Drucker, Scanner, Kombis 11.302 Themen, 44.602 Beiträge

Suche für HP 3390/92 einen 64 Bit Universal-Scannertreiber

zeinerling / 11 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo, nach der Umstellung von WIN 7, 64 Bit nach WIN 10, 64 Bit finde ich keinen Treiber für meinen Scanner bzw. Drucker HP 3390/92. HP bietet sowas nur bis WIN 8, 64 Bit an.

Der Drucker druckt zwar über LAN, aber er will nicht über USB scannen .

Hat jemand einen Tipp für mich? Der Vuescan soll das angeblich können. Der funktioniert aber auch nicht. Zumal der schweine teuer ist.

MfG. Zeinerling

bei Antwort benachrichtigen
mi~we zeinerling

„Suche für HP 3390/92 einen 64 Bit Universal-Scannertreiber“

Optionen

Geht es jetzt um den 3390 oder 3392? Laut dieser HP-Seite

https://support.hp.com/de-de/document/c04756502#AbT2

tut es der Scanner beim 3392 wohl unter Win 10 nicht (warum auch immer).

"Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum." (Marc Aurel)
bei Antwort benachrichtigen
zeinerling mi~we

„Geht es jetzt um den 3390 oder 3392? Laut dieser HP-Seite https://support.hp.com/de-de/document/c04756502 AbT2 tut es der ...“

Optionen
Geht es jetzt um den 3390 oder 3392?

Der 3390 und 3392 unterscheidet sich darin, dass bei dem 3392 ein mechanischer Hefter dabei ist. Ansonsten sind die gleich.

MfG. Zeinerling

bei Antwort benachrichtigen
mi~we zeinerling

„Der 3390 und 3392 unterscheidet sich darin, dass bei dem 3392 ein mechanischer Hefter dabei ist. Ansonsten sind die ...“

Optionen

Hm ...da hätte ich dann noch das hier anzubieten:

Scanner : compared with "known working machine" found hpljbfig.dll missing on new machine. (it was in hpljwia.inf_amd... in File Repository on old machine ). I tried to install it on new machine , but "compatibility issue". Later on I only pushed hpljbfig.dll in \Windows\System32\Driver and it works now.

https://h30434.www3.hp.com/t5/LaserJet-Printing/Cannot-scan-with-LaserJet-3390-in-Windows-10-64bit-clean/td-p/6375684

"Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum." (Marc Aurel)
bei Antwort benachrichtigen
zeinerling mi~we

„Hm ...da hätte ich dann noch das hier anzubieten: ...“

Optionen

Hallo,

jetzt kann ich wieder scannen.

Ich habe mir mit WinToUsb eine botfähige WIN 7 USB-Platte gebastelt, denn WIN 7 hat auch die Treiber "on Board". Wenn ich scannen möchte, was nur sehr selten ist, boote ich von der USB-Platte, und alles ist tutti :-)

MfG. Zeinerling

bei Antwort benachrichtigen
Borlander zeinerling

„Hallo, jetzt kann ich wieder scannen. Ich habe mir mit WinToUsb eine botfähige WIN 7 USB-Platte gebastelt, denn WIN 7 hat ...“

Optionen
Wenn ich scannen möchte, was nur sehr selten ist, boote ich von der USB-Platte

Ich würde eine VM mit Win7 aufsetzen. Dann kannst Du ohne Reboot scannen ;-)

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 Borlander

„Ich würde eine VM mit Win7 aufsetzen. Dann kannst Du ohne Reboot scannen -“

Optionen
Ich würde eine VM mit Win7 aufsetzen.

Habe ich dem TS auch schon in seinem anderen Thread empfohlen.

Noch besser wäre es m.M.n., wenn er sich in einer VM ein Linux installieren würde. Da entfällt dann sogar auch noch die blöde Aktivierung. Denn auch damit hat @zeinerling anscheinend irgendwelche Probleme.

Der Laserjet 3390 läuft unter Linux übrigens perfekt: http://www.openprinting.org/printer/HP/HP-LaserJet_3390

bei Antwort benachrichtigen
zeinerling Borlander

„Ich würde eine VM mit Win7 aufsetzen. Dann kannst Du ohne Reboot scannen -“

Optionen
Ich würde eine VM mit Win7 aufsetzen.

Hallo Bor,

ich installiere gerade eine VM.

Ich habe jedoch panische Angst davor, dass es zum Datenverlust kommen könnte.

Ich melde mich wieder, wenn es erfolgreich war.

MfG. Zeinerling

bei Antwort benachrichtigen
Borlander zeinerling

„Hallo Bor, ich installiere gerade eine VM. Ich habe jedoch panische Angst davor, dass es zum Datenverlust kommen könnte. ...“

Optionen
Ich habe jedoch panische Angst davor, dass es zum Datenverlust kommen könnte.

An welcher Stelle befürchtest Du dieses Risiko?

(Ich sehe bei einer VM sogar geringere Risiken als bei einer zweiten Windows-Installation)

bei Antwort benachrichtigen
zeinerling Borlander

„An welcher Stelle befürchtest Du dieses Risiko? Ich sehe bei einer VM sogar geringere Risiken als bei einer zweiten ...“

Optionen

Hallo Bor,

die Installation der virtuellen Maschine war erfolgreich.

MfG. Zeinerling

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 zeinerling

„Hallo Bor, die Installation der virtuellen Maschine war erfolgreich. MfG. Zeinerling“

Optionen

Und? Funktioniert der Scanner nun damit?

bei Antwort benachrichtigen
zeinerling gelöscht_84526

„Und? Funktioniert der Scanner nun damit?“

Optionen
Und? Funktioniert der Scanner nun damit?

JA!!! Ganz hervorragend. Auf die Idee hätte ich auch früher kommen sollen.

MfG. Zeinerling

bei Antwort benachrichtigen