Gebrauchte Computer und Zubehör 54 Themen, 849 Beiträge

Programmierbare Tastatur gesucht

bechri / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo Gemeinde,

derzeit bin ich auf der Suche nach einer Tastatur mit möglichst vielen Makro-Tasten, vergleichbar mit der Logitech G11 / Roccat Valo oder ähnlich.

Wichtig wäre mir:

  • Funktionalität OHNE Zusatzsoftware. Sprich, die Tastatur sollte einen internen Flash-Speicher haben, auf dem die Textbausteine je Taste fest gespeichert werden können, ohne dass man hierfür eine Software verwenden müsste.
  • Stabile Qualität, kein Abblättern der Farbe etc. nach 3 Jahren.

Könnt ihr mir da ein Modell empfehlen? Danke im Voraus für eure Hilfe.

Grüße

Chris

MfG Chris
bei Antwort benachrichtigen
swiftgoon bechri

„Programmierbare Tastatur gesucht“

Optionen
Funktionalität OHNE Zusatzsoftware. Sprich, die Tastatur sollte einen internen Flash-Speicher haben, auf dem die Textbausteine je Taste fest gespeichert werden können, ohne dass man hierfür eine Software verwenden müsste.

das Lesen:
http://www.pcgameshardware.de/Tastaturen-Hardware-255538/News/Tastatur-Makros-ohne-Software-nutzen-Leserbrief-der-Woche-1197402/

Ne Software wirst du bei Erstverwendung auf jeden Fall installieren müssen.
Wie sollen die Makros sonst in den Flash-Speicher der Tastatur kommen?

bei Antwort benachrichtigen
bechri swiftgoon

„das ...“

Optionen

Das Bespielen der Tastatur kann notfalls auch nur mit Software möglich sein... Das Abspielen sollte dann aber ohne besondere Treiber / Zusatzsoftware vonstatten gehen können.

Dein Link hilft mir da schon ein bisschen weiter, dort werden ja einige Produkte vorgestellt. Insbesondere die Logitech G19 wird dort von einem Leser empfohlen, die mir optisch gut gefällt.

Wer noch weitere Tipps / Erfahrungen hat, bitte melden!

MfG Chris
bei Antwort benachrichtigen
Andreas42 bechri

„Das Bespielen der Tastatur kann notfalls auch nur mit Software möglich sein... Das Abspielen sollte dann aber ohne ...“

Optionen

Hi!

Eher nur zur Unterhaltung: https://www.golem.de/news/olkb-planck-im-test-winzig-gerade-programmierbar-gut-1808-135848.html

Da wird ein Tastaturbausatz vorgestellt, ebenfalls mit programmierbarem Tastaturkonttroller (sofern ich das korrekt mitbekommen habe). Ich hoffe, es macht nichts, dass das keine echte Lösung ist (ich hab selbstredend auch keine eigene Erfahrung damit).

Als ich das gelesen habe, landete das für mich in der Rubrik "was es nicht alles gibt".

Bis dann
Andreas

Kein Popcorn! "Mist!" (Zitat Bernd das Brot) Wieso ist kein Popcorn mehr da? Immer wenn es spannend wird! Menno!
bei Antwort benachrichtigen
Wiesner bechri

„Programmierbare Tastatur gesucht“

Optionen

Such mal hier: 

https://geizhals.at/?cat=kb#gh_filterbox

da gibt es einen Filter Programmierbare - Tasten. Dies wären die "Normalen Tastaturen" 

Bei Cherry, ICO und anderen Industrie PC Herstellern findest du außerdem noch POS Tastaturen die frei programmierbar sind (Kassen PC Tastatur und ä.) 

bei Antwort benachrichtigen