Datenträger - Festplatten, SSDs, Speichersticks und -Karten, CD/ 19.502 Themen, 108.803 Beiträge

Fehler beim Anfordern einer Gerätebeschreibung

fbe / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich habe eine HDD in eine ICY Box eingebaut und per USB an meinen Desktop angeschlossen. Die HDD wird über ein Netzteil mit Strom versorgt.

Beim Anschluß an den PC erklingt der bekannte Ton aber im Explorer ist die Platte nicht zu seheh Unter Geräte steht; Fehler beim Anfordern einer Gerätebeschreinung Treiberfehler.

Bei einem Reboot des PC ändert sich nichts auch aus/einschalten der HDD ändert nichts es fehlen offenbar Treiber für die HDD.

Weiß jemand wie ich die über USB und mit externem Netzteil versehene Platte mit den Treibern versorgen kann. Einbau in den Desktop ist nicht möglich.

bei Antwort benachrichtigen
luttyy fbe „Fehler beim Anfordern einer Gerätebeschreibung“
Optionen

Es gibt keine eigenen Treiber dafür.

PC ganz ausschalten und dann booten oder einen USB2 -Anschluss wählen, letztendlich im Gerätemanager alles mit USB löschen und neu booten.

Wenn es dann immer noch nicht geht, ist irgendetwas ICY-Box..

Läuft denn die HHD in der ICY-Box? (brummt)

Ich habe einige ICY-Boxen, aber so eine Meldung ist mir unbekannt..

bei Antwort benachrichtigen
fbe luttyy „Es gibt keine eigenen Treiber dafür. PC ganz ausschalten und dann booten oder einen USB2 -Anschluss wählen, letztendlich ...“
Optionen
PC ganz ausschalten und dann booten oder einen USB2 -Anschluss wählen, letztendlich im Gerätemanager alles mit USB löschen und neu booten.

Hab ich alles gemacht.

Läuft denn die HHD in der ICY-Box?

Ja, sonst wurde beim Einschalten kein Verbindungs-Ton zu hören sein, außerdem würde die Platte nicht unter den Geräten im Explorer mit dem Treiber "Hinweis" zu sehen sein.

bei Antwort benachrichtigen
luttyy fbe „Hab ich alles gemacht. Ja, sonst wurde beim Einschalten kein Verbindungs-Ton zu hören sein, außerdem würde die Platte ...“
Optionen

Box öffnen und die HHD raus.

HDD wieder rein, alle Anschlüsse überprüfen und wieder probieren. Der SATA-Anschluss könnte nicht richtig Kontakt haben.

Wenn es dann nicht funzt, weiß ich mit einer Ferndiagnose auch nicht weiter..

bei Antwort benachrichtigen
RW1 fbe „Hab ich alles gemacht. Ja, sonst wurde beim Einschalten kein Verbindungs-Ton zu hören sein, außerdem würde die Platte ...“
Optionen
Ja, sonst wurde beim Einschalten kein Verbindungs-Ton zu hören sein,

Nein, nicht ja schreiben wenn die Frage nicht beantwortet wurde.

Deshalb nochmal: Läuft die Platte im Gehäuse überhaupt an? Der Ton beim Anstöpseln heißt nur dass der Controller im USB Gehäuse als externer Datenträger erkannt wurde. Die Platte müsste ein leises aber deutliches Gräusch machen wenn sie anläuft.

bei Antwort benachrichtigen
fbe RW1 „Nein, nicht ja schreiben wenn die Frage nicht beantwortet wurde. Deshalb nochmal: Läuft die Platte im Gehäuse überhaupt ...“
Optionen
Läuft die Platte im Gehäuse überhaupt an?

Ja, es ist ein leises Surren zu hören wenn die Platte mit dem Ein/Aus Schalter an der ICY Box eingeschaltet wird.

bei Antwort benachrichtigen