Fotografieren und Filmen 2.949 Themen, 18.274 Beiträge

Hochwasser

groggyman / 13 Antworten / Baumansicht Nickles

Es ist sicher für die Menschen, die von dem Hochwasser betroffen sind, eine schlimme Zeit und ein großer Verlust, auch in finanzieller Hinsicht.
Für einige Tiere aber hat sich hier ein Stück mehr Lebensraum aufgetan, wenn auch nur für kurze Zeit. Die Störche in unserer Region brauchen nicht lange suchen und finden auf den überfluteten Wiesen einen reich gedeckten Tisch.

http://250kb.de/u/130608/j/0wyEvrYN3TSY.jpg 

Hier gab es einen Leckerbissen

http://250kb.de/u/130608/j/rdaVyM77RWnA.jpg 

An anderer Stelle hörte man ein lautes Gequake das den ganzen See (eigentlich Feld) erfüllte und ich hatte einen 10 Kg großen Frosch erwartet aber...

Hier das Muskel bepackte große Raubtier in einer Angst einflößenden Pose.

http://250kb.de/u/130608/j/a8p9a0JKHlcy.jpg 

Hier noch mal aus meiner Sicht :-)

http://250kb.de/u/130608/j/gnmbOil2y4IS.jpg 

Die Qualität der Fotos sollte nicht in den Vordergrund gestellt werden.

-groggyman-

bei Antwort benachrichtigen
AlfUlm groggyman

„Hochwasser“

Optionen

Danke für diese "Abschweifung" vom Computer-Alltag.
Ich finde es gut, wenn ich auch bei anderen feststelle, dass Computerei eben nur EIN Teil des Ganzen ist.
Schönen Abend und ein ruhiges (Computer-) Wochenende.

AlfUlm

bei Antwort benachrichtigen
Hyperboreal groggyman

„Hochwasser“

Optionen

Hallo,

den Störchen gönn ich die Frösche.
Nach dem kalten Frühjahr, kommt jetzt die grosse Frosch-Diät.
Das ist ausgleichende Gerechtigkeit.

Gruss
Hy

bei Antwort benachrichtigen
andy11 groggyman

„Hochwasser“

Optionen

Schöner Spruch aus dem nachstehenden Link:
"Nicht die Natur, nur der Mensch kennt Katastrophen. Hochwasser gehört zum Leben dazu."
http://www.tagesschau.de/inland/hochwasser-umweltfolgen100.html

 Ja und dein "Muskel bepackter" möge sich hüten, demnächst wird nach ihm gefahndet:
http://schmalkalden-meiningen.bund.net/themen_und_projekte/storchencam/

Gruß Andy

"Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt
bei Antwort benachrichtigen
groggyman andy11

„Schöner Spruch aus dem nachstehenden Link: Nicht die Natur, ...“

Optionen

Frösche und Co gibt es in diesem Jahr bei uns sehr viele, nur ist bei dem vielen Regen auch das Gras sehr schön gewachsen, so dass man die Tiere erst wahrnimmt wenn sie in den Teich springen, doch dann sind sie für die Kamera auch verschwunden :-)
In den warmen Abendstunden ist hier an jedem der Teiche und Seen immer ein "Höllenlärm" FROSCHKONZERT zu hören und jedes Tier gibt nicht weniger als 100%, hoffen wir, dass die Holden dann auch in großer Zahl erscheinen. Das hilft dann auch wieder den Störchen :-)

bei Antwort benachrichtigen
neanderix groggyman

„Hochwasser“

Optionen
Hier das Muskel bepackte große Raubtier in einer Angst einflößenden Pose.
Von denen gabs auch auf Fehmarn reichlich; und abends konnten wir die bis in unseren gemieteten wohnwagen hören. Herr-lich.

Das schönste für meine Schwester und mich war aber, dass wir dort oben auch den "Such-mich-Vogel"[1] hörten, was daheim schon lange nicht mehr der Fall ist.

Volker

[1] Wer weiss, wer gemeint ist?

Computers are like airconditioners - they stop working properly when you open Windows Ich bin unschuldig, ich habe sie nicht gewählt!
bei Antwort benachrichtigen
groggyman neanderix

„Von denen gabs auch auf Fehmarn reichlich und abends ...“

Optionen

Geht es um den "Kuckuck"?

bei Antwort benachrichtigen
neanderix groggyman

„Geht es um den Kuckuck“

Optionen

Bingo! ;)

Computers are like airconditioners - they stop working properly when you open Windows Ich bin unschuldig, ich habe sie nicht gewählt!
bei Antwort benachrichtigen
groggyman neanderix

„Bingo“

Optionen

Ja, es ist schon schade, dass der Vogel langsam weniger in unseren Breiten in Erscheinung tritt, sicher bedingt dadurch, dass auch der Lebensraum unserer Singvögel immer mehr bedroht ist und keine Rücksicht auf Brutplätze genommen wird. Das hat dann auch Auswirkungen auf den Brutparasitismus des Kuckucks. Eigentlich schade, denn ich höre diesen Ruf oft noch morgens in unseren Wäldern. Aber haben wir Menschen nicht selber Schuld an diesen Folgen...

-groggyman-

bei Antwort benachrichtigen
The Wasp groggyman

„Hochwasser“

Optionen

Das kalte Frühjahr dürfte der Vogelwelt durchweg eher schwer zu schaffen machen. Storche fressen übrigens alles, was ihnen vor den Schnabel kommt, ob Frosch, Maus, Maulwurf, Wurm und Co...

Ende
bei Antwort benachrichtigen
groggyman The Wasp

„Das kalte Frühjahr dürfte der Vogelwelt durchweg eher ...“

Optionen

Dass das kalte Frühjahr den normalen Rhythmus der Vögel negativ beeinflusst, kann ich mir gut vorstellen aber der Kuckuck ist in Westeuropa schon länger rückläufig und war ja auch 2008 schon "Vogel des Jahres" in Deutschland. Bleibt nur zu hoffen, dass die Tiere gut über den Sommer kommen.
Die "abwechslungsreiche" Kost der Störche konnte ich schon des öfteren beobachten, leider aber zu selten im Bild festhalten :-)

bei Antwort benachrichtigen
Waldschrat_70 groggyman

„Hochwasser“

Optionen
einem computer für seine leistung zu bewundern ist genauso als würde man einem bügeleisen beifall klatschen wenn es warm wird
bei Antwort benachrichtigen
groggyman Waldschrat_70

„Den habe ich bei uns ...“

Optionen

Wenn du eine Tochter hast, sollte der weitere Verlauf jedem klar sein, das lässt auf baldigen Reichtum schliessen :-) Viel Glück!

bei Antwort benachrichtigen
Waldschrat_70 groggyman

„Wenn du eine Tochter hast, sollte der weitere Verlauf jedem ...“

Optionen

Eigentlich schade, ich habe mir immer eine Tochter gewünscht, wurden dann 2 Söhne und eine Enkelin ist auch nicht dabei - also weiter in Armut.

Gruß aus dem armen Wald
Jürgen

einem computer für seine leistung zu bewundern ist genauso als würde man einem bügeleisen beifall klatschen wenn es warm wird
bei Antwort benachrichtigen