Archiv DSL - die dicke Leitung 2.020 Themen, 9.450 Beiträge

Netzwerk mit 2x WinXP und 1x Fritz!CardDSL - auf dem 2.PC werden

setterlarry / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich habe zwei WinXP mit Netzwerkkarten verbunden. Der 1.PC hat eine Fritz!Card-DSL. Nachdem ich die Netzwerkverbindung hingekriegt habe, ist es jetzt aber so, dass auf dem 2.PC (der ohne DSL-Karte), manche Internet-Seiten einfach nicht angezeigt werden.


Warum ist das so und wie kann ich das ändern???


Ansonnsten klappt alles wunderbar, aber erst nachdem ich die PC´s anders, als Micosoft es beschrieben hat (Netzwerk-Assistent) konfiguriert habe (feste IP für bd ...).

triker setterlarry

„Netzwerk mit 2x WinXP und 1x Fritz!CardDSL - auf dem 2.PC werden“

Optionen

>>>>

DFÜ Speed (Freeware) aus dem Netz ziehen,
auf dem client PC installen,
Programm dort ausführen und die dsl Optimation machen,
neu Booten.
Fertig!

Kannste genauso auch auf dem Host PC machen.
(würde ich dir auch empfehlen.

de triker

setterlarry triker

„ DFÜ Speed Freeware aus dem Netz ziehen, auf dem client PC installen, Programm...“

Optionen

Danke-ich versuch´s, aber die Seite, von der man Speed downloaden kann ist zur Zeit im Bau befindlich

triker setterlarry

„Danke-ich versuch s, aber die Seite, von der man Speed downloaden kann ist zur...“

Optionen

Schau mal in deine Mailbox
triker

Florian Behrendt setterlarry

„Netzwerk mit 2x WinXP und 1x Fritz!CardDSL - auf dem 2.PC werden“

Optionen

Stell beim 2.Pc einfach einen Proxy ein. z.B. www-proxy.t-online.de port 80