Drucker, Scanner, Kombis 11.324 Themen, 44.759 Beiträge

mich interessiert folgender drucker

drucker1 / 8 Antworten / Baumansicht Nickles

hallo, bei einem eventuellen neukauf würde mich folgender drucker interessieren:

LEXMARK Tintenstrahldrucker Z1420

=> wieviele patronen braucht der und wie teuer sind diese?

=> undwie lange halten diese?


vielen dank für eure antworten

bei Antwort benachrichtigen
_Quax drucker1

„mich interessiert folgender drucker“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
luttyy _Quax

„Von Drecksmark sind wir eigentlich nur Billigschrott gewohnt:...“

Optionen

So ein Ding dürfte niemals auch nur in die Nähe meines Rechners!

Crusty (ich auch), können ein Lied von den Kisten singen....

Die Treiber von den Dingern sind wie die Wanzen, einmal im System bekommst du sie nie mehr los.

Gruß
luttyy

bei Antwort benachrichtigen
Crusty_der_Clown drucker1

„mich interessiert folgender drucker“

Optionen

Drecksmark Tintenstrahler? Würde ich nicht mal geschenkt nehmen.

Wenn jemand käme, würde ihn mir originalverpackt und nagelneu in die Hand drücken, weil ich meinetwegen der Einmillionste Kunde im Supermarkt wäre, würde ich das Ding in die nächste Restdruckertonne schmeißen und noch zwei-, dreimal mit 'nem Vorschlaghammer draufhauen.

Drecksmark Laser: Vielleicht, mit Tendenz zu "eher nicht".
Drecksmark Tinte: Nie, nie, nie, nie, niemals nich.

Gruß
Jürgen

"Man kann Nudeln machen warm, man kann Nudeln machen kalt." Ode an die Nudel von Peter Ludolf, dem Erfinder des Lagerhaltungssystems "Haufenprinzip"
bei Antwort benachrichtigen
Borlander Crusty_der_Clown

„Drecksmark Tintenstrahler? Würde ich nicht mal geschenkt nehmen. Wenn jemand...“

Optionen
in die nächste Restdruckertonne schmeißen
Mist ich hab keine Restdruckertonne. Also wenn ich im Supermarkt einen geschenkt bekomme schicken ich ihn einfach an Dich zur Sachgerechten Entsorgung? :-D

und noch zwei-, dreimal mit 'nem Vorschlaghammer draufhauen.
Sicher praktisch wenn man immer einen dabei hat, aber das ist doch sicher anstrengend immer 5 oder 10kg mitzuschleppen? ;-)

Abgesehen davon: Lexmark Tintenstrahler kauft man wirklich nicht freiwillig...


Gruß
bor
bei Antwort benachrichtigen
Crusty_der_Clown Borlander

„ Mist ich hab keine Restdruckertonne. Also wenn ich im Supermarkt einen...“

Optionen

Hah, siehst du, ICH habe eine Restdruckertonne (nicht persönlich, aber wenn ich aus meinem Bürofenster sehe), wobei diese sich - so ehrlich muß ich sein - auch mit Kopierern und ähnlichem Gelumpe den Platz teilen muß.

Also wenn ich im Supermarkt einen geschenkt bekomme schicken ich ihn einfach an Dich zur Sachgerechten Entsorgung? :-D
Kein Problem, du kennst ja den Weg ;-)

Sicher praktisch wenn man immer einen dabei hat, aber das ist doch sicher anstrengend immer 5 oder 10kg mitzuschleppen? ;-)
5 oder 10 kg schleppe ich ohnehin immer mit mir, aber das hat andere Ursachen... Räusper. Zwischen Restdruckertonne und Vorschlaghammer liegen glücklicherweise nur ca. 10 m, getrennt nur von einem elektrisch zu betätigenden Rolltor. Du siehst, ich bin auf alles vorbereitet, also nur her damit ;-) Übrigens zum Frustabbau äußerst empfehlenswert, zumindest bei den etws solider verarbeiteten Geräten kommt da noch Freude auf. Der olle Plastikkram modernerer Baureihen splittert nur dämlich vor sich hin.

Drecksmark, olle Minolta- oder Toshiba-Kisten, die eine echte Beleidigung fürs Auge darstellen, immer feste druff.

Gruß
Jürgen

"Man kann Nudeln machen warm, man kann Nudeln machen kalt." Ode an die Nudel von Peter Ludolf, dem Erfinder des Lagerhaltungssystems "Haufenprinzip"
bei Antwort benachrichtigen
neanderix drucker1

„mich interessiert folgender drucker“

Optionen

Scliesse mich an, Klecksmark geht gar nicht.

Volker

Computers are like airconditioners - they stop working properly when you open Windows Ich bin unschuldig, ich habe sie nicht gewählt!
bei Antwort benachrichtigen
audax31 drucker1

„mich interessiert folgender drucker“

Optionen

Mein derzeitiger Drucker ist Pixma IP 4000 v. Canon, mit dem ich seit Jahren zufrieden bin, auch für Photos. Gibt jetzt sicher schon Weiterentwicklungen.
Einzelpatronen für ca. 1 € bei Druckerzubehör, keine Originalpatronen, aber ebenso gut.

doc
bei Antwort benachrichtigen
charlie62 audax31

„Mein derzeitiger Drucker ist Pixma IP 4000 v. Canon, mit dem ich seit Jahren...“

Optionen
Gibt jetzt sicher schon Weiterentwicklungen.

Mindestens drei und alle mit Chips an den Patronen.

Einzelpatronen für ca. 1 € bei Druckerzubehör, keine Originalpatronen, aber ebenso gut.

Sicher, bunt wird ein Blatt Papier mit dieser Tinte auch. Im direkten Vergleich sieht man aber sehr wohl einen Unterschied zur Originaltinte, bzw. zu qualitativ hochwertigen Nachfülltinten von z.B. InkTec.
Der erste, der ein Stück Land eingezäunt hatte und es sich einfallen ließ zu sagen: -Das ist mein!- und der Leute fand, die einfältig genug waren, ihm zu glauben, war der wahre Gründer der bürgerlichen Gesellschaft. Wie viele Verbrechen, Kriege, Morde, wie viel Not und Elend und wie viele Schrecken hätte derjenige dem Menschengeschlecht erspart, der die Pfähle herausgerissen oder den Graben zugeschüttet und seinen Mitmenschen zugerufen hätte: -Hütet euch, auf diesen Betrüger zu hören; ihr seid verloren, wenn ihr vergesst, dass die Früchte allen gehören und die Erde niemandem.- (Jean-Jacques Rousseau)
bei Antwort benachrichtigen