Fotografieren und Filmen 2.949 Themen, 18.274 Beiträge

Lumix G3K-Adapter

presla / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Vielleicht hat ja einer Erfahrung mit o.e. Kamera.Seit einigen Tagen in unserem Besitz.
Wir haben 5 Objektive von Sigma für Nikon.Nun habe ich nach einem Adapter für die G3 an der diese Objektive passen,gegoogelt.
Da gibt es verschiedene und ebenso verschiedene,widersprüchliche Bewertungen.
Nun meine Frage: Wer hat Erfahrungen mit diesen Adaptern und wo kostengünstig erwerben?

Grüße aus NRW von Presla....... Wenn wir einmal nicht grausam sind, dann glauben wir gleich, wir seien gut. Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen
Fetzen presla

„Lumix G3K-Adapter“

Optionen

Kurz und gut, vergiss es! Solche Adapter sorgen nur für den Sitz, 'übersetzen' aber nicht zwischen Objektiv und Kamera. D.h. du musst alles manuell einstellen, wenn du Glück hast und ein Blendenring vorhanden ist, dann kannst du wenigstens diesen Wert vorgeben, oder der Adapter erlaubt die mechanische Einstellung. AF kannst du vergessen.

Wie kommst du überhaupt auf das schmale Brett? So etwas nutzt man, wenn man irgend ein unverzichtbares Teil hat, aber nicht als generelle Lösung. Wenn du schon 5 Sigma für Nikon Linsen hast, warum kaufst du dann nicht die Kamera von dieser Marke? Am besten verkaufe die Objektive und besorge dir passende zur Panasonic, wenn du Nikon nicht willst.

Das wahre Leben ist nicht der Kampf zwischen Gut und Böse, sondern zwischen Böse und noch Schlimmeren!(Joseph Brodsky)
bei Antwort benachrichtigen
presla Fetzen

„Kurz und gut, vergiss es Solche Adapter sorgen nur für den ...“

Optionen
wenn du Nikon nicht willst.
Nikon wollte ich schon als meine/unsere analoge Nikon F6 den Geist aufgab.
Die digitale Ausführung derselben Nikon hätte die vorhandenen Objektive nicht automatiscsiert;man hätte auch alles manuell einstellen müssen.
Am besten verkaufe die Objektive und besorge dir passende zur Panasonic, wenn du Nikon nicht willst.
Habe ich versucht;man bekommt zu wenig dafür!
Grüße aus NRW von Presla....... Wenn wir einmal nicht grausam sind, dann glauben wir gleich, wir seien gut. Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen
Fetzen presla

„Nikon wollte ich schon als meine/unsere analoge Nikon F6 ...“

Optionen

Also gut, alles zurück auf Anfang. Warum dann die G3? Am Geld kann es nicht gelegen haben, denn dafür hättest du auch eine D3200, oder 3100 mit Kit-Objektiv 18-55mm bekommen.

Es hat natürlich seinen Grund, warum du für die Sigma-Objektive nichts mehr bekommst. Das sind uralte Dinger, wobei man sagen muss, dass Sigma erst im Laufe der Zeit besser wurde und das war sicher nicht vor der Einführung des AF. Prinzipiell hättest du mit einem Adapter nichts verloren. Die Kamera selber dreht natürlich Däumchen.

Ich habe dir mal eine Liste mit kompatiblen Objektiven raus gesucht.

http://hennigarts.com/micro-four-thirds-objektive.html

Die Preise sind recht saftig! Dafür könntest du durchaus korrekte Optiken für DX, oder KB bekommen. Die paar Gramm, die die G3 weniger wiegt, als eine Einsteiger-SLR bringen auch keine Vorteile. Hat dir die Kamera jemand geschenkt? Kannst du evtl. das Gerät wieder zurück bringen und gegen eine Nikon SLR eintauschen?

Ein 18-200mm von Tamron kostet ca 150€ und ist natürlich kein Reißer. Das Sahnestückchen in der Klasse wäre das 18-300mm von Nikon für ca 760€. Damit könntest du wahrscheinlich auf einen Schlag alle deine alten Gurken ersetzen. Man kann sowas sicher gebraucht günstiger haben und Sigma liegt neu auch unter 400€. Die 18-55mm Kit-Objektive sind übrigens gar nicht mal so schlecht und für unter 100€ zu haben.

Ein Adapter kostet dich wahrscheinlich maximal 50€ und du kannst weiter machen wie bisher. Ich würde mir mal Kritiken zu Gemüte führen, auf Amazon, z.B.. Solange, wie die Blendeneinstellung funktioniert und die Passgenauigkeit gegeben ist, sowie dass das Teil nicht auseinander fällt, was soll an einer Röhre groß gut, oder schlecht sein?

Das wahre Leben ist nicht der Kampf zwischen Gut und Böse, sondern zwischen Böse und noch Schlimmeren!(Joseph Brodsky)
bei Antwort benachrichtigen
presla Fetzen

„Also gut, alles zurück auf Anfang. Warum dann die G3 Am ...“

Optionen
Ich habe dir mal eine Liste mit kompatiblen Objektiven raus gesucht.
Hi Fetzen,
Objektive sind nicht das Thema,es geht mir um einen Adapter.
Dabei gab es widersprüchlche Aussagen!
Ich werde mich für den hier entscheiden.
http://www.amazon.de/dp/B002Q4IAC8/?smid=A3SE89LTFTR9I1&tag=preisvergleich-idealode-21&linkCode=asn&creative=6742&camp=1638&creativeASIN=B002Q4IAC8
Sollte es damit funktionieren,OK!
Wenn nicht werde ich mich mit dem Pancake-Objektiv vertraut machen:
PANASONIC Lumix G 20mm 1:1.7 Pancake Micro 4/3
Danke für Deine Antworten;einen schönen Restvatertag aus NRW.


Grüße aus NRW von Presla....... Wenn wir einmal nicht grausam sind, dann glauben wir gleich, wir seien gut. Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen
Fetzen presla

„Hi Fetzen, Objektive sind nicht das Thema,es geht mir um ...“

Optionen

Ich wollte nur die Möglichkeiten abdecken, da ich deine Gründe nicht kenne/n kann. Ich dachte, dass dich evtl. Preise, Umfang, oder Gewicht abgeschreckt hätten. Egal, selbstverständlich dein Geld, dein Zeug, deine Entscheidung.

Schönen Feiertag.

Das wahre Leben ist nicht der Kampf zwischen Gut und Böse, sondern zwischen Böse und noch Schlimmeren!(Joseph Brodsky)
bei Antwort benachrichtigen