Fotografieren und Filmen 2.950 Themen, 18.294 Beiträge

Was steht hier in 3-D?

luttyy / 52 Antworten / Baumansicht Nickles

Was steht im Block in 3-D geschrieben?

Es ist eines der schwerst zu lesenden Bilder die ich habe...:)

http://www.luttyy.de/2-30.BMP

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
soppiy luttyy

„Was steht hier in 3-D?“

Optionen

Vielleicht ne 55

Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie.(http://www.z-mj.de)
bei Antwort benachrichtigen
luttyy soppiy

„Vielleicht ne 55“

Optionen

Total daneben..:)

bei Antwort benachrichtigen
Neilo1 luttyy

„Was steht hier in 3-D?“

Optionen

Eventuell ein Löwe im Gras ?

bei Antwort benachrichtigen
Gerd6 luttyy

„Was steht hier in 3-D?“

Optionen

T...
N...
T...

Will dir und den anderen den Spaß nicht (vorzeitig) vermiesen :-)


P.S.: Selbst rausgefunden, habe die Vorlage nicht, kann aber gut Schielen

Gruß
Gerd

bei Antwort benachrichtigen
luttyy Gerd6

„T... N... T... Will dir und den anderen den Spaß nicht vorzeitig vermiesen :-...“

Optionen

Getroffen!

Jetzt sind es schon zwei, die gut schielen können....:))

Gruß
luttyy

bei Antwort benachrichtigen
Geiserich luttyy

„Getroffen! Jetzt sind es schon zwei, die gut schielen können....: Gruß luttyy“

Optionen

der untere ist in 3D.aber warum brauche ich das?

Frei will ich leben - frei will ich sterben.
bei Antwort benachrichtigen
schnaffke luttyy

„Getroffen! Jetzt sind es schon zwei, die gut schielen können....: Gruß luttyy“

Optionen

Hallo Lutty, diese Bilder werden üblicherweise mit dem Parallelblick betracht, so schwebt die Schrift quasi über dem Hintergrund. Beim Schielen versinkt die Schrift im Hintergrund, das ist dann auch etwas schwerer zu erkennen.
Gruß Schnaffke

bei Antwort benachrichtigen
schnaffke luttyy

„Was steht hier in 3-D?“

Optionen

TILL NEXT TIME

Und das soll schwer sein???
LOL

Duck und wech :-)

bei Antwort benachrichtigen
luttyy schnaffke

„TILL NEXT TIME Und das soll schwer sein??? LOL Duck und wech :- “

Optionen

Warum hast du es so deutlich verraten...:)

Da steht noch was, und die Anfangsbuchstaben langen...;-)

http://www.luttyy.de/1-30.BMP

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
schnaffke luttyy

„Warum hast du es so deutlich verraten...: Da steht noch was, und die...“

Optionen

T E

Gruß Schnaffke :-)

bei Antwort benachrichtigen
luttyy schnaffke

„T E Gruß Schnaffke :- “

Optionen

Du kannst wirklich gut schielen....:))

So eines noch für die, die noch ein bisschen üben wollen (es ist einfach)

http://www.luttyy.de/1-0.BMP

Wer das jetzt sehen kann, bitte mal hier rufen :)

In der Regel brauche ich für solche Bilder zwischen 3-10 Sekunden, bei den vorhergehenden allerdings schon mal 20-30 Sekunden...

Gruß
luttyy

bei Antwort benachrichtigen
andy11 luttyy

„Du kannst wirklich gut schielen....: So eines noch für die, die noch ein...“

Optionen

Krieg ich nicht hin. Kann einfach meine Optik nicht so verdrehn. Nix zu machen Andy

"Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt
bei Antwort benachrichtigen
luttyy andy11

„Krieg ich nicht hin. Kann einfach meine Optik nicht so verdrehn. Nix zu machen...“

Optionen

So ein richtiges schielen ist es eigentlich gar nicht. Eigentlich mehr so abwesend-unscharf in die Gegend gucken..:))

Abstand Augen-Bildschirm etwa 30-40 cm.

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
andy11 luttyy

„So ein richtiges schielen ist es eigentlich gar nicht. Eigentlich mehr so...“

Optionen

Ich habs vorhin mal irgentwo gelesen wie man das anstellen muss und meine Zusatzoptik
brauch da auch. Ich guck ma. Andy

Geht nicht.....nix zu machen.

"Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt
bei Antwort benachrichtigen
schnaffke luttyy

„So ein richtiges schielen ist es eigentlich gar nicht. Eigentlich mehr so...“

Optionen

"abwesend-unscharf in die Gegend gucken..:))"

Das nennt man Parallelblick, man muß die Augen sozusagen auf unendlich einstellen und schaut dann quasi durch den Monitor durch. Dadurch erscheint das Bild am Monitor dann doppelt, das ist aber kein geschieltes Doppeltsehen. Diese 3D Bilder sind auf diesen Parallelblick ausgelegt. Es geht auch mit Schielen, aber dann ist die Tiefenwirkung verkehrt rum, also was eigentlich im Vordergrund sein soll, ist dann im Hintergrund.
Gruß Schnaffke

bei Antwort benachrichtigen
Gerd6 schnaffke

„ abwesend-unscharf in die Gegend gucken..: Das nennt man Parallelblick, man muß...“

Optionen

also ich schiele dabei. Und der Text ist erhaben.
Muß ich mir jetzt Sorgen machen? :-)

Gruß
Gerd

bei Antwort benachrichtigen
luttyy Gerd6

„also ich schiele dabei. Und der Text ist erhaben. Muß ich mir jetzt Sorgen...“

Optionen

Nur für dein linkes Auge..;-)

Gruß
luttyy

bei Antwort benachrichtigen
schnaffke Gerd6

„also ich schiele dabei. Und der Text ist erhaben. Muß ich mir jetzt Sorgen...“

Optionen

Hallo Gerd, wenn der Text über dem Hintergrund schwebt, dann schielst du nicht, sondern hast die Augen entspannt auf unendlich gestellt. Fühlt sich ja auch ähnlich an.
Gruß Schnaffke

bei Antwort benachrichtigen
Gerd6 schnaffke

„Hallo Gerd, wenn der Text über dem Hintergrund schwebt, dann schielst du nicht,...“

Optionen

Na, Frau Dr. Schnaffke, wenn Du das sagst :-)

@ luttyy: Korrektur

ich kann nicht gut Schielen, ich kann (mich) gut entspannen.

Gruß
Gerd

bei Antwort benachrichtigen
luttyy schnaffke

„Hallo Gerd, wenn der Text über dem Hintergrund schwebt, dann schielst du nicht,...“

Optionen

Besonders interessant, wenn in einem Bild mehrere Ebenen zu sehen sind....

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
andy11 luttyy

„Besonders interessant, wenn in einem Bild mehrere Ebenen zu sehen sind.... Gruß“

Optionen

Hmm, ich übe noch. Meine Schöne fragt mich grad was ich da treibe. Was soll ichn jetzt sagen?
Andy

"Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt
bei Antwort benachrichtigen
amigo456 andy11

„Hmm, ich übe noch. Meine Schöne fragt mich grad was ich da treibe. Was soll...“

Optionen

Muss ich bekifft sein um da was zu erkennen?
;-)))

bei Antwort benachrichtigen
schnaffke andy11

„Hmm, ich übe noch. Meine Schöne fragt mich grad was ich da treibe. Was soll...“

Optionen

Versuch mal folgendes: halte deine Hand etwa 40cm vor deine Augen und stelle sie scharf. Wenn du jetzt eine weit entfernten Punkt hinter deiner Hand anpeilst, stellen deine Augen auf unendlich um und du siehst deine Hand doppelt. Genauso mußt du es auch mit den 3D Bildern machen. Diese Bilder sind normal betrachtet ja nur wirre Muster, aber durch den leichten Versatz beim Betrachten mit den entspannten Augen siehst du dann räumliche Figuren.
Probier z.B.mal dieses hier:
http://www.fraktalwelt.de/3d/images/3d04.gif
Du siehst nur ein Muster-Wirrwarr, erkennst aber sich wiederholende Stukturen von rechts nach links. Versuch deine Augen zu entspannen, sodaß zwei nebeneinanderliegende Strukturen übereinander zu liegen kommen. Etwas Geduld, das räumliche Gebilde erscheint nicht sofort, wenn man noch nicht geübt darin ist.
Erscheinen sollten eine 3 und ein großes D.
Wenn du es einmal raushast, gehts dann schneller mit dem Erkennen....
Gruß Schnaffke

bei Antwort benachrichtigen
luttyy schnaffke

„Versuch mal folgendes: halte deine Hand etwa 40cm vor deine Augen und stelle sie...“

Optionen

Natürlich musst man das Bild anklicken und auf die richtige Größe bringen, sonst wird das nichts...:)

Gruß
luttyy

bei Antwort benachrichtigen
andy11 schnaffke

„Versuch mal folgendes: halte deine Hand etwa 40cm vor deine Augen und stelle sie...“

Optionen

Ich habsss, ich habs. Das sieht ja wundervoll aus. Frühmorgens wenn
man noch ein wenig ramdösich ist gehts wohl leichter. Mehr davon, bitte
mehr. Andy

"Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt
bei Antwort benachrichtigen
luttyy andy11

„Ich habsss, ich habs. Das sieht ja wundervoll aus. Frühmorgens wenn man noch...“

Optionen

Noch eines für dich :))

Achte mal auf die hinteren Ebenen. (länger fixieren)

Wenn du es richtig siehst, kannst du dich locker zurücklehnen und du siehst es immer noch...

http://www.luttyy.de/1-35.BMP

Gruß
luttyy

bei Antwort benachrichtigen
andy11 luttyy

„Noch eines für dich : Achte mal auf die hinteren Ebenen. länger fixieren Wenn...“

Optionen

Ich kann die 3D-Strucktur klar sehen, aber was es ist erkenne ich noch nicht. Andy

"Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt
bei Antwort benachrichtigen
luttyy andy11

„Ich kann die 3D-Strucktur klar sehen, aber was es ist erkenne ich noch nicht. Andy“

Optionen

Vorne sind 2 Spiralen und im Hintergrund ein Geflecht...

Wichtig ist, dass du gut sehen kannst (mit oder ohne Brille ist egal). Wer nicht gut sieht, wird nichts erkennen...

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
htffan luttyy

„Vorne sind 2 Spiralen und im Hintergrund ein Geflecht... Wichtig ist, dass du...“

Optionen

hättest du das nicht dazu gesagt hätt ich net erkannt was das sein soll...

"Blicken Sie dem Tier in die Augen und entdecken sie dessen wahre Persönlichkeit!" "Ich blicke, aber was ich sehe macht mir Angst!" "Hast du kapiert was er gesagt hat?" "Nein! Aber er hat ein Megafon!"
bei Antwort benachrichtigen
neanderix luttyy

„Vorne sind 2 Spiralen und im Hintergrund ein Geflecht... Wichtig ist, dass du...“

Optionen
Wichtig ist, dass du gut sehen kannst (mit oder ohne Brille ist egal).

Mit 3stufiger Gleitsichtbrille, wie ich sie trage, ist es ebenfalls nahezu unmöglich, was zu erkennen :(
Computers are like airconditioners - they stop working properly when you open Windows Ich bin unschuldig, ich habe sie nicht gewählt!
bei Antwort benachrichtigen
luttyy neanderix

„ Mit 3stufiger Gleitsichtbrille, wie ich sie trage, ist es ebenfalls nahezu...“

Optionen

Auch ich habe eine 3stufige Gleitsichtbrille, sehen tue ich nix in 3D damit!

Allerdings habe ich mir noch reine Computerbrille anfertigen lassen und damit läuft die Sache einwandfrei...

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
neanderix luttyy

„Auch ich habe eine 3stufige Gleitsichtbrille, sehen tue ich nix in 3D damit!...“

Optionen
Auch ich habe eine 3stufige Gleitsichtbrille, sehen tue ich nix in 3D damit!

Danke für die Bestätigung.

Allerdings habe ich mir noch reine Computerbrille anfertigen lassen und damit läuft die Sache einwandfrei...

eine solche werde ich mir auch noch anfertigen lassen., In der Firma werde ich nämlich fast wahnsinnig ...

Volker
Computers are like airconditioners - they stop working properly when you open Windows Ich bin unschuldig, ich habe sie nicht gewählt!
bei Antwort benachrichtigen
luttyy neanderix

„ Danke für die Bestätigung. eine solche werde ich mir auch noch anfertigen...“

Optionen

Interessant ist, dass in Frankreich die Firma einem Mitarbeiter so eine Brille bezahlen muss, wenn sie erforderlich ist....

Gruß
luttyy

bei Antwort benachrichtigen
neanderix luttyy

„Interessant ist, dass in Frankreich die Firma einem Mitarbeiter so eine Brille...“

Optionen

Und hier in D ist sie nichtmal steuerlich absetzbar ... gilt als "Kosten der allg. Lebensführung" kurz "privatsache".

Volker

Computers are like airconditioners - they stop working properly when you open Windows Ich bin unschuldig, ich habe sie nicht gewählt!
bei Antwort benachrichtigen
luttyy neanderix

„Und hier in D ist sie nichtmal steuerlich absetzbar ... gilt als Kosten der...“

Optionen

Na ja, für deine Augen wirst du es halt tun müssen.

Für meine beiden Brillen habe ich ein kleines Vermögen hingelegt. Alleine bei der 3stufigen Brille lag ich pro Glas bei über 500 Euro..

Hat sich aber trotzdem rentiert, ich sehr wieder gut in der Nacht und in der Sonne brauche ich die Brille auch nicht zu wechseln.

Muss eben halten bis ins Grab..:))

Gruß
luttyy

bei Antwort benachrichtigen
Gerd6 neanderix

„Und hier in D ist sie nichtmal steuerlich absetzbar ... gilt als Kosten der...“

Optionen

So ganz aus der Welt ist das in D auch nicht. Allerdings muß es arbeitsbedingt sein.

Wenn der Arbeitsplatz als "Computer-Arbeitsplatz" ausgewiesen ist, muß der AG nach §3 Abs.3 ArbSchG die Kosten für eine entspr. Brille übernehmen.
Voraussetzungen also: Comp-Arbeitsplatz UND ärztl. Bescheinigung.
Die Grundlagen, wann ein Arbeitsplatz so ausgewiesen ist, sind mir im Moment nicht geläufig, sollten sich aber recherchieren lassen.

Gruß
Gerd

bei Antwort benachrichtigen
luttyy Gerd6

„So ganz aus der Welt ist das in D auch nicht. Allerdings muß es arbeitsbedingt...“

Optionen

So ist das auch in Frankreich..

Gruß
luttyy

bei Antwort benachrichtigen
samusaran1 schnaffke

„Versuch mal folgendes: halte deine Hand etwa 40cm vor deine Augen und stelle sie...“

Optionen

Eine Doppelhelix geht von links nach rechts. Im Hintergrund ist so ne Art Strickmuster. Wie so Maschen.

bei Antwort benachrichtigen
samusaran1 schnaffke

„Versuch mal folgendes: halte deine Hand etwa 40cm vor deine Augen und stelle sie...“

Optionen

Da steht 3D

bei Antwort benachrichtigen
samusaran1 luttyy

„Warum hast du es so deutlich verraten...: Da steht noch was, und die...“

Optionen

THE END

bei Antwort benachrichtigen
T.KL. luttyy

„Was steht hier in 3-D?“

Optionen

Also luttyy,

die Anleitung mit dem 'abwesend-unscharf' habe ich befolgt. Trotzdem mache ich irgend etwas falsch: Ich sehe zwar (bei entsprechender 'abwesender Unschärfe ;-)) das Bild in 3D, aber die Buchstaben wollen nicht so richtig. Ich kanns nicht lesen.

Was mache ich falsch?

Gruß T.KL.

bei Antwort benachrichtigen
luttyy T.KL.

„Also luttyy, die Anleitung mit dem abwesend-unscharf habe ich befolgt. Trotzdem...“

Optionen

Hmm.., wie soll man so etwas erklären.

Wenn du schon eine Struktur erkennst, bist du schon sehr weit. Normaler stellt sich das Bild dann von selbst scharf. Starke Konzentration ist allerdings am Anfang angesagt.

Heute brauche ich nur noch ein paar Sekunden, um solche Bilder zu erkennen...

Gruß
luttyy

bei Antwort benachrichtigen
T.KL. luttyy

„Hmm.., wie soll man so etwas erklären. Wenn du schon eine Struktur erkennst,...“

Optionen
Starke Konzentration ist allerdings am Anfang angesagt.

Hm, also wenn ich mich stark konzentriere, geht der 3D-Effekt wieder weg.
Hab' ne Brille (Gleitsicht: Kurzsichtigkeit mit Lesebereich).
Ich probiere es gerade damit, ohne Brille zu versuchen. Muss zwar dichter ran, aber es geht ganz gut.
Was mir aufgefallen ist: Der Effekt ist bei den Bildern, deren '3D-Bereich' das komplette Bild einnehmen, besser erkennbar als bei denen, die nur einen Teil ausmachen (Blatt und 'Kugel').

Man kann ja noch trainieren.

Gruß T.KL.
bei Antwort benachrichtigen
luttyy T.KL.

„ Hm, also wenn ich mich stark konzentriere, geht der 3D-Effekt wieder weg. Hab...“

Optionen

Blatt und Kugel ist eher für die Fortgeschrittenen, da ja nur in der Kugel der Effekt zu sehen ist :))

Gruß
luttyy

bei Antwort benachrichtigen
schnaffke T.KL.

„Also luttyy, die Anleitung mit dem abwesend-unscharf habe ich befolgt. Trotzdem...“

Optionen

Hallo, schau mal etwas weiter oben im Thread, da hab ich eine Methode beschrieben, wie man das machen kann. Bei Andy hats geklappt...
Good Luck
Schnaffke

bei Antwort benachrichtigen
samusaran1 luttyy

„Was steht hier in 3-D?“

Optionen

TILL NEXT TIME

bei Antwort benachrichtigen
andy11 samusaran1

„TILL NEXT TIME“

Optionen

Wie heisen diese Bilder überhaupt? Früher gabs sogenannte Vexierbilder, das sind aber keine. Andy

"Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt
bei Antwort benachrichtigen
luttyy andy11

„Wie heisen diese Bilder überhaupt? Früher gabs sogenannte Vexierbilder, das...“

Optionen

Das sind einfach 3D-Bilder....

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
andy11 luttyy

„Das sind einfach 3D-Bilder.... Gruß“

Optionen
"Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt
bei Antwort benachrichtigen
schnaffke andy11

„Wie heisen diese Bilder überhaupt? Früher gabs sogenannte Vexierbilder, das...“

Optionen

Die Bilder nennen sich Stereogramme. Google mal danach in der Bildersuche, dann kriegst du jede Menge zu tun.... :-)
Schnaffke

bei Antwort benachrichtigen
andy11 schnaffke

„Die Bilder nennen sich Stereogramme. Google mal danach in der Bildersuche, dann...“

Optionen
dann kriegst du jede Menge zu tun.... :-)
Es magelt mit wahrlich nicht an Arbeit, aber nach ein paar Bildchen werd ich drotzdem
suchen. Stereogramme, ja ich erinnere mich an dem Begriff. Danke Andy
"Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt
bei Antwort benachrichtigen
samusaran1 andy11

„Wie heisen diese Bilder überhaupt? Früher gabs sogenannte Vexierbilder, das...“

Optionen

http://en.wikipedia.org/wiki/SIRDS
hier gibts infos. Leider nur auf englisch. Bei der deutschen Wikipedia wird man zur allemeinen Seite "Stereoskopie"geschickt.

Wow. Habe gerade gesehen dass es auch animierte gibt.
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/9/9b/Stereogram_Tut_Animated_Shark_Small.gif
abgefahren !! :)

bei Antwort benachrichtigen