Drucker, Scanner, Kombis 11.370 Themen, 45.440 Beiträge

Brother MFC-3770CDW schlechtes Druckbild mit nicht originalem Toner

MacHelder / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo zusammen,

auch mit meinem 2 Drucker einem Brother MFC-3770CDW habe ich ein schlechtes Farb-Druckbild. Ich habe schon auf Feinmodus (200dpi) eingestellt und dann ist es einen Tick besser als im Normalmodus.

Es wird auch die 2 Sorte Toner verwendet, da ich dachte es liegt an der ersten Tonerqualität. Leider habe ich auch da ein schlechtes Druckbild.

Da aktuelle viel in der Coranazeit ausgedruckt wird schiessen die Kosten natürlich sehr stark nach oben, da im Homeschooling bei 4 Personen einiges an Material zusammen kommt.Daher auch der Einsatz von nicht originalem Brothertoner. Eine Tonereinheit kostet ja mehr wie ein ganzer Satz nicht original Toner.

Habt ihr eine Vorgehensweise für mein Problem was ich der Reihe nach alles testen kann? 

Gruß MacHelder

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 MacHelder

„Brother MFC-3770CDW schlechtes Druckbild mit nicht originalem Toner“

Optionen

Du meinst MFC-L3770CDW?

https://www.grandprint.de/product_info.php?info=p22307_Toner-passend-fuer-Brother-TN-247M-Toner-Kit-magenta--2-300-Seiten-fuer-Brother-HL-L-3210.html&XTCsid=hlo5c02um3fn2sm50clboduvl5

Wie bei deinem anderem Drucker kann mieser Toner definitiv dafür verantwortlich sein und zudem sorgt der nicht selten auch zu absolut vorzeitigen Verschleiß der Trommeln!

Nur das billigste kaufen ist da (bei Farblasern allgemein) halt ein Satz mit X...

Ich hatte übrigens schon Kyocera Farblaser und die waren nach Einbau von Fremdtonern sehr schnell ein definitiver Fall für die Tonne (waren absolut unreparierbar), dagegen sind Brother Farblaser quasi reines Gold...

bei Antwort benachrichtigen
MacHelder Alpha13

„Du meinst MFC-L3770CDW? https://www.grandprint.de/product_info.php?info ...“

Optionen

Habe mich da auf mehrere positive Amazonrezessionen verlassen.

Es ist wirklich schwierig gleichgute Qualität zu bekommen zum vernünftigen Preis.

Kann man die Brothertrommeln reinigen? Mit welchem Aufwand? Und kann man original Brother Toner zum nachfüllen kaufen und selbst nachfüllen?

Gruß MacHelder

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 MacHelder

„Habe mich da auf mehrere positive Amazonrezessionen verlassen. Es ist wirklich schwierig gleichgute Qualität zu bekommen ...“

Optionen

"Kann man die Brothertrommeln reinigen? Mit welchem Aufwand? Und kann man original Brother Toner zum nachfüllen kaufen und selbst nachfüllen?"

Das kannst du immer sowas von knicken!

bei Antwort benachrichtigen
MacHelder Alpha13

„Kann man die Brothertrommeln reinigen? Mit welchem Aufwand? Und kann man original Brother Toner zum nachfüllen kaufen und ...“

Optionen

Morgen,

nach der erste Drucker wieder anständig läuft möchte ich nun auch den 2 wieder zum Laufen bringen so das er auch annehmbar druckt.

Er ist ja gerade mal 3/4 Jahr alt (Garantie 3 Jahre) macht aber wirklch kein gutes Druckbild für einen fast 500 Euro teures Gerät.

Kann es sein, dass durch den Einsatz nicht originaler Brothertoner die Trommel beschädigt wird?

Wenn man den reklamiert wird wahrscheinlich festgestellt das anderer Toner im Einsatz war. Merkt man das auch wenn man den originalen wieder rein machen würde und ein paar Seiten druckt bzw. kann es sein das sich das Druckbild dann wirklich merklich ändert?

Mich würde eure Einschätzung interessieren, da wie gesagt der Drucker nicht alt ist und noch als Scanner und Kopierer seinen Dienst tun sollte.

Gruß MacHelder

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 MacHelder

„Morgen, nach der erste Drucker wieder anständig läuft möchte ich nun auch den 2 wieder zum Laufen bringen so das er auch ...“

Optionen

"Wenn man den reklamiert wird wahrscheinlich festgestellt das anderer Toner im Einsatz war. Merkt man das auch wenn man den originalen wieder rein machen würde und ein paar Seiten druckt bzw. kann es sein das sich das Druckbild dann wirklich merklich ändert?"

https://www.druckerchannel.de/device_info.php?ID=5095&t=brother_mfc_l3770cdw

1. Ob der Brother Support das merkt ist da natürlich die Frage!

Eher bis definitiv ja (schon allein wegen der normalerweise irrealen Druckseiten mit den Brother Toner Startpatronen), da habe Ich aber keine Erfahrung, weil Ich sowas noch nie getan habe (tun mußte) und das wird bei Entdeckung durch den Support natürlich richtig teuer...

2. Natürlich, der von dir gekaufte Toner ist da irgendwie immer Müll (und das reicht für ein schlechtes Druckergebnis dicke!) und irgendwie kanns da natürlich auch sein, dass der miese Toner die Trommeln zu Müll gemacht hat.

Ob du da neben vernünftigen Tonern auch noch neue Trommeln brauchst mußt du schon selbst raus finden!

bei Antwort benachrichtigen