Drucker, Scanner, Kombis 11.327 Themen, 44.783 Beiträge

FAX Versand fürt zu einem Fehlerausdruck

fbe / 14 Antworten / Baumansicht Nickles

Mein Multifunktionsdrucker im LAN Brother MFC-J6510DW wirft beim Faxversand einen Sendebericht mit dem Wort "Fehler" aus. Beim Scannen erscheint die Display Anzeige "Verbindung prüfen".

Auf der Fritzbox 7390 steht der Drucker in der Heimnetzübersicht->Netzwerkverbindungen unter ungenutzte Verbindungen  mit Name und IP-Adresse aber ohne Verbindung.

Ein Ping auf die IP-Adresse des Druckers wird normal beantwortet. Die Verbindung PC->Drucker ist also i.O.

Weiss jemand wo ich noch nach dem Fehler suchen kann?

PS: Nach Neustart von Router, Drucker und PC funktioniert  der Scanner wieder, der Faxversand bringt aber die gleiche Fehlermeldung wie zuvor. In der Heimnetzübersicht->Netzwerkverbindungen  steht nun "verbunden mit PC-00-80-92-A6-4F-26" das ist die IP meines PC

fbe

bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 fbe

„FAX Versand fürt zu einem Fehlerausdruck“

Optionen

Ist das Fax-Gerät mit dem Telefonanschluss verbunden?
Wohl eher muss das Faxgerät an der FritzBox - bzw.dem benutzen Modem/Router - verbunden und eingerichtet werden.

Oder welche Art wird zum Fax-Versenden genutzt? Der Drucker ist ja oben angegeben. Also wird von Papier verschickt?

Ich würde mal genau in den Benutzerhandbüchern (Erweiterte Funktionen) nachsehen, ob da etwas Hilfreiches drin steht. Und wegen dem Anschluss beim Modem/Router nachsehen.

Wie Du siehst, spekuliere ich ein bisschen, weil nicht ganz klar ist, wie Du vorgehst. (Und ich keine Ahnung habe...)

Ein FAX läuft immer noch über "Telefonleitung", und es geht auch mit IP-basiertem Anschluss. 

Nachsatz: In der FritzBox (Deine Angaben) wird das Faxgerät auch über den Menüpunkt Telefonie eingerichtet. 
Natürlich braucht es dazu ein Kabelverbindung, doch das ist hoffentlich Zubehör des Multi-Druckers.

Ansonsten gibt es in der FB ein integriertes Fax. Auch über Telefonie aktivieren.

Hoffnung ist eine schoene Erinnerung an die Zukunft. Gabriel Marcel
bei Antwort benachrichtigen
pappnasen fbe

„FAX Versand fürt zu einem Fehlerausdruck“

Optionen

Über LAN geht faxen nicht.

Wie Anne schreibt, muss ein Fax an eine Telefonleitung dran.

bei Antwort benachrichtigen
fbe pappnasen

„Über LAN geht faxen nicht. Wie Anne schreibt, muss ein Fax an eine Telefonleitung dran.“

Optionen
Über LAN geht faxen nicht.

Bei mir bisher schon!

Fax habe ich lange nicht genutzt jetzt geht es nicht mehr. Scannen zum PC funktioniert, alles andere ebenfalls.

https://support.brother.com/g/b/faqend.aspx?c=de&lang=de&prod=mfcj6510dw_all&ftype3=2006&faqid=faq00002123_005&ot=eu_ot

habe ich durchgearbeitet, ohne Erfolg. Meine Einstellungen am Faxgerät sind jedoch auf Deutsch. Diese Einstellung "Press Menu => Initial Setup => Compatibility => Basic(for VoIP) habe ich im deutschen Menü nicht gefunden.

Wenn ich meine Faxnummer anrufe klingelt es und der Piepston ist zu hören

fbe

bei Antwort benachrichtigen
pappnasen fbe

„Bei mir bisher schon! Fax habe ich lange nicht genutzt jetzt geht es nicht mehr. Scannen zum PC funktioniert, alles andere ...“

Optionen

Ich habe mir von der Seite das Manual runtergeladen.

cv_mfc6710dw_ger_qsg_lx7359003_a.pdf

Da gibt es für das Gerät ein Faxkabel. Das ist die Verbindung vom Gerät zu einer Telefonleitung.

Dass das Faxgerät klingelt, ist kein Hinweis. Schicke Dir mal ein Fax, da gibt es Testnummern im Internet.

bei Antwort benachrichtigen
fbe pappnasen

„Ich habe mir von der Seite das Manual runtergeladen. cv_mfc6710dw_ger_qsg_lx7359003_a.pdf Da gibt es für das Gerät ein ...“

Optionen
Schicke Dir mal ein Fax

Wird nicht klappen. FAX funktioniert nicht s.o..

Ob das mit der Umstellung auf VoiP zusammenhängt?

Siehe:...VoIP is a type of phone system that uses an internet connection, rather than a traditional phone line. Although Voice Over Internet Protocol (VoIP) is not a supported feature of the Brother machine,

bei Antwort benachrichtigen
pappnasen fbe

„Wird nicht klappen. FAX funktioniert nicht s.o.. Ob das mit der Umstellung auf VoiP zusammenhängt? Siehe:...VoIP is a ...“

Optionen

VoIP interessiert das nicht.
Entscheidend ist nur die Verbindung.

Du brauchst ein Datenkabel zwischen Fax und Deiner Fritzbox (Telefonanschluss)

Ich habe auch ein Faxgerät von Brother. Das ist aber mit meiner Fritbox 7490 verbunden.

Kauf Dir ein Kabel, das lang genug ist und fertig.

bei Antwort benachrichtigen
fbe pappnasen

„VoIP interessiert das nicht. Entscheidend ist nur die Verbindung. Du brauchst ein Datenkabel zwischen Fax und Deiner ...“

Optionen
Kauf Dir ein Kabel, das lang genug ist

Lies doch mal was ich geschrieben habe.

Es ist alles sachgerecht installiert wie im Handbuch beschieben und es hat über Jahre funktioniert nur jetzt nicht mnehr.

bei Antwort benachrichtigen
pappnasen fbe

„Lies doch mal was ich geschrieben habe. Es ist alles sachgerecht installiert wie im Handbuch beschieben und es hat über ...“

Optionen

Hattest Du schon VoIP, als es noch ging?

Wenn es über Jahre ging und jetzt nicht mehr, dann ist die Möglichkeit eher ein technischer Defekt.

bei Antwort benachrichtigen
einfachnixlos1 fbe

„Lies doch mal was ich geschrieben habe. Es ist alles sachgerecht installiert wie im Handbuch beschieben und es hat über ...“

Optionen
Es ist alles sachgerecht installiert wie im Handbuch beschieben und es hat über Jahre funktioniert nur jetzt nicht mnehr.

Wo ist denn das andere Ende des "Faxkabels" angeschlossen?

bei Antwort benachrichtigen
fbe einfachnixlos1

„Wo ist denn das andere Ende des Faxkabels angeschlossen?“

Optionen
Wo ist denn das andere Ende des "Faxkabels" angeschlossen?

An der Fritzbox 7390

bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 fbe

„Bei mir bisher schon! Fax habe ich lange nicht genutzt jetzt geht es nicht mehr. Scannen zum PC funktioniert, alles andere ...“

Optionen
Über LAN geht faxen nicht.
Bei mir bisher schon!

Das ist doch wohl ein Irrtum, denn LAN geht ja nicht zu einer Telefonleitung - oder wie ?

Das Faxgerät wird in der FritzBox unter Telefonie geführt. Und nur da kann man nachsehen, ob beim Faxgerät der Anschluss in Ordnung ist.
Und angeschlossen ist das Faxgerät doch an der FritzBox.

Zu Fax-Geräten steht im FB-Handbuch nichts, doch es wird auf die online-Hilfe der FritzBox verwiesen.
 - Das Fax-Gerät aufrufen und schauen, ob da etwas zu früher verändert ist.

Tja - Support gibt es von AVM nicht mehr für die FB7390. Vielleicht gibt es da ein Forum  und etwas zum Thema ist zu finden.

Noch eine Nachfrage: Hat genau dieses Faxgerät an der FritzBox bisher funktioniert? Das scheint nach Deinen Beiträgen doch so zu sein.

Aus den FAQ:  Überprüfen, ob mein Brother Gerät einen Wählton erzeugt  
Die Seite trifft auch auf dieses Fax-Gerät zu.
Was sagt @pappnasen dazu  - hat Dein Fax-Gerät einen Klingelton?

Großer NACHSATZ:
Eine FritzBox hat eine eigene FAX-Funktion, das üsste auch bei Deiner so sein.
Aber das geht ganz anders - und geht eben ohne Fax-Gerät.

Hoffnung ist eine schoene Erinnerung an die Zukunft. Gabriel Marcel
bei Antwort benachrichtigen
fbe Anne0709

„Das ist doch wohl ein Irrtum, denn LAN geht ja nicht zu einer Telefonleitung - oder wie ? Das Faxgerät wird in der ...“

Optionen
und geht eben ohne Fax-Gerät.

Das weiss ic. Bei der Einrichtung meines Druckers wurde auch das dort integrierte Fax installiert und seitdem genutzt.

Ich habe mir heute ein FAX schicken lassen das ist auch angekommen als Mail auf meinem PC. Nur beim Senden wird sofort ein Sendebericht vom Drucker ausgegeben mit den Worten "Übertr. Fehler"

bei Antwort benachrichtigen
pappnasen fbe

„Das weiss ic. Bei der Einrichtung meines Druckers wurde auch das dort integrierte Fax installiert und seitdem genutzt. Ich ...“

Optionen
Ich habe mir heute ein FAX schicken lassen das ist auch angekommen als Mail auf meinem PC.

Das hat auch mit Deinem FAxgerät nichts zu tun.

Das ist eine Kommunikation mit der Fritzbox und Deinem Computer per email.

Um ein Fax zu vershcicken, brauchst Du einen Draht - vom Gerät zur Fritzbox, anschließen an Fon1 oder Fon2. Anders geht es nicht.

bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 pappnasen

„Das hat auch mit Deinem FAxgerät nichts zu tun. Das ist eine Kommunikation mit der Fritzbox und Deinem Computer per ...“

Optionen

@fbe: Und außerdem muss das Faxgerät in der FritzBox unter Telefonie eingerichtet sein oder werden.

Wie wird das Fax-Gerät in der FritzBox angezeigt?

Also - der Drucker ist dabei völlig egal. Und LAN auch.

Hoffnung ist eine schoene Erinnerung an die Zukunft. Gabriel Marcel
bei Antwort benachrichtigen