Drucker, Scanner, Kombis 11.462 Themen, 46.467 Beiträge

nach dem Druck Babys Kopf etwas ovaler als normal

Beate5 / 9 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,

ich habe einen Canon MG 5150 Multifunktionsdrucker.Bin auch sehr zufrieden damit.

was mich allerdings sehr stört ist folgendes:Ich drucke ab und zu mit Fotoglanzpapier in der Größe 13x15cm Fotos aus.Wie jetzt zum Beispiel ein Babyfoto unseres Enkels.In der Originaldatei oder im Smartphone sieht das Foto super aus.Körperproportionen so wie in Wirklichkeit.Nachdem ich es ausgedruckt habe sieht es zwar immer noch klasse aus so von der Farbe und Qualität aber es ist minimal in die Länge gezogen,sodaß bsp.weise Babys Kopf ovaler ist als im Original auch der Körper des Babys ist länger.

Habe schon mehrere Einstellungen versucht und es mit eigenen Maßen ausgedruckt.

Es ist immer das gleiche Ergebnis.

Hat jemand eine Idee?

LG Beate5

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Beate5 „nach dem Druck Babys Kopf etwas ovaler als normal“
Optionen
bei Antwort benachrichtigen
Beate5 Alpha13 „Easy-PhotoPrint EX Layout/Druck genommen? ...“
Optionen

Hallo Alpha13,

danke für deine Antwort.Also Easy-PhotoPrint EX habe ich immer verwendet nur Layout/Druck nicht.Habe das eben getestet.Ergebnis ist genauso.Auch wieder minimal längere Kopfform als in Fotodatei( Windows Bildanzeige)

Hmmm... danke trotzdem

LG Beate5

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Beate5 „Hallo Alpha13, danke für deine Antwort.Also Easy-PhotoPrint ...“
Optionen

 4" x 6" (10 x 15 cm/4,00 x 6,00 Zoll) oder 5" x 7" (13 x 18 cm/5,00 x 7,00 Zoll) würde Ich da nehmen.

bei Antwort benachrichtigen
Beate5 Alpha13 „4 x 6 10 x 15 cm/4,00 x 6,00 Zoll oder 5 x 7 13 x 18 ...“
Optionen

Hallo Alpha13sorry hab oben falsch geschrieben... soll 10x15cm heißen.... habe eigentlich fast alle Größen

durchprobiert.Leider unverändert. Schade werde demnächst mal versuchen in der dm am Automat ein Foto zu machen mal sehen was da raus kommt.

Schönen Abend und nochmals danke

LG Beate5

bei Antwort benachrichtigen
Nashörnchen Beate5 „nach dem Druck Babys Kopf etwas ovaler als normal“
Optionen

Bin grad nicht ganz sicher, aber es könnte sein, daß das Bild beim Druck auf das vorgegebene Format gestaucht - und also verzerrt - wird. Beispiel: Du hast ein Bild 11x15 > das wird beim Druck auf 10x15 zusammengestaucht.

Probier mal folgendes: In Layout/Druck gibt's oben einen Button "Bild beschneiden" (3. v.l.). Damit sollte das Bild eigentlich auf das gewünschte und vom Drucker verarbeitete Format abgeschnitten werden. Kannst Du sogar schieben, welche Seite beschnitten wird. Dann fehlt zwar irgendwo was am Rand, aber der "Eierkopf" sollte zumindest weg sein...

bei Antwort benachrichtigen
Beate5 Nashörnchen „Bin grad nicht ganz sicher, aber es könnte sein, daß das ...“
Optionen

danke dir. Also Foto ist Hochformat. Kopf ist nach oben hin länger also ne höhere Stirn vom Baby. Egal auch wenn  ich es zuschneide es bleibt leicht länglich normal ist Köpfchen schön rund.Hmmm...

LG Beate5

bei Antwort benachrichtigen
jueki Beate5 „nach dem Druck Babys Kopf etwas ovaler als normal“
Optionen

Mache an der bezeichneten stelle mal den Haken raus. (der ist automatisch drinnen!)

Dann wird das Foto in normalen Dimensionen gedruckt.
Ist der drinnen, wird die Vorlage breiter gezogen und die Köpfe wirken eingedrückt.

Jürgen

- Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen "NEIN!" Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen
Nashörnchen jueki „Mache an der bezeichneten stelle mal den Haken raus. der ist ...“
Optionen

Oder so rum...

bei Antwort benachrichtigen
Beate5 jueki „Mache an der bezeichneten stelle mal den Haken raus. der ist ...“
Optionen

danke dir aber verändert nix an der Form des Köpfchens.

LG Beate5

bei Antwort benachrichtigen