Drucker, Scanner, Kombis 11.410 Themen, 45.830 Beiträge

Papiereinzug Problem beim Canon Multipass L90

roman18 / 9 Antworten / Baumansicht Nickles

hallo alle zusammen, ich habe folgendes echt nervendes problem.bei meiner drucker,fax,scanner und kopierer kombination haut der papiereinzug nicht mehr hin.wenn ich den drucker einen tag stehenlasse und nicht benutze, dann zieht er kein papier mehr ein.ich muss dann immer erst den drucker ausschalten und neu auf drucken gehen.das macht er so 3-7mal hinter einander bis es dann endlich klappt. aber wenn ich ein mal drucken konnte, kann ich dan stundenlang damit weiter arbeiten. bis halt zum nächsten tag da geht wieder alles von vorne los.das selbe passiert auch beim kopieren und beim faxempfang,egal ob am computer angeschlossen oder nicht. ein reinigen und aufrauhen der rollen brachte keinen erfolg,papiersorte wurde auch schon getauscht.meine nerven liegen schon blank.

vieleicht hatt von euch jemand eine idee, worann ich noch nicht gedacht habe.

über vorschläge freue ich mich jetzt schon

danke roman18

bei Antwort benachrichtigen
Crusty_der_Clown roman18

„Papiereinzug Problem beim Canon Multipass L90“

Optionen
vieleicht hatt von euch jemand eine idee, worann ich noch nicht gedacht habe

Ja, die habe ich. Diese ganzen immer nett gemeinten Tips mit "Rollen aufrauhen" etc. mal in's Reich der Phantasie verbannen, es gibt nur ganz wenige Fälle, wo das was bringt. Beim FAX L300/MultiPASS L90 jedenfalls funktioniert das genau von 12 bis Mittag.

Einzugsrollen einbauen ist bei diesem Modell bei uns im Betrieb Tagesgeschäft, das lernen sogar die Azubis in den ersten 2 Wochen. Da führt kein Weg dran vorbei, du wirst eine neue Einzugsrolle brauchen, wie eben beim Auto mit abgefahrenen Reifen auch kein Schleifpapier hilft. Ist sicher ärgerlich, da es Geld kosten wird, aber notwendig.

Wenn ich als Techniker zu einem Gerät fahre und der Kunde mich anspricht "Ach, könnse sich auch ma das Fax angucken?" und ich habe keine Teile für dieses Modell dabei, dann kann ich auch nur soweit improvisieren, daß es vielleicht noch ein, zwei Tage läuft, dann ist aber auch schon wieder Schluß mit Lustig.

Selbst austauschen würde ich die Rolle eher nicht, da das gesamte Druckwerk ausgebaut werden muß und es ein paar Feinheiten gibt, auf die man beim Zusammenbau achten muß (ist ja nicht so, daß ich daran nicht selbst schon verzweifelt wäre).

Materialwert ist eher lächerlich, Zeitaufwand ca. 45 Minuten.

Gruß
Jürgen
"Man kann Nudeln machen warm, man kann Nudeln machen kalt." Ode an die Nudel von Peter Ludolf, dem Erfinder des Lagerhaltungssystems "Haufenprinzip"
bei Antwort benachrichtigen
roman18 Crusty_der_Clown

„Papiereinzug Problem beim Canon Multipass L90“

Optionen

hallo jürgen

danke für deinen tip, habe schon das gerät ziemlich weit zerlegt und mir das einziehen des papiers bei offenem gehäuse betrachtet.( fühlhebel mit tesafilm fixiert sonst geht es ja nicht ohne gehäuse)
ich glaube nicht das es an den gummirollen liegt, denn das papier wird problemlos aus der papierkassette ca. 5 cm eingezogen.
dann plötzlich stopt der einzug, als ob ein befehl kommt anhalten. ist doch eigenartig oder?

gruß roman18

bei Antwort benachrichtigen
Crusty_der_Clown roman18

„Papiereinzug Problem beim Canon Multipass L90“

Optionen

Genau das liegt mit 99 % Sicherheit an der Einzugsrolle, das Papier stoppt gleich hinten, wenn man die Klappe runterdrückt, gerade so in der Umlenkung. Das mit dem 5 cm kommt da schon gut hin. Und wenn man die Rollen tauscht, muß unbedingt auch noch das Separationspad dahinter erneuert werden.

Natürlich ist es aus der Entfernung immer schwer, etwas hundertprozentig zu beantworten, aber ich sag's mal so: Reklamationen nach dem Einbau neuer Rollen hatten wir in den letzten 5 Jahren genau EINE, daß es hinterher immer noch zu Einzugsschwierigkeiten kam.

Falls Du es doch selbst probieren möchtest: Die Nummer der Rolle lautet HB1-1861-000, die des Separationspads HB1-1880-000, beides über Google zu finden. Das Sep.pad unbedingt vor dem Einbau gut fetten (natürlich nur das Plastikgehäuse, nicht das Gummi), sonst gibt es fürchterliche Geräusche beim Papiereinzug.

Gruß
Jürgen

"Man kann Nudeln machen warm, man kann Nudeln machen kalt." Ode an die Nudel von Peter Ludolf, dem Erfinder des Lagerhaltungssystems "Haufenprinzip"
bei Antwort benachrichtigen
roman18 Crusty_der_Clown

„Genau das liegt mit 99 Sicherheit an der Einzugsrolle, das Papier stoppt gleich...“

Optionen

hallo jürgen
das sep.pad ist doch bestimmt das gummi auf der wippe unter den rollen?

gruß roman 18

bei Antwort benachrichtigen
Crusty_der_Clown roman18

„hallo jürgen das sep.pad ist doch bestimmt das gummi auf der wippe unter den...“

Optionen

Ja, genau das.

"Man kann Nudeln machen warm, man kann Nudeln machen kalt." Ode an die Nudel von Peter Ludolf, dem Erfinder des Lagerhaltungssystems "Haufenprinzip"
bei Antwort benachrichtigen
roman18 Crusty_der_Clown

„Ja, genau das.“

Optionen

hallo jürgen

danke für deine tips, hast ja echt ahnung, gut das du mir hilfst.
ich werde mal die teile im netz bestellen und einbauen bin schon gespannt.

gruß roman

bei Antwort benachrichtigen
roman18

Nachtrag zu: „hallo jürgen danke für deine tips, hast ja echt ahnung, gut das du mir hilfst....“

Optionen

hallo jürgen,

ich habe noch mal eine frage, die angegebenen nummern der ersatzteile gelten für das L300
sind die für das L90 baugleich?

gruß roman

bei Antwort benachrichtigen
Crusty_der_Clown roman18

„hallo jürgen, ich habe noch mal eine frage, die angegebenen nummern der...“

Optionen

Ja, das MultiPASS L90 ist ein L300 mit PC-Anbindung.

Gruß
Jürgen

"Man kann Nudeln machen warm, man kann Nudeln machen kalt." Ode an die Nudel von Peter Ludolf, dem Erfinder des Lagerhaltungssystems "Haufenprinzip"
bei Antwort benachrichtigen
roman18 Crusty_der_Clown

„Ja, das MultiPASS L90 ist ein L300 mit PC-Anbindung. Gruß Jürgen“

Optionen

danke jürgen,
werde mich mal nach dem urlaub mit dem drucker beschäftigen.

gruß roman

ps. lübke ist schon eine type gewesen ;-)

bei Antwort benachrichtigen