Kritik und Fragen an Nickles 2.584 Themen, 21.874 Beiträge

Kann man auf Nickles bestimmte Mitglieder blockieren? (geschlossen)

winnigorny1 / 6 Antworten / Baumansicht Nickles

In fast allen mehr oder weniger sozialen Foren, zu denen auch Nickles im weitesten Sinne zählt, kann man einzelne Mitlieder blockieren. Das ist m. E. eine sinnvolle Einrichtung, vor allem dann, wenn es jemanden gibt, der andere Mitglieder in irgendeiner Form "stalkt", mit Hähme überzieht, oder sie einfach nur nerven will.

Aus aktuellem Anlaß stelle ich daher die Frage, ob es möglich ist, dass man ein Mitlied so ausschließen kann, dass es die eigenen Postings nicht mehr sehen kann?

Im Zweifelsfall kann so etwas ein Forum friedlicher machen.....

hatterchen1 winnigorny1

„Kann man auf Nickles bestimmte Mitglieder blockieren?“

Optionen

Hallo Winni,

diese Frage wurde nun schon wirklich häufiger gestellt aber so, wie Du und auch Andere sich das vorstellen geht das nicht. Man kann sie nur ausblenden und wenn sie auf deine Postings antworten, siehst du sie doch wieder...

Aber das ist auch lebensfremd, wie ich glaube. Es sei denn, man fühlt sich wie der Vogel Strauss und steckt den Kopf in den Sand. Zwinkernd

Sei tapfer und wehre dich, "der klügere gibt nach" stammt aus einem Märchenbuch...
Nur die harten, kommen in den Garten!

Gruß

h1

Dieser Beitrag wurde für Antworten geschlossen
winnigorny1 hatterchen1

„Hallo Winni, diese Frage wurde nun schon wirklich häufiger gestellt aber so, wie Du und auch Andere sich das vorstellen ...“

Optionen
"der klügere gibt nach" stammt aus einem Märchenbuch...

Genau. - Der Klügere gibt genauso lange nach, bis er endlich der Dümmere ist.... Zwinkernd

Aber wenn jemand immer wieder denselben Mist absondert, der noch nicht einmal zutreffend ist, dann bin ich irgendwann genervt.

Was nützt es, einem Ignoranten immer wieder zu erklären, dass das, was er absondert, entweder am Ziel vorbeigeht, für mich nicht zutreffend ist oder überhaupt einfach nicht Sache, wenn der dann immer wieder auf demselben Mist rumteitet. Da kann man dann nur die Benachrichtigungen abstellen.

Wehren wäre ein Kampf gegen Windmühlenflügel - und den hat schon oder selbst Don Quichote verloren....

Dieser Beitrag wurde für Antworten geschlossen
hatterchen1 winnigorny1

„Genau. - Der Klügere gibt genauso lange nach, bis er endlich der Dümmere ist.... Aber wenn jemand immer wieder denselben ...“

Optionen
Don Quichote verloren....

Gruß

h1

Dieser Beitrag wurde für Antworten geschlossen
Knoeppken winnigorny1

„Kann man auf Nickles bestimmte Mitglieder blockieren?“

Optionen

Hallo Winni,

dazu schrieb hatterchen1 schon das Wesentliche. Ergänzend kann ich dazu noch sagen, dass das Ausblenden unter "Optionen" in einem Posting des jeweiligen Users zu finden ist, den du ausblenden möchtest. Und auch das geht leider nur dauerhaft, wenn du die Cookies von Nickles nicht löscht.

Selbst probierte ich es aber noch nie aus, da ich der Ansicht bin, dass das für Moderatoren nicht wirklich nützlich ist. Probiere es einfach mal aus, ansonsten kann ich dir nur raten den Ignore Button im eigenen Kopf zu nutzen oder Augen auf und durch. Ich weiß, dass meine Antwort nicht wirklich weiterhilft und dir meine Zeilen bestimmt komisch vorkommen. aber der Rat ist von mir absolut ehrlich und gut gemeint.

Gruß
knoeppken

Dieser Beitrag wurde für Antworten geschlossen
winnigorny1 Knoeppken

„Hallo Winni, dazu schrieb hatterchen1 schon das Wesentliche. Ergänzend kann ich dazu noch sagen, dass das Ausblenden unter ...“

Optionen
der Rat ist von mir absolut ehrlich und gut gemeint.

davon bin ich überzeugt. - Und ja. der Kopf-Knopf dürfte die beste Lösung sein, danke.

Dieser Beitrag wurde für Antworten geschlossen
Raecher_der_Erwerbslosen1 Knoeppken

„Hallo Winni, dazu schrieb hatterchen1 schon das Wesentliche. Ergänzend kann ich dazu noch sagen, dass das Ausblenden unter ...“

Optionen
wenn du die Cookies von Nickles nicht löscht.

Das ist allerdings nichts für Leute,

.....welche permanent unter Verfolgungswahn leiden,

.....welche hinter jeder Ecke einen Schlapphut sehen,

.....welche nicht mal ihrem Betriebssystem vertrauen und da irgendwelche Tools benutzen, um zu verschleiern, was sie damit machen und damit das System andauernd verhunzen,

.....welche nie, nie, nie, nie Google benutzen würden,

.....welche nicht oder nur mit schlotternden Knien in Einkaufszentren gehen, weil da überall Kameras hängen,

.....welche durch irgendwelche Einkaufsstraßen nur mit vor die Augen gehaltenem schwarzen Balken laufen usw.!

Cookies sind böse!

Und wenn so ein Mensch so etwas liest: https://www.der-postillon.com/2019/01/sensoren-kameras.html , der macht sich sicher eher in die Hose, als dass er in einem Kaufhaus oder sonstwo noch die Toilette benutzt!

Zwinkernd

Dieser Beitrag wurde für Antworten geschlossen