Drucker, Scanner, Kombis 11.462 Themen, 46.467 Beiträge

Scanner EPSON Pervection V200 PHOTO

BigNano / 15 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo Community,

meinen EPSON Pervection V200 PHOTO kann ich unter Win11 nicht mehr verwenden! Es fehlen in der Software zwei Buttons: "Vorschau" und "Scannen". Dadurch kann ich den Scanner nicht mehr starten. Weder im manuellen Modus noch Automatik-Modus.

Seit meinem Umstieg auf Win11 finde ich keinen funktionierenden Treiber. Der aktuelle, von EPSON vorgeschlagene Treiber "Scanner Driver Scan Utility epson13568.exe (V.4.6.5.0_02-Aug-2022)" funktioniert nicht! Auch in der Verbindung mit dem "Event Manager EEM_31153.exe (v3.11.53_13.02.20)" bleibt das Problem gleich.

Der Win-Gerätemanager "Gerät hinzufügen" findet das Gerät nicht!

mfg BigNano

_______________________________________

Prozessor : AMD Ryzen 5 3600 6-Core Processor 3.60 GHz
Installierter RAM : 64,0 GB
Systemtyp : 64-Bit-Betriebssystem, x64-basierter Prozessor
----------------------------------------------------------------------------
Windows 11 Pro -  22H2 - 22621.1105
Windows Feature Experience Pack 1000.22638.1000.0

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 BigNano „Scanner EPSON Pervection V200 PHOTO“
Optionen

Hast Du schon versucht, die Software im Kompatibilitätsmodus laufen zu lassen?

bei Antwort benachrichtigen
BigNano mawe2 „Hast Du schon versucht, die Software im Kompatibilitätsmodus laufen zu lassen?“
Optionen

Hallo @maewe2,

den  Kompatibilitätsmodus (auf Win7 (jünger geht nicht)) auch mit Einstellung "Als Admin ausführen" habe ich probiert. Alles negativ! Wahrscheinlich bleibt nur ein neuer Scanner.

Trotzdem Danke für Deine Hilfe.

mfg BigNano

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso BigNano „Scanner EPSON Pervection V200 PHOTO“
Optionen

Es gibt noch einen Patch für das User Interface und von Epson selber wird EpsonScan in der Version 3.242 angeboten:

https://www.epson.de/support/sc/epson-perfection-v200/s/s657?selected-tab=&selected-os=Windows+11

Deinstalliere also ggf. die jetzigen Treiber, installiere die Version von Epson und anschließend den Patch.

Da der Scanner eine USB-2.0-Schnittstelle hat, schließe ihn bitte an einem 2.0-Port an, auch wenn das eigentlich alles abwärtskompatibel sein soll.

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
BigNano fakiauso „Es gibt noch einen Patch für das User Interface und von Epson selber wird EpsonScan in der Version 3.242 angeboten: ...“
Optionen

Hallo @fakiauso,

das ist mir bekannt! Diesen Treiber "Scanner Driver Scan Utility epson13568.exe (V.4.6.5.0_02-Aug-2022)" habe ich selbstverständlich benutzt. Siehe Anfrage.

mfg BigNano

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso BigNano „Hallo @fakiauso, das ist mir bekannt! Diesen Treiber Scanner Driver Scan Utility epson13568.exe V.4.6.5.0_02-Aug-2022 habe ...“
Optionen
Diesen Treiber "Scanner Driver Scan Utility epson13568.exe


Das ist ja "nur" der Updater selber, der die Treiber aus dem Netz laden soll.

Daher der Verweis auf eine vollständige Deinstallation mit anschließend direkter Installation des eigentlichen SchanUtility plus des Patches oder nur die Installation des Patches.

Da dieser recht aktuell ist und für die Benutzeroberfläche sein soll, kann es durchaus sein, dass der die fehlenden Buttons wieder einfügt.

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
BigNano fakiauso „Das ist ja nur der Updater selber, der die Treiber aus dem Netz laden soll. Daher der Verweis auf eine vollständige ...“
Optionen

Hallo @fakiauso, eine vorherige Installation gab es nicht. Win11 ist neu installiert. Also ein "jungfräuliches" Win11.

mfg BigNano

_______________________________________

Mainboard : ASUS ROG STRIX B550-E Gaming
Prozessor : AMD Ryzen 5 3600 6-Core Processor 3.60 GHz
Installierter RAM : 64,0 GB
Systemtyp : 64-Bit-Betriebssystem, x64-basierter Prozessor
Mainboard : ASUS ROG STRIX B550-E Gaming
---------------------------------------------------------
Windows 11 Pro - 22H2 - 22621.1105
Windows Feature Experience Pack 1000.22638.1000.0

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso BigNano „Hallo @fakiauso, eine vorherige Installation gab es nicht. Win11 ist neu installiert. Also ein jungfräuliches Win11. mfg ...“
Optionen
eine vorherige Installation gab es nicht. Win11 ist neu installiert. Also ein "jungfräuliches" Win11.


Ich meinte den über das Tool automatisch installierten Scannertreiber und nicht das Windows selber. Aber passt scho...

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
BigNano fakiauso „Ich meinte den über das Tool automatisch installierten Scannertreiber und nicht das Windows selber. Aber passt scho...“
Optionen

Hallo @fakiauso,

diese, meine Win11-Aussage betraf Deine Antwort zum deinstallieren der alten Treiber.

mfg BigNano

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 fakiauso „Es gibt noch einen Patch für das User Interface und von Epson selber wird EpsonScan in der Version 3.242 angeboten: ...“
Optionen
Da der Scanner eine USB-2.0-Schnittstelle hat, schließe ihn bitte an einem 2.0-Port an, auch wenn das eigentlich alles abwärtskompatibel sein soll.

Ich wäre da in den Ar..... gekniffen. Auf meinem Board gibt es überhaupt keinen USB 2.0 Port mehr. Oder würde es helfen, sich einen ollen USB 2.0 an einen USB 3-Port anzuschließen und dann das Gerät dort anzuschließen?

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 winnigorny1 „Ich wäre da in den Ar..... gekniffen. Auf meinem Board gibt es überhaupt keinen USB 2.0 Port mehr. Oder würde es ...“
Optionen
Oder würde es helfen, sich einen ollen USB 2.0 an einen USB 3-Port anzuschließen und dann das Gerät dort anzuschließen?

Und der "Zwischenstecker" bringt was? Mir sind da keine Probleme bekannt, außer, das Ports schon einmal komplett streiken. Aber auch das lässt sich in aller Regel fixen.

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 BigNano „Scanner EPSON Pervection V200 PHOTO“
Optionen

Hallo,

lt. Epson sollte das aber funktionieren:

Betriebssystem (OS):
Windows 10 / Windows 10 (x64) / Windows 8.1 / Windows 8.1 (x64) / Windows 8 / Windows 8 (x64) / Windows 7 / Windows 7 (x64) / Windows Vista / Windows Vista (x64) / Windows XP/ Macintosh / Mac / Macintosh (10.13/10.12/10.11/10.10/10.9/10.8/10.7) .

Epson Perfection V200 Photo Treiber Download

Herunterladen ↔ (11.25 MBs) Scannertreiber for Windows All (32 /64 bit)
Herunterladen ↔ (18.53 MBs) Epson Scan for Mac OS X All

Dieser Treiber funktioniert sowohl mit dem Epson Perfection V200 Photo Series Download.

https://www.epsondruckertreiber.com/epson-perfection-v200-photo-treiber/

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
BigNano hatterchen1 „Hallo, lt. Epson sollte das aber funktionieren: Betriebssystem OS : Windows 10 / Windows 10 x64 / Windows 8.1 / Windows 8.1 ...“
Optionen

Hallo @hatterchen1, dies wäre mein letzter Versuch. Wenn der Herunterladen-Link funktionieren würde.

mfg BigNano

_______________________________________
Mainboard : ASUS ROG STRIX B550-E Gaming
Prozessor : AMD Ryzen 5 3600 6-Core Processor 3.60 GHz
Installierter RAM : 64,0 GB
Systemtyp : 64-Bit-Betriebssystem, x64-basierter Prozessor
---------------------------------------------------------
Windows 11 Pro - 22H2 - 22621.1105
Windows Feature Experience Pack 1000.22638.1000.0

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 BigNano „Hallo @hatterchen1, dies wäre mein letzter Versuch. Wenn der Herunterladen-Link funktionieren würde. mfg BigNano ...“
Optionen

Da hat Epson sicher etwas verbockt...

Aber hier geht etwas, W10 Treiber sollten funktionieren.

https://www.epson.de/support/sc/epson-perfection-v200/s/s657?selected-tab=&selected-os=Windows+10+64-bit

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
BigNano hatterchen1 „Da hat Epson sicher etwas verbockt... Aber hier geht etwas, W10 Treiber sollten funktionieren. ...“
Optionen

Hallo @hatterchen1 und Forum, Danke für Deinen (Euren) Versuch mir zu helfen. Aber nachdem ich jetzt 7 Treiber installiert und deinstalliert habe, werde ich dies nicht weiter verfolgen! Auch wenn es schmerzt: das Gerät wird entsorgt und diesen Treed schließen!

mfg BigNano

_______________________________________
Mainboard : ASUS ROG STRIX B550-E Gaming
Prozessor : AMD Ryzen 5 3600 6-Core Processor 3.60 GHz
Installierter RAM : 64,0 GB
Systemtyp : 64-Bit-Betriebssystem, x64-basierter Prozessor
---------------------------------------------------------
Windows 11 Pro - 22H2 - 22621.1105
Windows Feature Experience Pack 1000.22638.1000.0

bei Antwort benachrichtigen
Andreas42 BigNano „Hallo @hatterchen1 und Forum, Danke für Deinen Euren Versuch mir zu helfen. Aber nachdem ich jetzt 7 Treiber installiert ...“
Optionen

Wenn der Scanner nicht jeden Tag gebraucht wird, würde ich ein Experiment mit einem vom USB Stick startenden Ubuntu Unternehmen.

https://forum.ubuntuusers.de/topic/epson-perfection-v200-photo-installieren/

Am Ende der verlinkten Diskussion wird erwähnt, dass ein aktuelles Treiberpaket sofort ohne Nacharbeit mit Ubuntu 20.4 lief.

Wenn der Scanner technisch hochwertig ist und noch tadellos läuft, wäre das in meinen Augen ein gangbarer Weg. 

Zugegeben etwas experimentierfreudig muss man sein. Wenn es dann läuft, wäre der nächste Schritt eine Linux VM unter Windows. 

Mir faellt gerade kein bloeder Spruch ein, der mich ueber alle anderen erhebt.
bei Antwort benachrichtigen