Drucker, Scanner, Kombis 11.392 Themen, 45.670 Beiträge

HP 920c Patronenproblem

Steffie90 / 7 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,

da ich wenig drucke, ist mir "mein HP 920" eigentlich immer hilfreich gewesen.
Patronen habe ich bisher immer nachgefüllt...

Nun streikte er vor ein paar Tagen beim einschalten.
Dies zeigte sich dadurch, dass das rote Symbol f. die Druckerpatrone blinkt.
Wenn ich den Deckel öffne, witrd mir über die Pfeiltaste das Problem mit der schwarzen Patrone angezeigt.
Also habe ch diese wieder, wie immer gefüllt und ingesetzt, wobei das Blinken weiterhin auftrat.

Also ältere, noch vorhandene, leerePatronen eingesetzt, gkleiches Problem. Blinkendes Patronen-Symbol.

Nur bei einer von 5 Patronen erlosch das Blinken. Diese Patrone ist aber eingetrocknet...
Kontakte abgeklebt, wie es auch möglich sein soll, eine neue Patrone vorzutäuschen, da der Drucker sich die letzten 3 Patronen merken soll....
Auch kein Erfolg.
Nun habe ich eine Patrone (Nachahmer-Produkt), orig. verschweißt über ebay erworben und siehe da, gleiches Problem mit dem Blinken.

Habt Ihr da einen Lösungsvorschlag, der mit hilft, DIESEN Drucker weiter nutzen zu können, d.h. das Blinken wegzubekommen, damit der Drucker wieder startet?

Vielen Dank.

LG

bei Antwort benachrichtigen
andy11 Steffie90

„HP 920c Patronenproblem“

Optionen
"Aber in der Lage zu sein, gute Ergebnisse zu erzielen, wird eine Quelle der Ermutigung fuer die Zukunft sein" Sumotori Takakeisho
bei Antwort benachrichtigen
Steffie90 andy11

„Schau mal ob das hilft: https://www.youtube.com/watch?v L0ToCEXtB-8 A“

Optionen

Hallo,

mein Drucker sieht ganz anders aus und hat auch keine "X" Taste.

Ich habe schon mehrere Tastenkombinationen ausbrobiert, jedoch bisher ohne Erfolg.
Ein Patrone (Refill), welche leider engetrocknet sein muss wird erkannt.
ich habe diese 24 Std in Spritus gestellt (Kntaktfläche) mit Aceton abgewischt, Verdünnung genommen, alles jedoch one Erfolg.
Auch das Ansaugen mit dem Mund (Tempo dazischengelegt) brachte nichts....

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Steffie90

„Hallo, mein Drucker sieht ganz anders aus und hat auch keine X Taste. Ich habe schon mehrere Tastenkombinationen ...“

Optionen

https://geizhals.de/kompatibler-druckkopf-mit-tinte-zu-hp-15-schwarz-a22062.html

Da mußt du natürlich schon eine Druckkopfpatrone neu kaufen und selbst dann ist der Erfolg bei dem mindestens 18 Jahre altem Teil ungewiß.

Irgendwann ist immer Ende Gelände.

bei Antwort benachrichtigen
Steffie90 Alpha13

„https://geizhals.de/kompatibler-druckkopf-mit-tinte-zu-hp-15-schwarz-a22062.html Da mußt du natürlich schon eine ...“

Optionen
rgendwann ist immer Ende Gelände.

ist schon klar.

Aber wenn man sehr, sehr wenig druckt, ist ein Neukauf auch wenig hilfreich...
Auch wenn der Drucker schon zur "Steinzeit" zählt, will ich net wirklich aufgeben :-(

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Steffie90

„ist schon klar. Aber wenn man sehr, sehr wenig druckt, ist ein Neukauf auch wenig hilfreich... Auch wenn der Drucker schon ...“

Optionen

https://geizhals.de/?fs=HL-L2310D&hloc=at&hloc=de&in=

Wenn man sowas kauft und auf den Farbdruck verzichtet ist der Kauf sehr hilfreich!

Nicht nur wegen der Sauerei mit dem Tinte nachfüllen und auf Dauer immer billiger...

Wenn man sehr, sehr wenig druckt nimmt man niemals nen Tintendrucker und auf den Farbdruck kann man dann normalerweise auch immer verzichten.

bei Antwort benachrichtigen
Steffie90 Alpha13

„https://geizhals.de/?fs HL-L2310D hloc at hloc de in Wenn man sowas kauft und auf den Farbdruck verzichtet ist der Kauf ...“

Optionen
Wenn man sowas kauft und auf den Farbdruck verzichtet ist der Kauf sehr hilfreich!

Danke, aber Farbe darf es ab und zu dann doch auch einmal sein....
Somit wäre ein Gerät, das Beides /SW/Farbe) vernunftig aufs Papier bring und wenn möglich FREMD-Kartuschen (oder wie man das nennt) akzeptiert wünschenswerter - Danke.

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Steffie90

„Danke, aber Farbe darf es ab und zu dann doch auch einmal sein.... Somit wäre ein Gerät, das Beides /SW/Farbe vernunftig ...“

Optionen

https://geizhals.de/?fs=HL-L3210CW&hloc=at&hloc=de&in=

Nur sind Farblaser im Unterhalt natürlich immer! erheblich teurer und man meint sehr oft nur Farbe zu brauchen...

Und bei beiden Druckern kann man nicht orginale Tonerkatuschen schon ohne Probs verwenden.

bei Antwort benachrichtigen