnern zu können, daß die Einträge so hießen).
Eventuell versuchsweise den CoreClock des RivaTNT-Proz. bzw. den Speichertakt der GraKa etwas reduzieren (www.entechtaiwan.com, Powerstrip).
Das Ganze hat bei mir nahezu Wunder vollbracht, siehe auch Message weiter oben.
ELSA-Treiber gibts auch auf:
ftp://ftp.mb3.tu-chemnitz.de/mirrors/ftp.elsa.de/FILES/GRAPHICS/ERAZOR2
Gruß Manfred
(Manfred )

bei Antwort benachrichtigen
Manfred

Nachtrag zu: „Abstürze mit Erazor II und Hauppauge WinTV“

Optionen

Obiges,
Bzgl. Board:
Sollte auch an Chris gehen, sorry
Manfred
(Manfred )

bei Antwort benachrichtigen
nico Marcus

„Abstürze mit Erazor II und Hauppauge WinTV“

Optionen

Hi
Ich fahre eine ErazorII und die WinTV auf einem Asus P2B, habe damit noch keine Probleme gehabt. Ich habe mir erst gestern bei www.elsa.de
(dann auf Europa deutsch) die neuesten Treiber v.0016 (vom 04.12.) geholt dort gibts auch die Bios Version 2.03.00, vielleicht hast Du ein altes Bios?
Ich hoffe das bingt dich weiter!
Ciau
Nico
(Nico )

bei Antwort benachrichtigen
Ralf Marcus

„Abstürze mit Erazor II und Hauppauge WinTV“

Optionen

Ich habe zwar keine Lösung parat aber ich benutze eine Viper 550 und
meine Hauppauge Soft stürzt auch dauernd ab. Ich denke, es liegt eher
am Via Chipsatz!
(Ralf)

bei Antwort benachrichtigen