Drucker, Scanner, Kombis 11.324 Themen, 44.759 Beiträge

brother, dcp 195 , düsenreinigung möglich?

felixfix / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

hallo, wir haben einen brother-tintendrucker dcp 195c.

er druckt nur mit schwarz oder cyan, aber nicht gelb und magenta.

die orginal-patronen sind noch mindestens halbvoll, aber die mehrfache reinigung über die

drucker-software brachte keine lösung. auch ein austausch auf neue volle patronen ergab

 keine besserung. meine idee: mit "düsenfit" in den alten patronen reinigungs-durchläufe machen, nur wie bekomme ich das lösungsmittel in die patronen? die teile sind zwar verschiebbar, nur einen einlaß , z.b. mit injektionsnadel, finde ich nicht.

mfg felix

 

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_268748 felixfix

„brother, dcp 195 , düsenreinigung möglich?“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
conny25 felixfix

„brother, dcp 195 , düsenreinigung möglich?“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
fuchs5 felixfix

„brother, dcp 195 , düsenreinigung möglich?“

Optionen

Ich habe sehr große Probleme mit Brother Druckern 135 C 145C und 195C gehabt,

diese Drucker sind alle kurz nach Ablauf der Garantie defekt gewesen, eine Farbe druckte nicht mehr.

Mit dem Service habe ich div. Mails ausgetauscht, bis Brother scheinbar beleidigt, nicht mehr geanwortet hat.

Wenn du die Patronen rausnimmst, kann man mit einer Injektionsnadel Lösemittel z.B. Isopropanol einspritzen.

Oder wie ich in den Foren gelesen habe, und auch durchgeführt, den Druckkopf in die Mitte fahren lassen, ihn etwas anheben, und ein getränktes Tuch mit Lösemittel unter den Druckkopf ziehen und einige Stunden stehen lassen.

Bei einem Drucker hatte ich Erfolg.

Dann gibt es noch eine Intensiv-Reinigungsmethode, die auch im Netz erklärt wird.

Mein Fazit ist, ich werde keinen Drucker von Brother mehr kaufen, denn der Druckkopf lässt sich nicht ausbauen, wie z.B. bei Canon.

Viel Erfolg  fuchs5

bei Antwort benachrichtigen